Mehrsprachigkeit: Englisch lernen macht schlauer!

Es ist seit langem bekannt, dass Mehrsprachigkeit gut für unsere kognitiven Fähigkeiten ist. Das Jonglieren mit den Fremdsprachen ist wie Gymnastik für das Gehirn, so dass es wie ein Muskel gezwungen ist, sich zu entwickeln. Die Mehrsprachigkeit verändert die Struktur des Gehirns grundlegend – natürlich zum Positiven! Mit einem Wort: Englisch lernen macht schlauer!


Was ist Mehrsprachigkeit?

Mehrsprachigkeit ist einfach die Fähigkeit, mehr als eine Sprache zu sprechen. Es spielt keine Rolle, ob wir eine zweite (dritte, vierte usw.) Sprache seit unserer Kindheit oder später in der Schule oder in einem Sprachkurs wie Speakingo gelernt haben 🙂 .

Interessanterweise gibt es auf der Welt mehr mehrsprachige Menschen als solche, die nur eine Sprache sprechen (für die Ungläubigen: die englische Quelle dieser schockierenden Information hier). Dies ist vor allem im ethnisch vielfältigen Asien oder Afrika der Fall. Sie können es, wir können es nicht! 🙂

Vor allem, weil Englisch lernen uns klüger macht!

Effektives Lernen der englischen Sprache
Lesen Sie auch: Effektives Sprachenlernen – 5 Tipps von einem Polyglotten.

 

Lerne Fremdsprachen und du wirst schlauer sein!

Beim Erlernen der englischen Sprache kommt es nicht so sehr auf die Grammatik an, ob Sie von einem Muttersprachler oder einem Lektor unterrichtet werden oder welche Methode oder welches Lehrbuch Sie verwenden. Eine Schlüsselrolle im Spracherwerbsprozess spielt vor allem unsere Motivation. Wenn sie stark ist, überwinden wir alle Widrigkeiten. Andernfalls funktionieren die besten Methoden nicht.

Wie können wir also unsere Motivation bauen, Englisch zu lernen? Wahrscheinlich ist es am besten, wenn wir einfach sehen, wie gut und gesund es für uns ist!

Mehrsprachigkeit
Lesen Sie auch: Stellen Sie sich nun vor, Sie können bereits Englisch!

 

Mehrsprachige Fitness

Vielleicht verweben Sie manchmal englische Wörter zu einer Aussage in Ihrer Muttersprache?

Oder sagen etwas mit einem sprachlichen Fehler, der sich aus der Übersetzung der grammatikalischen Strukturen der Muttersprache in eine Fremdsprache ergibt (dies nennt man Lehnübersetzungen?)

Judith Kroll von der Pennsylvania State University glaubt, dass dies daran liegt, dass beide Sprachen in unseren Gehirnen ständig aktiv sind. Mehrsprachige Menschen verarbeiten laufend Informationen in verschiedenen Sprachen.

Diese zusätzliche Anstrengung verändert die neuronalen Verbindungen im Gehirn. Manchen fällt es leichter als anderen (so wie es manchen leichter fällt, 100 Liegestütze zu machen als anderen), aber alle profitieren davon. Dies zeigt sich bereits bei zweisprachigen Kindern, die zwar später mit dem Sprechen beginnen, sich aber statistisch gesehen später als intelligenter erweisen.

Wenn Sie Englisch können, können Sie in diesem Video mehr darüber erfahren:

Die Vorteile der Mehrsprachigkeit in der Hitze der Kritik

Aus Gründen der Ausgewogenheit sei erwähnt, dass nicht alle Wissenschaftler diesbezüglich so optimistisch sind. Obwohl die positive Wirkung der Mehrsprachigkeit seit den 1960er Jahren ein unbestrittenes Dogma der Wissenschaft ist, ist sie in letzter Zeit in die Kritik geraten.

Im Jahr 2013 wurde der Damm von Kenneth Paap von der San Francisco State University gebrochen. Er veröffentlichte eine Studie (englische Quelle hier), die die Vorteile der Zweisprachigkeit hinterfragte. Seiner Meinung nach haben mehrsprachige Schüler keine besseren kognitiven Fähigkeiten.

Der baskische Wissenschaftler Jon Andoni Duñabeitia stellt auch den angeblichen Vorteil zweisprachiger Kinder gegenüber ihren einsprachigen Altersgenossen in Frage. Er behauptet, dass wir sehr gerne an all diese kognitiven Vorteile der Mehrsprachigkeit glauben würden, aber die neue Forschung scheint die allzu optimistischen Ergebnisse früherer Experimente in Frage zu stellen.

Sprachenlernen verbessert die Gehirnfunktion

Trotz der üblichen Kontroversen in der Wissenschaft scheinen die meisten Forscher jedoch den Vorteilen der Mehrsprachigkeit zuzustimmen. In dem Text 7 Möglichkeiten Englisch zu lernen verbessert dein Gehirn beschreibe ich einige von ihnen.

Speakingo wenn Sie Englisch lernen, verbessern Sie die Arbeit Ihres Gehirns
Lesen Sie auch: 7 Möglichkeiten, wie Englisch lernen die Gehirnfunktion verbessert

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Fremdsprachenkenntnisse:

  • unsere Fähigkeit erhöht, Probleme zu lösen und Sinn zu verhandeln. Wenn wir uns in verschiedenen Sprachen ausdrücken können, dann können wir uns auch in unserer eigenen Sprache ausdrücken.
  • wir werden transparenter und überzeugender;
  • Mehrsprachigkeit entwickelt die Fähigkeit, mehrere Dinge gleichzeitig zu tun. Da unser Gehirn in der Lage ist, mit mehreren Sprachen gleichzeitig zu jonglieren, stellen auch mehrere gleichzeitige Aufgaben kein allzu großes Problem dar;
  • Das Erlernen von Sprachen schützt vor Altersdemenz – das Gehirn braucht, wie jeder Muskel, Bewegung. Wenn wir ihn zwingen, die Sprache zu lernen, wird er länger fit bleiben;
  • Mehrsprachigkeit verbessert das Gedächtnis – wie oben erwähnt, die Muskeln werden gestärkt und das Gehirn effizienter genutzt;
  • Fremdsprachenkenntnisse erhöhen die Wahrnehmungsfähigkeit – die Arbeit mit englischen Texten und der englischen Sprache bringt uns dazu, uns auf die Bedeutung zu konzentrieren und sich wiederholende Sprachmuster zu erkennen, was unwillkürlich unsere Wahrnehmungsfähigkeit entwickelt und uns für den Reichtum der Erfahrungswelt öffnet;
  • Mehrsprachigkeit verbessert die Entscheidungsfähigkeit und die…
  • unsere Kenntnisse der Muttersprache! Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht denken, wird durch die Entwicklung der für die Sprache zuständigen Gehirnbereiche auch das Niveau unserer Muttersprache angehoben!

Alle oben genannten Vorteile sind auch durch wissenschaftliche Untersuchungen belegt, sie sind nicht nur Wunschdenken von Schülern und Lehrern!

Lasst uns Sprachen lernen!

Wie dem auch sei, meiner Meinung nach lernen wir keine Fremdsprachen, nur um ein größeres Gehirn zu bekommen. 🙂

Die Beherrschung einer Fremdsprache ermöglicht es, zu reisen, interessante Menschen zu treffen und uns eine unbegrenzte Menge an Informationen zu erschließen.

Englischkenntnisse sind besonders nützlich, da mehr als die Hälfte aller Informationen im Internet auf Englisch sind.

Die Mehrsprachigkeit öffnet unseren Horizont und ermöglicht es uns, den Reichtum der Welt zu erkennen. Sie hilft uns nicht nur, unseren eigenen Wohlstand zu mehren – Menschen, die Englisch sprechen, verdienen weltweit mehr als gleich qualifizierte Arbeitnehmer ohne diese Fähigkeit. Auch ihre Lebensqualität ist im Allgemeinen höher.

Selbst wenn sich all diese neurologischen Vorteile als nicht zutreffend erweisen sollten… lohnt es sich immer noch, Fremdsprachen zu lernen, vor allem Englisch!

Zumal das Lernen bei einem Speakingo-Englischsprachkurs nicht nur hocheffektiv ist, sondern auch Spaß macht!

Sie sehen sich hübsche Bilder an, hören der samtenen Stimme eines Engländers zu und beantworten „nur“ Fragen. Und Speakingo versteht Sie, lobt Sie oder korrigiert Sie – während sich das Wissen – die gesamte Grammatik und der Wortschatz, den Sie brauchen – von selbst in Ihren Kopf setzt!

Im Übrigen ist es am besten, es selbst zu testen! Die erste Woche nach der Anmeldung erhalten Sie ohnehin kostenlos und unverbindlich!

Deshalb…


Melden Sie sich für einen Englischkurs bei Speakingo an!

Testen Sie die Methode des Gesprächslernens eine Woche lang kostenlos!


Was halten Sie von der Mehrsprachigkeit? Gibt es hier jemanden, der mehr als drei Sprachen spricht? Welchen Rat haben Sie für diejenigen, die Englisch lernen wollen? Teilen Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen in den Kommentaren!

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder
Teile diesen Beitrag auf deinem Profil:
Share on facebook
Share on twitter
Share on reddit
Share on skype
Share on linkedin
Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Suche im Blog:
Neueste Texte:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
Zeit für englischen Tee
Hungrig? Zeit für einen englischen Tee (?!)

Englischer Tee ist eine der wichtigsten Assoziationen zur britischen Kultur. Finden Sie heraus, woher die Tradition stammt und ob es wirklich nur um das Trinken geht, und welche Redewendungen es für das Wort „tea“ gibt. Und schließlich lernen Sie die englischen Teesorten kennen.

Lesen Sie weiter »
AM, IS und ARE? Eine Rockstunde für Anfänger!

Am, is und are sind im Wesentlichen… ein und dasselbe englische Wort „sein“ (to be). Wir verwenden es jedoch, um verschiedene Personen zu bezeichnen (ich bin, sie sind). Erinneren Sie sich ein für alle Mal daran, wann wir „am“, “ is“ und “ are“ verwenden, mit einigen einfachen, fantastischen Rocksongs!

Lesen Sie weiter »
Neueste Texte:

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!
blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder

BLACK WEEK endet in

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Englisch billiger zu lernen