conditionals

Die berühmte englische Conditionals [Typ 0,1,2,3]

Englische Conditionals sind Konditionalsätze (If-clauses), in denen wir über die Zukunft (Typ 3), die Gegenwart (Typ 2) und die Zukunft (Typ 1) auf Englisch spekulieren.


Was sind englische Conditionals (If-clauses)?

Eines der Themen in der englischen Sprache, das vielen Probleme bereitet, sind die so genannten Conditionals, d.h. die englische Konditionalsätze oder If-clauses.

In Wahrheit ist die Theorie hier nicht besonders kompliziert. Ich möchte Sie also schon im Voraus darauf hinweisen, dass Sie diese Konstruktionen am besten lernen, indem Sie die korrekten Konstruktionen im Online-Englischsprachkurs von Speakingo wiederholen, wiederholen und wiederholen, denn das Unterrichtsprogramm enthält viele häufige Verwendungen, bei denen wir zu Fehlern neigen.

Aber ein bisschen Grammatiktheorie schadet sicher auch nicht. Worum geht es hier eigentlich?


Konditionalsätze oder englische Conditionals sind Sätze, in denen überraschenderweise eine Bedingung (auf englisch: condition) vorkommt (z.B. „if“, „when“, „until“ usw.).

Im Allgemeinen drücken Sätze, in denen wir englischen Conditionals verwenden, unsere Spekulationen aus.


praktischer Englischkurs
Siehe auch: Praktischer Englischkurs… das heißt, was für ein ?

Englische Conditionals stellen uns solche Wörter vor (die oben erwähnte „condition“ oder „Bedingung“) wie:

  • If (wenn)
  • when (wenn)
  • as soon as, as late as (so bald, erst wenn)
  • before, after (vorher, nachher)
  • untill, till (bis)

Wann immer wir also eines dieser Worte hören (es gibt natürlich noch mehr, aber dazu in einem separaten Eintrag), sollte bei uns ein rotes Licht angehen: Aha! Es sollte ein Conditional verwendet werden!

Nun stellt sich die Frage: Welches der drei, eigentlich vier, englische Conditionals?

Es gibt grundsätzlich drei englische Conditionals (erstes, zweites und drittes oder typ 1, typ 2 und typ 3), sowie das null Konditional (typ 0) und … ihre Mischungen.

Wie viele Konditionalformen gibt es im Englischen?


Kurz und bündig:

  • Das Null-Konditional drückt zeitlose Wahrheiten aus,
  • In dem ersten sprechen wir über die Zukunft,
  • In dem zweiten sprechen wir über die Gegenwart,
  • und im dritten sprechen wir über die Vergangenheit.

Das Problem ist nur, dass wir dafür nicht-intuitive grammatikalische Konstruktionen verwenden.


Lassen Sie uns also einen nach dem anderen besprechen:

30 Beispiele für Konjunktionen (if, when, before, until, as soon as) in Konditionalsätzen
„Es ist erst vorbei, wenn ich sage, dass es vorbei ist“ Siehe auch: 30 Beispiele für Konjunktionen (if, when, before, until, as soon as) in Sätzen mit Konditionalen.

Null-Konditional (Typ 0 – zero conditional)

Man könnte sagen, dass des Null-Konditional insgesamt nicht einmal conditional ist, daher eine so niedrige Bewertung (Null). Auf der anderen Seite ist es qualifiziert, weil es sich um Sätze mit Wörtern wie if, when, until usw. handelt.

Im Nullkonditionals sagen wir all jene Sätze im Präsens, die zeitlose Naturgesetze, selbstverständliche Wahrheiten, unumstößliche Weisheiten beschreiben. Zum Beispiel:

  • If people are happy themselves, they are nice to other people.

(Wenn Menschen selbst glücklich sind, sind sie nett zu anderen Menschen)

oder

  • When the sun rises, the world becomes brighter.

(Wenn die Sonne aufgeht, wird die Welt heller).

Hier haben wir also eine Bedingung, aber beide Teile des Satzes stehen im present simple, das nur Situationen beschreibt, die uns regelmäßig, oder hier, immer, passieren. Auf Deutsch sagen wir dasselbe, so dass uns diese Art keine Probleme bereitet.

Der Spaß beginnt in den nachfolgenden englische Conditionals.

zero conditional Null Konditionalsatz englische Grammatik
„Wenn sie dich nicht finden können, können sie dich nicht waschen“. Siehe auch: Null conditional – Null -Konditional.

First conditional, if-clause type 1

Im ersten Konditional spekulieren wir über die Zukunft. Wenn etwas passiert (oder nicht passiert), werde ich zum Beispiel etwas tun (oder nicht tun):

  • When I see her, I will kiss her.

(Wenn ich sie sehe, küsse ich sie.)

oder

  • If I don’t get the money, I will sue you!

(Wenn ich das Geld nicht bekomme, verklage ich Sie.)

oder

  • Until he apologizes, she won’t speak to him.

(Solange er sich nicht entschuldigt, wird sie nicht mit ihm sprechen.)

Die Teile eines Satzes können in der Reihenfolge vertauscht werden, z.B.

  • I will kiss her if I see her.

Dann brauchen wir nicht einmal ein Komma zu setzen (was nur wenige wissen). Aber die englische Zeichensetzung ist ein ganz anderes Thema.

erstes Konditional (first conditional)
„Wenn du das erste Conditional nicht lernst, wirst du die Prüfung nicht bestehen!“ Siehe auch: Erstes Konditional – Pläne, Drohungen und Versprechen!

Zweites Konditional (second conditional, if-clause type 2)

Dies ist bei weitem das beliebteste der Conditionals. Es lohnt sich also, daran zu denken, dass wir, wenn wir über die Gegenwart sprechen, nur einmal“ would“ verwenden, und im zweiten Teil des Satzes die Vergangenheitsform benutzen.

Zum Beispiel:

  • If he was rich, he would buy a helicopter.

(Wenn er reich wäre, würde er ein Flugzeug kaufen.)

Dasselbe geschieht, wenn wir den Satz mit den Seiten vertauschen:

  • I would buy a helicopter if I was rich.

(Auch hier ist das Komma nicht mehr erforderlich).

Englische Konditionale conditionals Bärtierchen
Mem im zweiten Konditional: Wenn Bärtierchen Shorts tragen würden, würden sie sie so, so oder so tragen 😉

Wir können auch „negativ spekulieren“:

  • I wouldn’t be here if I didn’t need the money.

(Ich wäre nicht hier, wenn ich das Geld nicht bräuchte)

Aus den Kommentaren geht hervor, dass es schöner ist, statt was were zu verwenden:

  • If I were you, I wouldn’t do it.

(Wenn ich Sie wäre, würde ich es nicht tun – Statt: If I was you… )

  • Unless she were abroad, she would never talk English.

(Sie sprach nie Englisch, es sei denn, sie war im Ausland. – Statt Unless she was abroad..)

21, twenty one pilots, gestresst, Lieder auf Englisch, Übersetzung
Siehe auch: Üben Sie die Konditionale aus dem Song „Stressed Out“ von Twenty One Pilots.

Drittes Konditional (third conditional, if-clause type 3)

Des dritte Konditional hingegen besteht darin, über die Vergangenheit nachzudenken. Wir sprechen über unsere Fehler oder spekulieren im Geschichtsunterricht darüber, was passiert wäre, wenn …

  • If I had learned more, I would have passed my A-Levels exam.

(Wenn ich mehr gelernt hätte, hätte ich mein Abitur bestanden.)

Diese beiden Ereignisse liegen in der Vergangenheit. Hier verwenden wir If+past perfect (had+3 Form des Verbs), und would have+3 Form des Verbs im zweiten Teil.

Natürlich können auch hier die Teile vertauscht werden, so dass das Komma entfällt:

  • I would have passed my driving licence test if I hadn’t come drunk.

(Ich hätte meine Fahrprüfung bestanden, wenn ich nicht betrunken gewesen wäre).

  • If he had had the money, he wouldn’t have taken this bloody bank loan.

(Hätte er das Geld gehabt, hätte er den unglückseligen buchstäblichen Blutkredit nicht aufgenommen.)

Englisches Modalverb can could cannot
Wenn Katzen sprechen könnten…..würden nicht sprechen. Welches Konditional ist es? Siehe auch: Zitate über Katzen zum Englischlernen.

Gemischte Konditionale (mixed conditionals)

Fortgeschrittene Lernende stellen fest, dass die oben genannten einfachen Regeln zur Beschreibung der englischen Konditionale in der Praxis je nach Kontext eine Vielzahl von Formen annehmen. Um besser auszudrücken, was wir meinen, können wir auch eine große Anzahl von Mischungen aus einzelnen Konditionalen und Konstruktionen verwenden, z. B.

Das übliche erste Konditional:

  • If the girl knows English, I will marry her.

(Wenn dieses Mädchen Englisch spricht, werde ich sie heiraten.)

– kann die Form eines Befehls haben:

  • If the girl knows English, marry her!

(Wenn dieses Mädchen Englisch spricht, heirate sie!)

– oder ein Modalverb(can, could, may usw.) kann hier einspringen

  • If the girl knows English, you can marry her.

(Wenn dieses Mädchen Englisch spricht, kannst du sie heiraten.)

Konditionalsätze mit Modalverben werden sie endlich lernen!
Siehe auch: Wenn Sie diesen Artikel über die Konditionalsätze mit Modalverben (conditionals with modals) lesen, lernen Sie sie vielleicht endlich!

Wie man englische Konditionale mischt, ist in der folgenden Tabelle deutlich zu sehen:

First conditional (If clauses type 1)

Das Konditional bezieht sich auf die Anfrage nach: Teil mit dem Konditional (if/unless/when usw.) Zweites (Haupt-)Teil des Satzes
Zukünftiges Handeln (Wirkung) Einfaches Präsens (simple present ) If she offers you the job, … Einfache Zukunftsform …I will take it.
Befehl …take it!
Modalverb …you can take it.
Aktivitäten in unmittelbarer

Zukunft ( Geschehen)

kontinuierliches Präsens (present continuous ) If she is complaining, … Einfache Zukunftsform …I will run away.
Befehl …run away!
Modalverb …you can always run away.
Bereits abgeschlossene Aktion Present Perfect If he has brought you the flowers, … Einfache Zukunftsform …she will kiss him.
Befehl …kiss him!
Modalverb …you can kiss him.
Unwahrscheinliche Aktion should+ Infinitiv If she should fail the exam, … Einfache Zukunftsform …she will simply take it again..
Befehl …go for a beer with her!
Modalverb …we can cheer her up.
Fakten angeben/Null-Konditional Einfaches Präsens (simple present) If people are happy, … Präsens …they are naturally friendly.

Zweites Konditional (If clauses type 2)

Die Bedingung gilt: Satzseite mit Bedingung Zweites (Haupt-)Teil des Satzes
Nachdenken über die Gegenwart(oder ein Blick in die Zukunft) Simple Past If Iwas rich,….. Zweites Konditional(second conditional) …I would travel to Bhutan.
Spekulationen über die Wirkung in der Vergangenheit – obwohl es hier normalerweise korrekter wäre, das dritte Konditional zu verwenden, es geht darum, dass die Bekannschaft etwas festes ist ist etwas, das von Dauer ist und in der Vergangenheit nicht zu Ende gegangen ist– Ich kenne sie wahrscheinlich immer noch nicht Simple Past If I knew her, …. Drittes Konditional(third conditional) I would have said „hi“.
Konditionale
Englische Conditionals sind bei Erpressungen nützlich: „Schöne Jacke“ „Danke“ „Es wäre schade, wenn ihr etwas zustoßen würde“ [Typ 2] „Lassen Sie die Chips da“ (Chips ist britisch für Pommes frites, amerikanisch für Chips).

Drittes Konditional (If clauses type 3)

Die Bedingung gilt: Satzseite mit Bedingung Zweits (Haupt-)Teil des Satzes
von vor langer Zeit bis heute Past Perfect If I had known it, … First conditional …I wouldn’t be here now.
alte Geschichte Past Perfect If he hadn’t learned English, … Zweites Konditional …he would not have become an English teacher.

Reale und irreale Konditionale

Abschließend sei noch erwähnt, dass es eine weitere Möglichkeit gibt, Konditionale zu beschreiben.

Einige Sätze mit if, when usw. beschreiben etwas Unwirkliches, nicht Reales.

Zum Beispiel:

  • If I knew English better, I would get a better job. (unreal conditional)

Das heißt, wir spekulieren, dass ich einen besseren Job bekommen würde, wenn ich besser Englisch könnte. Aber ich kenne es nicht, ich leide und runzle die Stirn. Man kann nur träumen.

Im folgenden Satz ist die Situation jedoch anders:

  • If I start learning English, I will get a better job! (real Konditional)

Dies ist nicht nur eine Vermutung. Wenn ich mich für einen Englischkurs einschreibe, ist es eine sehr reale Möglichkeit, einen besseren Job zu bekommen! Das ist eine echte Möglichkeit!

Aber über reale und irreale Konditionale schreibe ich mehr in einem separaten Text:

Real and unreal conditionals, englisch, Konditionalsätze
Siehe auch: Real and unreal conditionals – wie real sind englische Konditinalsätze ?

Übungen zu englischenKonditionalen

Wie Sie sehen, sind die englischen Konditionale intellektuell gar nicht so schwer zu begreifen. Grammatik ist nicht schwer. Es ist nur schwierig, sich die richtige Anwendung anzugewöhnen!

Deshalb lade ich Sie ein, an den Lektionen des Speakingo-Online-Englischsprachkurses teilzunehmen, in denen Sie all diese Konditionale durch Chatten mit einem Computer auf angenehme Weise üben können, zu jeder Zeit und an jedem Ort, bis sie zur Gewohnheit werden! Melden Sie sich für einen kostenlosen Test an, um zu sehen, ob diese Methode des Englischlernens zu Ihnen passt!


Englisch lernt nicht von selbt !

Melden Sie sich für einen Englischkurs bei Speakingo an!


Eine Tabelle mit gemischten Konditionalen, inspiriert von der Website English Grammar Online

Hat Ihnen der Text geholfen, die englischen Konditionale zu verstehen?

Wenn Sie Fragen haben, stellen Sie sie in den Kommentaren!

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder
Teile diesen Beitrag auf deinem Profil:
Share on facebook
Share on twitter
Share on reddit
Share on skype
Share on linkedin
Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Suche im Blog:
Neueste Texte:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
I would like to: Dialog im Restaurant auf Englisch

Wenn Sie in einem englischen oder einem Restaurant im Ausland landen, wenn Sie etwas zu essen bestellen möchten, werden in Ihrem Dialog mit dem Kellner sicherlich Sätze wie: I would like to, I’d like to, I’ll have. Lesen Sie die folgenden Phrasen im Restaurant auf Englisch, damit Sie nicht beim

Lesen Sie weiter »
Lustige Fragen und Antworten über Australien
Lustige Fragen und Antworten über Australien

Im Internet kursieren lustige Fragen und Antworten über Australien, die englische und amerikanische Touristen auf der offiziellen Website von Australian Tourism gestellt haben sollen. Die Mitarbeiter des Unternehmens sollen – in typisch australischer Manier – die folgenden Antworten mit Humor gegeben haben.

Lesen Sie weiter »
Neueste Texte:

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!
blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder

BLACK WEEK endet in

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Englisch billiger zu lernen