Siehe auch: Vergleich der englischen Tempora - die 12 Wunderbaren!

Englische Zeitformen: Prächtige Zwölf! [Zusammenstellung]

Werden Sie mit englischen Zeitformen (tenses) verwechselt? Eine Grammatik von zwölf wunderbaren englischen Zeitformen – Prächtige Zwölf! – in einer telegrafischen Zusammenfassung auf unterhaltsame Art und Weise.


Englische Zeitformen

Sie haben sicher schon gehört, dass die englischen Zeitformen kompliziert sind und dass es so viele davon gibt. Die englische Grammatik ist jedoch im Vergleich zur deutschen Grammatik ein Kinderspiel, wie Sie in der folgenden Übersicht bald selbst sehen.

Wenn Sie Deutsch sprechen können, kommen Sie sicher auch mit Englisch zurecht!

Wenn Sie von den englischen Zeitformen verwirrt sind, wird die folgende Liste Sie zweifellos aufheitern!

Werden Sie mit englischen Zeiten verwechselt?

Zuerst besprechen wir die sechs englischen Zeitformen, die fast identisch mit den deutschen sind, und dann übergehen wir zu den berühmten Perfekten.

Englische Zeitformen – Zusammenstellung

Wie im Deutschen gibt es auch im Englischen jeweils zwei Formen von Vergangenheit, Zukunft und Gegenwart:

  • einer beschreibt, was wir gerade tun (ich laufe zum Laden, um Windeln zu kaufen)
  • und was wir regelmäßig tun (ich laufe jeden Tag, weil es gesund ist).

Die erste heißt simple (einfach) unddie zweite continuous(manchmal auch progressiv genannt).

Das heißt, wir haben drei Zeitformen – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – mal zwei Varianten – einfach und kontinuierlich. Also 3 x 2 = 6 Mal.

Wenn wir sie mit dem Perfekt multiplizieren, kommen wir auf 6 x 2 = 12 tolle englische Zeitformen!

Englische kontinuierliche (continuous) Zeitformen

Continuous in allen Zeitformen past continuous, present continuous, future continuous, sowie past perfect continuous, present perfect continuous und future perfect continuous) sind Sätze, in denen das Verb (ein Wort, das eine Handlung beschreibt: ich laufe, ich springe usw.) im so genannten kontinuierlichen Form steht also auf-ing endet (jumping, learning, dancing).

„Kontinuierlich“ sind die mit -ing.

Albert Einstein

Ihnen geht ein so genanntes Hilfsverb voraus, das an sich nichts bedeutet, außer dass es zeigt, dass der Satz in dieser und nicht in einer anderen Zeitform steht (etwa: er geht, er lief).

Die englische kontinuierliche Zeitform betont die Aktivität: das, was geschieht, und nicht die Wirkung dieser Aktivität.

Es wäre so etwas wie unsere Zeitformen im Perfekt: Ich habe gegessen, ich esse, ich werde essen.

Wenn die Situation vollständig eingetreten ist – das heißt, ich habe gegessen, ich esse und ich werde essen, dann verwenden wir die vollendete oder einfache Form.

Englische einfache (simple) Zeitformen

Die englischen Simple Tenses beschreiben eher allgemeine, regelmäßige Handlungen, möglicherweise die Auswirkung einer ausgeführten Handlung (daher werden sie Tenses genannt… vollendete Zeitformen). Sie haben auch eine einfachere Konstruktion: Wer + Verb in der richtigen Zeitform + der Rest des Satzes.

englische Verben
Lesen Sie auch: skurrile und unregelmäßige englische Verben.

Vergleich der englischen Zeitformen: simple vs. continuous

Von hier aus haben wir:


Zusammenstellung von simpleund continuousin der Vergangenheit (past)

Jeden Tag bin ich zum Laden gegangen – Every day I walked to the shop.

Ich war gestern auf dem Weg zum Laden, als…. –I was walking to the shop yesterday when…

Englisches past simple continuous
Mehr dazu in einem separaten Eintrag mit einer Zusammenfassung der past simple und past continuous Tenses.

Die meisten Verben in der Vergangenheit sind regelmäßig, das heißt, sie haben die Endung -ed. Einige – und das sind die beliebtesten – sind jedoch legendäre unregelmäßige Verben. Und was sie mit den Wikingern zu tun haben, erfahren Sie in einem separaten Eintrag.


Zusammenstellung von simple und continuous im Präsens:

Ich gehe jeden Tag ins Kino.- Every day I walk to the cinema.

Ich gehe (jetzt) ins Kino. – I am walking to the cinema (now).

-> Wie im Deutschen kann sich die zweite Konstruktion (present continuous for future) sowohl auf das beziehen, was ich im Moment bereits tue, als auch auf das, was ich in der Zukunft gleich tun werde. Zum Beispiel:

  • Ich werde morgen ins Kino gehen. – I’m going to the cinema tomorrow..
present simple present continuous Englisch present tense
Eine ausführlichere Erklärung und einen Vergleich der beiden Zeitformen finden Sie im Eintrag über present simple und present continuous.

Zusammenstellung von simple und continuous Zeiten in der Zukunft:

Ich werde morgen Ich werde ihr Ich werde(damit wir reden können).- I will walk to her tomorrow (so we will talk).

Ich werdemorgen zu ihr gehen ( Ich werde und auf dem Weg dorthin Blumen kaufen). – I will be going to her tomorrow (so I will buy flowers on the way).

future tense
Siehe separater Eintrag für eine Zusammenfassung der Konstruktionen future simple, future continuous und going to.

Es stellt sich heraus, dass wir plötzlich aus „unseren drei Zeiten“ bereits „sechs englische Zeiten“ geworden sind.

Und in der Tat ist das bisher nichts Neues. Im Deutschenist die Situation bisher ähnlich.

Neu in der englischen Sprache wird die Konstruktion mit perfect sein. Es unterscheidet sich ein wenig von den deutschen Perfekten.

Er enthält das Wort have + die berühmte „dritte Form des Verbs“ (past participle).

Siehe auch: Present Continuous und Simple for future arrangements- wie spricht man in der Gegenwart über die Zukunft?

Übersicht über die englischen Zeitformen: Perfekts

Jede der oben genannten sechs Zeitformen kann im perfect eingegeben werden, wodurch sich ihre Anzahl verdoppelt und wir die legendären zwölf englischen Zeitformen – unsere „Prächtige Zwölf“– erhalten.

Sechs weitere Perfektformen:

Perfekte in der Vergangenheit:

I had walked. (Zuvor war ich zu Fuß gegangen)

I had been walking. (Zuvor war ich zu Fuß gewesen.)


HINWEIS: Wir verwenden diese beiden „Vergangenheits“-Konstruktionen nur, wenn wir zeigen wollen, dass etwas noch früher als das bisher erzählte Ereignis in der Vergangenheit geschehen ist:

  • I was ill because I had fallen into cold water.

Ich war krank, denn ich war schon vorher in kaltes Wasser gefallen.


Perfekt im Präsens:

Ihave walked.(Ich bin gelaufen)

I have been walking.(Ich war zu Fuß gegangen)

Diese beiden Zeiten beschreiben die Auswirkungen der Vergangenheit auf die Gegenwart. Deshalb übersetzen wir das Perfekt manchmal ins Präsens und manchmal in die Vergangenheit.

Zeit present perfect, present perfect continuous, past perfect, future perfect
Mehr über das present perfect, present perfect continuous, past perfect, future perfect und andere Perfektformen erfahren Siein einem separaten Eintrag.

Wir haben noch zwei weitere Perfekte in der Zukunft übrig:

Perfekte in der Zukunft:

I will have walked. (Ich werde zum Beispiel 5 km „gelaufen“ sein)

I will have been walking. (Ich-gehe-z.B. 5h spazieren)

Diese beiden Zeitpunkte zeigen, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft bereits etwas verwirklicht oder bewirkt worden ist.

Das wichtigste ist present perfect (simple). Es ist die gebräuchlichste englische Zeitform, die wir zugunsten der Gegenwart oder Vergangenheit ignorieren.

Vergleich von present perfect i past simple, der Unterschied kann töten.
Siehe auch: Kann der Unterschied zwischen past simple und present perfect töten?

Und schließlich ein englischer Witz über englische Zeitformen

Past, present and future meet in a bar… it was tense!

Vergleich der englischen Zeitformen

Übersetzung für Anfänger und solche, die es noch nicht verstanden haben:

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft treffen sich in einer Kneipe…

und jetzt die Hauptattraktion:

Tense bedeutet „grammatikalische Zeit / Zeitform / Tempora“, was dasselbe ist wie past tense, present tense, future tense!

Das Wort „tense“ selbst bedeutet aber auch „intensiv“, „gespannt“, „angespannt“ 🙂

Übungen mit englischen Zeitformen

Das Studium der englischen Grammatik ist ein sehr unterhaltsames Fach. Aber nur weil wir wissen, wie man einen Englischtest löst, heißt das noch lange nicht, dass wir auch sprechen können. Hierfür brauchen wir nicht mehr Theorie, sondern Praxis! Manche sagen sogar, dass Grammatik im Allgemeinen eine Zeitverschwendung ist, die besser in praktische Übungen investiert werden sollte!

Wenn Sie lernen wollen, Englisch richtig zu sprechen und dabei alle zwölf oben genannten Zeitformen zu verwenden, lade ich Sie zum Online-Englischsprachkurs von Speakingo ein!

All diese Zeiten sind unmerklich in interessanten und lebensnahen Sätzen festgehalten, mit denen Sie sich unterhalten können… mit dem Computer. Kein Stress, kein Englischlehrer, der Sie beurteilt.

Finden Sie heraus, ob diese Methode des Englischlernens zu Ihnen passt – die ersten sieben Testtage sind kostenlos!


Üben Sie die englischen Zeitformen im Gespräch!

Melden Sie sich für einen Englischkurs bei Speakingo an!


Das war’s mit einer Einführung in die englischen Zeitformen!

Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird, nicht wahr? Teilen Sie Ihre Meinung oder Fragen zu englischen Zeitformen in den Kommentaren mit!

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder
Teile diesen Beitrag auf deinem Profil:
Share on facebook
Share on twitter
Share on reddit
Share on skype
Share on linkedin
Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Suche im Blog:
Neueste Texte:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
Die 5 häufigsten Fehler beim Englischlernen
Die 5 häufigsten Fehler beim Englischlernen

Sie haben viele Jahre lang gelernt und haben immer noch nicht das Gefühl, dass Sie Englisch sprechen können? Oder fangen Sie gerade erst an zu lernen? Lernen braucht immer Zeit und Arbeit, aber stellen Sie sicher, dass Sie keinen dieser 5 häufigsten Fehler beim Englischlernen machen – leider können sie

Lesen Sie weiter »
Konditionalsätze mit Modalverben werden sie endlich lernen!
Konditionalsätze mit Modalverben

Modalverben können in beiden Satzteilen und in allen Konditionalsätzen vorkommen. Aber wie die Bildunterschrift sagt: Wenn Sie diesen Artikel über Konditionalsätze mit Modalverben (conditionals with modals) lesen, lernen Sie sie vielleicht endlich!

Lesen Sie weiter »
Neueste Texte:

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!
blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder

BLACK WEEK endet in

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Englisch billiger zu lernen