11 Bedeutungen des Wortes LIKE im Englischen

Es scheint, dass jeder mit dem Wort „like“ vertraut ist, wenn auch nur durch die „Likes“ auf Facebook. Es gibt aber noch viel mehr! In diesem Text lernen Sie 11 verschiedene Bedeutungen des beliebten Wortes like im Englischen kennen.


Was bedeutet like auf Deutsch?

Die Grundbedeutung des Wortes „like“ ist einfach, dass man jemanden oder etwas mag. So werden wir es auch in den meisten Fällen verwenden.

Zum Beispiel:

  • I like you.

(Ich mag dich.)

  • My girlfriend likes strawberries.

(Meine Freundin mag Erdbeeren).

[Sie können herausfinden, warum es im zweiten Satz “ likes gibt, im Beitrag über das Hinzufügen der Endung „s“ im Present Simple].

Deshalb gibt es auf Facebook auch „like“ -Buttons, was die Abkürzung für „I like it“ = „Ich mage es“ “ ist.

Aber das ist erst der Anfang unserer Geschichte!

Von Cambridge Wörterbuch Ich gebe 11 formelle und informelle Möglichkeiten an, wie das Wort like verwendet werden kann.

Verschiedene Verwendungen des englischen Wortes like:

  1. Like, wenn wir etwas oder jemanden mögen.
  2. Höflichkeiten mit like.
  3. Like im Sinne von „ähnlich“.
  4. Like anstelle von Konjunktion (conjunction) as.
  5. Like zu zukleben.
  6. Ein universeller Satzfüller in der Umgangssprache.
  7. Die Aufmerksamkeit des Zuhörers wird geweckt.
  8. Like what?
  9. Das Wort like als Satzweichmacher.
  10. Verwendung von like in der abhängigen Rede.
  11. Mitten in den Vergleichen: It’s like

und als Bonus:

Lernen Sie Englisch
Siehe auch: Lernen Sie Englisch!

1. Wie können wir im Englischen sagen, dass wir etwas oder jemanden mögen?

Aus grammatikalischer Sicht können wir auf mehrere Arten mögen!

like + Substantiv

Dies ist die einfachste Option. Wie wir oben gesehen haben, geben wir ein Like und dann das Objekt unserer Vorliebe:

  • I like pizza.

(Ich mag Pizza).

Natürlich können wir auch sagen, dass wir etwas nicht mögen:

  • I don’t like reggae.

(Ich mag keine Reggae-Musik.)

Auch muss das Objekt unserer Zuneigung kein bloßes, singuläres Substantiv sein. Es kann die gesamte „Substantivphrase“ (noun phrase) sein d. h. im folgenden Satz, all diese Vogelkreischen (Substantivphrase in Fettdruck).

  • She really likes the sound of birds singing.

(Sie mag den Klang von singenden Vögeln sehr.)

Like + ing (Gerund)

Eine zweite sehr beliebte Konstruktion ist die Kombination von wie mit einem Verb in der kontinuierlichen Form (Gerundium). Das heißt, wir sagen unseren Zuhörern, was wir tun mögen.

Zum Beispiel:

  • I like singing.

(Ich mag ’singen‘ = singing).

Like + to

Man kann, vor allem in Amerika, dasselbe mit„to“ und einem Infinitiv(Infinitive) sagen:

  • I like to sing.

(Ich singe gerne.)

Weitere Beispiele für die beiden oben genannten Optionen und eine umfassendere Diskussion darüber finden Sie in dem folgenden Beitrag:

like love hate ing or to
Siehe auch: Like, love, hate + ing oder vielleicht „to‘?

like + what, how, when etc.

Sie können like auch mit Relativpronomen wie what (was?), which (welches?), who (wer?) und so weiter kombinieren:

  • I like what you said.

(Mir gefällt, was du gesagt hast.)

  • We liked how they cooked rice.

(Uns hat gefallen, wie sie den Reis gekocht haben.)

Das Wort liked ist unsere like aber im einfachen Vergangenheitsform past simple.

Oft springt dann das Wort it ein:

  • I like it when you talk to me like that.

(Ich mag es, wenn du so mit mir redest.)

likeable

Deshalb ist jemand, der von allen gemocht wird, likeable (Adjektiv) – beliebt, sympathisch, liebenswert.

  • John is such a likable person, everyone loves him!

(John ist so einfach zu mögen, jeder liebt ihn!)

Siehe auch: Why don't we, how about, lets, making suggestions One Direction.
Siehe auch: Why don’t we…. also, wie man etwas (making suggestions) auf Englisch vorschlägt, wenn Sie ein Schätzchen aus One Direction sind.

2. Freundlichkeit mit would like to

Wenn wir jemandem gegenüber etwas höflich sein wollen – und in England ist das ein Muss! – vorschlagen, verwenden wir die Formulierung „Möchten Sie“ would you like to:

  • Would you like to follow me, please?

(Bitte folgen Sie mir.)

oder

  • Would you like to have another biscuit?

(Möchten Sie vielleicht noch einen Keks?)

Darauf können wir höflich antworten:

  • Yes, I’d like another biscuit.

(Ja, ich hätte gerne noch einen Keks. I’d = I would.)

So werden wir auch im Restaurant etwas bestellen:

  • I’d like a burger and a coke, please.

(Ich nehme einen Hamburger mit einer Cola, bitte.)

oder in förmlicher Korrespondenz, z. B. einer Bewerbung, schreiben:

  • I’d like to enquire about the teaching position which you have advertised.

(Ich möchte eine Frage zu den von Ihnen ausgeschriebenen Lehrerstellen hinzufügen).

"I would like to" - ein Dialog in einem Restaurant auf Englisch
Siehe auch: „I would like to“ oder Restaurantdialog auf Englisch.

 

3. Like im Sinne von „ähnlich

Wenn uns etwas an etwas anderes erinnert, können wir mit like sagen:

  • You talk like your father.

(Du klingst wie dein Vater.)

Oft fügen wir dann Wörter hinzu wie:

  • a bit like ein bisschen wie,
  • just like genau wie, oder
  • more like (mehr wie).

Zum Beispiel:

  • My sister sings more like Amy Winehouse.

(Meine Schwester singt eher wie Amy Winehouse.)

be like

Wenn Sie ein Freund von Memes sind, sind Sie sicher schon einmal auf den Satz be like = „sei wie“ gestoßen. Das ist keine korrekte Grammatik, denn wir konjugieren das Verb to be mit Personen (siehe Am, is are– eine rockige Lektion für Anfänger).

Es bedeutet, dass jemand auf eine bestimmte Art und Weise ist, sich auf eine bestimmte Weise verhält.

Wie in dem Meme unten.

be like

Worum geht es hier überhaupt?

Ein Unterschied zwischen amerikanischem und britischem Englisch besteht darin, dass die Amerikaner chips für Chips sagen, während die Briten sie Crisps nennen. Im Allgemeinen ist ein Chip auch ein Splitter, ein Stück, also ist ein Mikrochip ein „winziges Stück“, aber umgangssprachlich werden auch winzige mikroelektrische Schaltkreise auf einem Siliziumwafer so bezeichnet. Daher der Scherz der Amerikaner im Meme.

feels like, smells like, looks like etc.

In den meisten Fällen werden wir wahrscheinlich like für einen der beiden Sinne entscheiden:

  • Yuck! You smell like old socks!

(Puh, du riechst nach alten Socken!)

  • I feel like home there.

(Ich fühle mich dort zu Hause.)

  • My boyfriend looks like an English gentleman.

(Mein Freund sieht aus wie ein englischer Gentleman.)

like in Fragen

Eine ähnliche Verwendung von like wird auch in Fragen häufig anzutreffen sein:

  • What’s your new boyfriend like?

(Wie ist Ihr neuer Freund – was für ein Mensch ist er?)

aber

  • What does your new boyfriend look like?

(Wie sieht Ihr neuer Freund aus – gut aussehend oder hässlich?).

look like alike at as if
Wie sehen andere Mädchen mit kurzen Haaren aus (look like): Wie ich mit kurzen Haaren aussehe. Siehe auch: Was hat es mit look like, look alike, look at und look as if auf sich?

4. Like anstelle von (conjunction) as

Informell kann like anstelle der Konjunktion as verwendet werden:

  • Nobody understands him like I do. = Nobody understands him as I do.

(Keiner versteht ihn so gut wie ich.)

  • Like any good teacher will tell you, focus on speaking not grammar. = As any good teacher will tell you…

(Wie Ihnen jeder gute Lehrer sagen wird, konzentrieren Sie sich auf das Sprechen, nicht auf die Grammatik).

Seien Sie jedoch vorsichtig, da es einen feinen Unterschied zwischen „like“ und „as¹“ geben kann. Wenn wir das vorangegangene Beispiel ein wenig umformulieren, stellen wir fest, dass:

  • Like a good teacher I tell you, focus on speaking not grammar.

(Wie ein guter Lehrer sage ich Ihnen, konzentrieren Sie sich auf das Sprechen, nicht auf die Grammatik).

In diesem Satz bin ich kein Lehrer, ich zitiere nur, was ein Lehrer sagen würde.

  • As a good teacher I tell you, focus on speaking not grammar.

(Als guter Lehrer sage ich Ihnen, konzentrieren Sie sich auf das Sprechen, nicht auf die Grammatik).

In diesem Satz bin ich ein Lehrer, der seine berufliche Erfahrung weitergibt.

Manchmal ist es schwierig zu erkennen, ob der Unterschied tatsächlich vorhanden ist. Ist diese Person in dem folgenden Satz zum Beispiel unser Freund oder verhält sie nur wie unser Freund?

  • Like your friend, I will help you as much as I can.

(Als dein Freund werde ich dir helfen, so gut ich kann).

  • As your friend, I will help you as much as I can.

(Als dein Freund werde ich dir helfen, so gut ich kann).

Theoretisch verhält er sich bei „Like your friend“ nur wie unser Freund, während er bei „As your friend“ wirklich unser Freund ist. Aber ich würde mich lieber auf den Kontext und die Intonation der Äußerung konzentrieren und nicht blindlings glauben, dass unser Gesprächspartner (selbst Muttersprachler) ist sich der semantischen Bedeutung aller grammatikalischen Regeln der englischen Sprache voll bewusst….

linking words, linkers, spojniki, englisch
Siehe auch: Die 10 beliebtesten Verbindungswörter im Englischen und Konjunktionen für Fortgeschrittene

5. Like zu zukleben

Eine weitere Möglichkeit, Ähnlichkeit mit like zu beschreiben, besteht darin, es mit einem Bindestrich nach dem betreffenden Wort (als Suffix) zu versehen:

  • There is something child-like about Martin.

(Martin hat etwas Kindliches an sich.)

Obwohl weniger häufig, kann like auch am Anfang eines Wortes stehen (als Präfix):

  • A keen traveler, she started a blog for like-minded people.

(Da sie eine Leidenschaft für das Reisen hat, hat sie einen Blog für Gleichgesinnte und Gefühlsmenschen eingerichtet).

Andere Verwendungen von like sind bereits recht informell:

6. Like als ein universeller Satzfüller in der Umgangssprache

Wenn Sie ein englischer Teenager sind und nicht wissen, was Sie sagen wollen, können Sie ein „Like“ an beliebiger Stelle in einen Satz einfügen. Es wird nichts beitragen, aber Sie werden länger am Mikrofon sein. Zumindest gewinnen Sie so mehr Zeit zum Nachdenken. Zum Beispiel:

  • I want to … like … I think we need to…like.. think carefully about it. It’s … like … it’s a very difficult decision.

(Ich möchte… Irgendwie… Ich denke, wir müssen… nun ja, irgendwie…. Überlegen Sie es sich gut. Es ist… eine sehr schwierige Entscheidung.)

Natürlich muss ich nicht darauf hinweisen, dass diese Art des Missbrauchs von „like“ in den Augen gebildeter Menschen nicht zu Ihrer Intelligenz beiträgt.

Englisch lernen online
Siehe auch: Ist es sinnvoll, Englisch online zu lernen?

7. Like als ein Aufmerksamkeitsfaktor für die Zuhörer

Durch die Einfügung von like können wir auch in informellen Reden das nachfolgende Schlüsselwort betonen:

  • There were like five hundred guests at the party.

(Es waren etwa fünfhundert Gäste auf der Party. – like hebt die große Zahl der Partygäste hervor und lenkt die Aufmerksamkeit auf die Zahl)

  • It wasn’t till like midnight that we actually started talking to each other.

(Erst gegen Mitternacht haben wir angefangen, miteinander zu reden. – hier like unterstreicht, dass wir das Eis so spät gebrochen haben)

8. Was bedeutet: Like what?

Eine weitere informelle Verwendung des Wortes like ist die Phrase like what? oder „wie was?“.

  • You know, we did some fun stuff.

(Du weißt schon, wir haben coole Sachen gemacht.)

  • Fun stuff? Like what?

(Cooles Zeug? Wie was? – Im Sinne von: welche coolen Sachen hast du gemacht / hat ein Beispiel für was?)

oder

  • I tried Mojito the other night. It actually tastes really good!

(Ich habe neulich abends einen Mohito probiert – er schmeckt wirklich gut!)

  • Like what?

(Wie was?)

  • Well, like mint but sweeter.

(Nun, wie Minze, nur süßer.)

Alkohol hilft beim Erlernen von Englisch
Siehe auch: Wie hilft Alkohol beim Erlernen der englischen Sprache?

9. Like als ein Weichspüler für Sätze

Wenn wir like am Ende unserer informellen Rede hinzufügen, klingt es weniger kategorisch. Wir greifen auf dieses Verfahren zurück, wenn wir das Gefühl haben, dass wir uns mit etwas zu sehr verbrannt haben, oder wenn wir nicht sicher sind, ob es das ist, was wir sagen wollten.

  • I would never accept such offer, like.

(Ich würde ein solches Angebot niemals annehmen, ich meine, vielleicht doch…).

  • I hated the film. It was too romantic, like.

(Mir hat der Film nicht gefallen. Er war zu romantisch, gewissermaßen).

Mehr darüber, wie man auf Englisch gut einpackt, in einem separaten Beitrag.

10. Verwendung von like in der abhängigen Rede

Auch wenn es ernst klingt, sage ich schon im Voraus, dass es dir bei deinem Schulabschluss nichts nützen wird!

Die Verwendung von like in der indirekten Rede ist nur in der Umgangssprache anzutreffen, wo sie zur Dramatik der Geschichte beiträgt. Außerdem verwenden wir sie nur, um die Rede einer Person wörtlich zu zitieren, so dass wir die Abfolge der Zeitformen nicht verwenden:

  • Tom was like „I’m not going to John’s party because Anna is going to be there“ and I’m like „he’s soooo afraid of Anna“.

(Tom sagte: „Ich gehe nicht zu Johns Party, weil Anna dort sein wird“, und ich dachte mir damals: „Aber er hat sooooolche Angst vor dieser Anna“)

Obwohl wir das nicht mit Sicherheit wissen, weil wir in beiden Fällen dasselbe Wort like verwenden, habe ich im letzteren Fall nur an Toms Feigheit gedacht und nicht daran, wie er es beim ersten Mal gesagt hat.

praktischer Englischkurs
Siehe auch: Praktischer Englischkurs…also, was für ein ?

11. Inmitten von Vergleichen: it’s like

Wir können it + ‚to be‘ in der richtigen Form sagen + like, wenn wir etwas mit etwas vergleichen wollen. Es wäre poetischer zu sagen: „Es ist als ob + conditional„, aber auf der Straße ist es so genug.

  • Everyone is always looking at her. It’s like being married to a supermodel!

(Alle schauen sie ständig an – es ist, als wäre man mit einem Supermodel verheiratet!)

  • It’s like thinking at the airport security gates „Don’t I have by any chance a knife on me?“

(Das ist so, als ob man an den Gates am Flughafen denkt: „Habe ich zufällig ein Messer bei mir?“)

Bonus: Was bedeuten die Phrasen mit like, die du aus englischen Liedern kennst?

Es sollte nun kein Geheimnis mehr sein, was die bekannten Phrasen aus populären Liedern mit like bedeuten:

  • love me like you do – liebe mich wie du mich liebst (Ellie Goulding)
  • I woke up like this – Ich bin so aufgewacht (Beyonce)
  • that’s what I like – Das mag ich (Bruno Mars)
  • people like us – Menschen wie wir (Mamas and Papas)
  • someone like you – jemand wie du (Adele)
  • „like for like “ eine Redewendung ist, die „schön um ihrer selbst willen“ bedeutet, oder…. Facebooks „Like für Like“
was bedeutet want to, wanna, want somebody to, lama, Lieder
Siehe auch: Ich möchte wissen, was want to & wanna [von den Songtiteln] bedeuten!

Wie kann man die englische Sprache mögen?

Das Wichtigste beim Englischlernen ist der Spaß am Lernen!

So wird sichergestellt, dass wir nicht aufhören zu lernen, sondern bis zum endgültigen Sieg weitermachen! 😉

Dafür darf uns unser Englisch-Sprachkurs aber nicht mit langweiliger Grammatik oder Wortpauke ermüden! Ein guter Englischkurs muss uns lehren, wie man Englisch spricht!

Deshalb empfehle ich den Online-Englischsprachkurs von Speakingo!

Beim Lernen sprechen Sie in vollständigen und korrekten Sätzen mit Ihrem Computer oder Telefon, das Sie versteht, lobt und, wenn nötig, korrigiert. Auf diese Weise gelangt alles Wissen, das wir brauchen, von selbst in unseren Kopf – wie ein Kind, das seine Muttersprache lernt!

Es handelt sich nicht nur um eine effektive, sondern auch um eine angenehme Lernmethode, die nicht schwer zu mögen ist

Am besten, Sie überzeugen sich selbst davon! Die erste Woche können Sie nach der Anmeldung ohnehin kostenlos und unverbindlich ausprobieren!


Like Englisch lernen mit dem Speakingo Online-Sprachkurs!

Daumen hoch!


Ist jetzt alles klar mit like? Kann er noch etwas hinzufügen? Fragen Sie einfach in den Kommentaren!

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder
Teile diesen Beitrag auf deinem Profil:
Share on facebook
Share on twitter
Share on reddit
Share on skype
Share on linkedin
Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Suche im Blog:
Neueste Texte:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
Neueste Texte:

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!
blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder

BLACK WEEK endet in

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Englisch billiger zu lernen