Englisch lernen verbessert die Gehirnfunktion auf 7 Arten

Englisch lernen verbessert die Gehirnfunktion auf 7 Arten

Wenn Sie Englisch lernen, verbessern Sie Ihre Gehirnfunktion: Sie werden klüger, Sie entwickeln die Fähigkeit, mehrere Dinge gleichzeitig zu tun, Sie verringern das Risiko von Demenz und Alzheimer, Sie verbessern Ihr Gedächtnis, Sie steigern Ihre Wahrnehmungs- und Entscheidungsfähigkeit und beherrschen sogar die polnische Sprache.


Englisch lernen ist ein Turbolader für das Gehirn

Forscher haben herausgefunden, dass das Erlernen der englischen oder einer anderen Fremdsprache unsere kognitiven Fähigkeiten verbessert. Psychologen bestätigen, dass die Gehirne zweisprachiger Menschen effizienter arbeiten als die von Menschen, die nur eine Sprache sprechen.

Im Folgenden führe ich sieben Möglichkeiten auf, wie das Erlernen der englischen Sprache die Gehirnfunktion verbessert.

Zugegeben, Sie müssen die Fremdsprache regelmäßig sprechen, um den vollen Nutzen daraus zu ziehen – wenn Sie erst kürzlich in einer mündlichen Prüfung etwas auf Englisch gesagt haben, kann es sein, dass Sie nicht den vollen Nutzen aus Ihrer Zweisprachigkeit ziehen.

Aber hey, nichts verloren!

Es ist immer eine gute Idee, seine Kenntnisse aufzufrischen und sich z.B. in einem Online-Englischkurs Speakingo mit einem Computer zu unterhalten 🙂

Ein kurzes Video über die segensreiche Wirkung des Englischlernens auf Ihr Gehirn

Interessanterweise spielt es keine Rolle, in welchem Alter Sie anfangen, Englisch zu lernen – Ihr Gehirn wird genauso profitieren wie ein junger Kopf.

Zu Beginn vielleicht alles in Kürze im untenstehenden Video:

Und nun langsam und mit den wissenschaftlichen Quellen dieser Offenbarungen.

Wenn Sie Englisch lernen, verbessern Sie Ihre Gehirnfunktion, denn… Sie werden schlauer

Die Fähigkeit, Englisch zu sprechen, verbessert die Funktionalität Ihres Gehirns, weil Sie es zum Arbeiten bringen – zum Verstehen, zum Aushandeln von Bedeutungen und zum Kommunizieren in verschiedenen Sprachsystemen. Auf diese Weise entwickeln Sie auch die Fähigkeit, in anderen sprachlichen Problemlösungsaufgaben Bedeutungen auszuhandeln.

Die Statistiken sind eindeutig: Mehrsprachige Schüler habenauch bessere Noten in Lese- und Schreibtests in ihrer Muttersprache und sogar in Mathematik. Außerdem verdienen sie mehr, ihre Lebensqualität steigt, und auch der Wirtschaft des ganzen Landes geht es besser, wenn die Menschen Englisch sprechen können.

weise Zitate über das Leben auf Englisch
Siehe auch: Kluge Zitate über das Leben auf Englisch.

Englisch lernen verbessert die Gehirnfunktion, weil man die Fähigkeit entwickelt, mehrere Dinge gleichzeitig zu tun (Multitasking)

Menschen, die mehrere Sprachen sprechen, wechseln leicht zu anderen Aufgaben. Laut einer Studie der University of Pennsylvania sind sie aufgrund ihrer Fähigkeit, mit dem Vokabular und der Grammatik verschiedener Sprachsysteme zu jonglieren, beispielsweise besser in der Lage, Auto zu fahren und gleichzeitig von Psychologen gestellte Aufgaben zu lösen.

Ich hoffe nur, dass bei diesem wissenschaftlichen Experiment niemand gestorben ist!

schnelles Erlernen der englischen Sprache
Lesen Sie auch: Schnelles Englisch lernen nach… Wissenschaft.

Durch das Erlernen der englischen Sprache verbessern Sie die Gehirnfunktion, da Sie das Risiko von Demenz und Alzheimer verringern.

Zahlreiche Studien zu diesem Thema belegen eindeutig, dass das Erlernen der englischen Sprache das Risiko verringert, an diesen Krankheiten zu erkranken,

Einsprachige werden im Durchschnitt im Alter von 71,4 Jahren mit ihnen konfrontiert, mehrsprachige im Alter von 75,5 Jahren.

Wir bekommen vier unvergessliche Jahre geschenkt!

Sex hilft, Englisch zu lernen
Siehe auch: 4 Wege, wie Sex Ihnen beim Englischlernen hilft

Wenn Sie Englisch lernen, verbessern Sie Ihre Gehirnfunktion, weil Sie Ihr Gedächtnis verbessern.

Lehrer vergleichen das Gehirn oft mit einem Muskel, weil der benutzte Muskel besser funktioniert.

Englisch lernen ist so ein Sport für die grauen Zellen.

Untersuchungen haben gezeigt, dass das Auswendiglernen englischer Wörter die Fähigkeit verbessert, sich Wortfolgen zu merken, z.B. Einkaufslisten, Namen oder Wegbeschreibungen in der Stadt.

Leider funktioniert das in meinem Fall eindeutig nicht: )

wie man Englisch lernt
Lesen Sie auch: Wie lernt man Englisch, um sich zu erinnern und nicht zu vergessen?

Wenn Sie Englisch lernen, verbessern Sie Ihre Gehirnfunktion, weil Sie Ihre Wahrnehmungsfähigkeit steigern.

Spanische Forscher haben herausgefunden, dass mehrsprachige Menschen ihre Umgebung sorgfältiger beobachten. Sie sind besser in der Lage, die wichtigen Themen vom Informationsrauschen zu trennen. Außerdem erkennen sie Fehlinformationen schneller.

In diesem Licht ist es vielleicht keine Überraschung, dass Sherlock Holmes und viele andere Genies Polyglott waren!

Schachregeln und Figurennamen auf Englisch... in einer Minute!
Siehe auch: Regeln für Schach und Figurennamen auf Englisch… in einer Minute!

Das Erlernen der englischen Sprache verbessert Ihre Gehirnfunktion, weil Sie Ihre Entscheidungsfähigkeit verbessern.

Nach Angaben von Forschern der Universität Chicago treffen Menschen, die eine Fremdsprache sprechen, rationalere Entscheidungen. Jede Sprache enthält subtile Nuancen und Implikationen, die unsere Entscheidungen unbewusst beeinflussen.

Wenn wir über ein Thema in einer zweiten Sprache nachdenken, sehen wir es oft in einem etwas anderen Licht und können die richtige Entscheidung treffen.

Englisch online lernen
Siehe auch: Ist es sinnvoll, Englisch online zu lernen?

Wenn Sie Englisch lernen, verbessern Sie Ihre Gehirnfunktion, weil Sie Ihr Polnisch verbessern.

Auch wenn es den Anschein hat, dass das Englische unsere Muttersprache verdrängt (das Auswandererfrage „Wie war es auf Polnisch?“), stellt sich heraus, dass das Erlernen des Englischen unsere Kenntnisse der polnischen Sprache verbessert!

Das Erlernen einer Fremdsprache schärft das Bewusstsein dafür, wie Sprache funktioniert, wie sie sich bildet und wie mit ihr gespielt werden kann.

Dies ermöglicht es uns, besser zu kommunizieren oder Texte zu schreiben und zu bearbeiten.

Wir werden auch zu besseren Zuhörern, weil wir die Bedeutung der Worte leichter von den Geräuschen um uns herum unterscheiden können.

Sie können bereits Englisch
Siehe auch: Stellen Sie sich nun vor, Sie können bereits Englisch.

Möchten Sie Ihre Gehirnfunktion verbessern?

Wenn Sie Ihre Gehirnfunktion und damit auch Ihre Chancen auf einen interessanteren Job und ein besseres Leben verbessern wollen, sollten Sie einfach anfangen – oder weitermachen – Englisch zu lernen!

Am besten im Online-Englischkursen von Speakingo, denn er istnicht nur effektiv, sondern macht auch Spaß!

Sie sitzen bequem zu Hause vor Ihrem Computer und sprechen in korrekten Sätzen, während das Programm Sie versteht, lobt oder gegebenenfalls korrigiert. Kein Stress, kein Pendeln, wann und wo Sie wollen, so lange Sie wollen!

Wie auch immer, probieren Sie es aus – kostenlos und unverbindlich – in der ersten Lernwoche.

Stimuliere dein Gehirn, dann geht es von alleine!


Melden Sie sich für einen Englischkurs bei Speakingo an!

Wollen Sie Engländer verstehen? Fangen Sie an, wie sie zu sprechen!


Und haben Sie schon von anderen Möglichkeiten gehört, wie das Erlernen der englischen Sprache die Gehirnfunktion verbessert? Teilen Sie ihre Meinung in den Kommentaren!

Vorbereitet auf der Grundlage von Anne Merritt Why learn a foreign language? Benefits of bilingualism

Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Blogtext-Kategorien:
Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Zu finden im Blog:
Werbung:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
Neueste Texte:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!

blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder