wann have und wann has

Wann „have“ und wann „has“ und was ist „present simple s“?

Der kleine Buchstabe „s“ erweist sich manchmal als großes Problem. Aber nur, weil man sich an sie erinnern muss. Schauen wir uns eine einfache grammatikalische Regel an, die wir mit einer Beharrlichkeit oft vergessen, die einer besseren Sache würdig ist, Das heißt, wann verwenden wir „have“ und wann „has“, wann “ go“und wann „goes“, wann “ do“ und wann “ does“ und was ist eigentlich das berühmte present simple s?


Auf dem Bild: Wenn Sie das present simple lernen, aber vergessen, das „s“ in der dritten Person Singular hinzuzufügen.

Present simple s [in 3rd person singular]

Das present simple ist eine der ersten grammatikalischen Zeitformen, die wir im Englischen lernen. Es beschreibt Dinge, die regelmäßig und jeden Tag passieren.

Obwohl es unter den 12 englischen Zeitformen ein wenig kompliziert erscheinen mag, ist es im Vergleich zum deutschen Präsens einfach.

Warum?

Denn im Englischen müssen wir nicht so viel konjugieren. Wenn wir zum Beispiel das Wort „hochspringen“ nehmen, dann müssen wir im Deutschen wissen, dass: Ich springe, du springst, sie springt, wir springen, du springstund sie springen – wir müssen wissen, wann wir bis zu 6 verschiedenen Endungen verwenden!

In einigen englischen Zeitformen gibt es nur eine Form (z.B. steht „jumped“ in past simple für alle Personen)!

Zeit present simple wird hier komplizierter sein, weil es hier zwei Endungen… sind:

  1. Die Grundform (infinitive) für alle Personen – außer…
  2. Third person singular he (er), she (sie) und it (es), wenn wir unser present simple s hinzufügen .
Gegenwartszeit present simple
Siehe auch: Nicht einfaches present simple.

Schauen wir uns also in der Praxis an, wie es mit unserem „to jump“ aussieht:

  1. Für alle Personen geben wir die Grundform ohne Konjugation an: (Ich springe) I jump, (du springst) you jump, (wir) we jump, (ihr) you jump, (sie) they jump.
  2. Nur für he/she/it in present simple fügen wir die Endung -s hinzu: (er) he jumps, (sie) she jumps, (es springt) it jumps.

Für alle Personen geben wir die Grundform ohne Konjugation an: (Ich springe) I jump, (du springst) you jump, (wir) we jump, (ihr)you jump, (sie) they jump.

Nur für he/she/it im present simple wird die Endung -s hinzugefügt: (er) he jumps (sie) she jumps, (es springt), it jumps.

Wann sollte man das present simple s geben und wann nicht?

Das bedeutet zum Beispiel:

  • You drive a car.

(Sie fahren das Auto.)

aber

  • He drives a car.

(Er fährt das Auto.)

Oder

  • I love her.

(Ich liebe sie.)

aber

  • She loves me.

(Sie liebt mich.)

oder

  • They make much noise.

(Sie machen viel Lärm.)

aber

  • It makes much noise.

(Es macht viel Lärm.)

much many lots of
Siehe auch: Es gibt viel davon much, many, lots of…

Rechtschreibregeln für das plural simple -s

Aber natürlich wäre Englisch kein Englisch, wenn es nicht ein paar Ausnahmen gäbe (have has usw.), über die weiter unten mehr zu erfahren ist.

1. Wenn ein Wort auf einen Konsonanten + y endet, fügen wir die Endung -ies hinzu

Zum Beispiel:

  • I carry a bag.

(Ich trage die Tasche.)

  • He carries a bag

(Er trägt die Tasche.)

oder

  • You study English.

(Sie lernen/studieren Englisch.)

  • She studies English.

(Sie lernt gerade Englisch.)

2) Wenn ein Wort auf ss, sh, ch, x, z, o statt nur auf -s endet, fügen Sie -es

Denn wie würde es in Wörtern klingen, die auf -ss enden:

  • I miss my bus.

(Ich vermisse meinen Bus.)

  • She misss her bus.

(Sie verpasst ihren Bus.)

Wir würden dann wie eine zischende Schlange klingen!

Deshalb sagen wir:

  • She misses her bus.

(Sie verpasst ihren Bus.)

Dasselbe gilt für Wörter, die auf she nden:

  • I regularly crash my cars.

(Ich verunglücke regelmäßig mit meinen Autos.)

  • He regularly crashes is cars.

(Er verunglückt regelmäßig mit seinen Autos.)

Ähnlich ist es mit der Endung -ch:

  • You catchthe ball very well.

(Du fängst den Ball sehr gut.)

  • She catches the ball very well.

(Sie fängt den Ball sehr gut.)

Die x-Endung in present simple hat ebenfalls -es:

  • I fix my bikes.

(Ich repariere meine Motorräder/Fahrräder.)

  • She fixes her bike.

(Sie repariert ihre Motorräder/Fahrräder.)

there is there are
Siehe auch: Da ist die Konstruktion there is / there are!

Die Endung -o in der dritten Person Singular von present simple

Der häufigste Fall sind Wörter, die auf o enden, wie hier die beiden sehr häufig verwendeten Wörter to go (gehen) und to do (tun ):

go goes

Ein sehr wichtiges Wort. Vergessen Sie das nicht:

  • I go to school.

(Ich gehe zur Schule.)

aber

  • She goes to school.

(Sie geht zur Schule.)

  • He goes to school.

(Er geht zur Schule.)

  • A bus goes to school.

(Bus ist ‚es‘ = it = es fährt zur Schule.)

do does

Noch wichtiger ist jedoch das englische Wort do does , denn es bedeutet nicht nur „etwas tun“, sondern fungiert auch als so genanntes Hilfsverb. In der Praxis bedeutet dies, dass wir uns einfach öfter daran erinnern müssen, dass do in der dritten Person Singular von present simple does ist.

Do does wie ein normales Verb „etwas tun“:

  • I do it every day!

(Ich mache das jeden Tag!)

  • She does it every day!

(Sie macht das jeden Tag!)

Die Hilfsverben do und does kommen jedoch in Fragen und Verneinungen im present simple vor:
  • Do you know Bill?

(Kennen Sie Bill?)

aber

  • Does he know Bill?

(Kennt er Bill?)

und in Negationen:

  • No, I don’t know Bill.

(Nein, ich kenne Bill nicht.don’t = do not)

  • No, he doesn’t know Bill.

(Nein, er kennt Bill nicht. doesn’t = does not)

wann verwenden wir do did doing done, scooby dooby do
Lesen Sie auch: Do? Does? Did? Done? Doing? Scooby Dooby Doo!

have has

Genau wie „do does“ wird auch „have has “ ein sehr häufiger Fall sein, denn „have has“ funktioniert auch als „normales“ Verb (Bedeutung: etwas haben), aber auch als Hilfsverb, d.h. als ein Verb, das eine grammatikalische Funktion hat, aber selbst nichts bedeutet.

Außerdem wird es nicht nur im present simple, sondern vielleicht sogar hauptsächlich im present perfect und in present perfect continuous vorkommen.

Aber der Reihe nach.

Have has als normalerweise „etwas haben“

Im Allgemeinen müssen wir immer daran denken, dass es in allen Personen have heißt, während es im Fall von er /sie/ es [3. Person Singular] has heißt. Und fertig!

Das heißt

  • I havea computer.

(Ich habe einen Computer.)

Aber

  • She has a phone.

(Sie hat ein Telefon.)

Ähnliches gilt für Negationen. Dann klingt es netter, wenn wir ein bedeutungsloses „got“ hinzufügen:
  • I haven’t got a house.

(Ich habe kein Haus.)

  • He hasn’t got a car.

(Er hat kein Auto.)

Dasselbe gilt für Fragen mit have & has in present simple:
  • Have you got a minute?

(Haben Sie eine Minute Zeit?)

  • Has he got a hammer?

(Hat er einen Hammer?)

englisches have got oder englisches to be
Siehe auch: Sein oder haben? Die Konjugation von „have got“ und „to be“.

Have has in perfekt

Wenn Sie gerade erst anfangen, Englisch zu lernen, müssen Sie sich im Moment noch keine Gedanken darüber machen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass im present perfect und in present perfect continuous unsere have & has werden gleich aussehen.

In present perfect simple:
  • I have been to England.

(Ich war in England.)

  • She has been to England.

(Sie war in England.)

Und in present perfect continuous:
  • We have been waiting for a hour.

(Wir warten schon seit einer Stunde.)

  • He has been waiting for days.

(Er wartet schon seit vielen Tagen.)

Das heißt, einfach auch im Perfekt für alle Personen wird have, und für die 3. Person Singular wird has sein.

Lernen Sie Englisch
Siehe auch: Lernen Sie Englisch!

Wann have und wann has? Übungen zu have & has und present simple s!

Das Wichtigste ist natürlich die Praxis!

Wie Sie sehen, ist die Theorie gar nicht so kompliziert – die einzige Schwierigkeit besteht darin, die Verwendung der Endung -s in der dritten Person Singular present simple in unser Blut zu bekommen!

Aber haben wir in einem Gespräch Zeit, uns zu fragen, ob wir es mit der 3. Person Singular zu tun haben und die Zeit im present perfect steht ?

Die haben wir nicht! Wir müssen automatisch sprechen!

Deshalb ist es so wichtig, Englisch sprechen zu lernen! Lernen Sie nicht nur die Regeln, sondern fordern Sie auch Ihre Kehle, machen Sie es sich zur Gewohnheit, richtig zu sprechen!

Genau hier kann der Online-Englischsprachkurs von Speakingo helfen !

englischkurs online speakingo, wann have und wann has

In diesem Kurs entwickeln Sie vor allem die Gewohnheit, richtig zu sprechen. Sie beschäftigen sich nicht mit einer Menge unnötiger Theorie, sondern widmen Ihre wertvolle Zeit der Praxis!

Dank der Spracherkennungstechnologie können Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit online ein Gespräch mit Ihrem Computer oder Telefon führen,ohne Ihr Haus zu verlassen! Auch wenn man es kaum glauben mag: Speakingo versteht Sie, lobt Sie, korrigiert Sie, wenn nötig – und verliert nie die Geduld!

Es ist nicht nur eine sehr effektive, sondern auch eine angenehme Methode, Englisch zu lernen!

Am besten, Sie überzeugen sich selbst davon! Sobald Sie sich registriert haben, können Sie das Englischlernen auf Speakingo eine Woche lang unverbindlich ausprobieren und herausfinden, ob diese Art des Englischlernens zu Ihnen passt!


Melden Sie sich für einen Englischkurs bei Speakingo an!

Englisch lernt nicht von selbt !


Ist jetzt alles klar? Wissen Sie, wann „have“ und wann „has“, wann „do does“ und „go goes“ verwenden sollten? Wenn noch irgendetwas über die 3. Person Singular unklar ist, fragen Sie in den Kommentaren!

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder
Teile diesen Beitrag auf deinem Profil:
Share on facebook
Share on twitter
Share on reddit
Share on skype
Share on linkedin
Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Suche im Blog:
Neueste Texte:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
Englisch zum Zuhören

Obwohl ich immer wieder betone, wie wichtig das Sprechen ist, spielt auch das Hören von Englisch eine große Rolle beim Sprachenlernen. Wie ein Kind – erst hören Sie zu, dann sprechen Sie. Wie kann man also effektiv zuhören, um so viel wie möglich zu lernen?

Lesen Sie weiter »
Neueste Texte:

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!
blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder

BLACK WEEK endet in

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Englisch billiger zu lernen