Konditionalsätze mit Modalverben werden sie endlich lernen!

Konditionalsätze mit Modalverben

Modalverben können in beiden Satzteilen und in allen Konditionalsätzen vorkommen. Aber wie die Bildunterschrift sagt: Wenn Sie diesen Artikel über Konditionalsätze mit Modalverben (conditionals with modals) lesen, lernen Sie sie vielleicht endlich!


Zu Beginn jedoch eine kurze Wiederholung:

Welche Modalverben gibt es im Englischen?

Die grundlegenden Modalverben, d.h. Wörter, für die etwas andere Gesetze als für andere Verben gelten:

  • can, could,(können, konnte)
  • may, might, (vielleicht)
  • must, (muss)
  • should, (sollte)
  • will (shall), would(will/wird)
Englisch, Modalverben
Siehe auch: Englische Modalverben.

Und was waren diese Conditionals?

Conditionals sind die Sätze, in denen wir Vermutungen anstellen und spekulieren. Meistens beginnen sie mit einem „if“:

Am beliebtesten ist das zweite Konditional:

  • If I were you, I would learn about conditionals with modals. (An Ihrer Stelle würde ich mich über die Konditionalsätze mit Modalverben informieren).

Am wenigsten beliebt ist das dritte Konditional:

  • If I had learned more, I would have passed my exam. (Hätte ich mehr gelernt, hätte ich meine Prüfung bestanden.)

Modalverben kommen jedoch am häufigsten im ersten Konditional vor, wenn wir über die Zukunft spekulieren:

  • I will learn conditionals with modals as soon as I can. (Ich werde so bald wie möglich die Konditionalsätze mit Modalverben lernen).

Wie Sie sehen, verwenden wir in den meisten Fällen das Verb willin Konditionalsätzen.

Dies ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit, und darum geht es in diesem Eintrag!

erstes Konditional (first conditional)
„Wenn du das erste Konditional nicht lernst, bestehst du die Prüfung nicht !“ Siehe auch:Erstes Konditional – Pläne, Drohungen und Versprechen!

1.Modalverben im Teil ohne if im ersten Konditional

Egal wie kompliziert es klingt, ist das Thema ziemlich offensichtlich.

Mit dem ersten Konditional ist das Problem, dass obwohl es von der Zukunft spricht, wird willdurch das „if “ in seinem Teil des Satzes gestrichen, das man dort hinzufügen möchte (oben im Meme haben wir einen Satz über die Zukunft „wenn du nicht lernst“, aber wir sagen if you don’t learn und nicht if you will not learn!).

Der zweite Teil des Satzes hingegen ist völlig normal und wir können dort Modalverbeneinfügen.

Das heißt, anstelle eines langweiligen will:

  • If she comes I will kiss her. (Wenn sie kommt, küsse ich sie.)

Können wir sagen:

  • If she comes, I can kiss her. (Wenn sie kommt, kann ich sie küssen.)
  • If she comes, I might kiss her. (Wenn sie kommt, küsse ich sie vielleicht.)
  • If she comes, I should kiss her. (Wenn sie kommt, sollte ich sie küssen.)

Normalerweise können wir auch die Satzteile tauschen.

  • Could you look after my dog when I’m away? (Könnten Sie auf meinen Hund aufpassen, wenn ich weg bin?)

Und Negationen bilden:

  • When he comes, you mustn’t tell him anything. (Wenn er kommt, sagen Sie ihm nichts.)

Und auch Fragen:

  • If I finish my work, may I go home? (Wenn ich meine Arbeit beendet habe, kann ich dann nach Hause gehen?)

Modalverben im Teil ohne if der sonstigen Conditionals

Obwohl es viel seltener vorkommt, finden Sie Modalverben in dem Teil ohne if auch in den anderen Konditionalen:

  • You could come, if you wanted to. (Du könntest kommen, wenn du möchtest. – Typ 2. Konditional)
  • If this had happened, I could have died. (Wenn das passiert wäre, wäre ich gestorben. – Typ 3. Konditional)
  • When spring comes, you should plant flowers. (Wenn der Frühling kommt, sollten Sie Blumen pflanzen. – 0 Konditional)
  • If they had been born a few years earlier, their life might be totally different now. (Wären sie ein paar Jahre früher geboren, würde ihr Leben heute vielleicht ganz anders aussehen. – gemischtes Konditional)

2. Modalverben im Hauptteil von Konditionalsatz

Das bedeutet nicht, dass sich Modalverben nicht auch in den Hauptteil mit if (oder einer anderen “ bedingten “ Konjunktion) conditional conjunction)schleichen können.

Dies kann im ersten Konditional (Typ 1) der Fall sein:

  • If he can’tcome tomorrow, tell him to look for another job. (Wenn er morgen nicht kommen kann, sagen Sie ihm, er soll sich einen anderen Job suchen).

Auch im 0 Konditional:

  • When he can’t come, he usually calls me. (Wenn er nicht kommen kann, ruft er mich normalerweise an.)

Aber auch im zweiten Konditional – wir geben nur could, die Vergangenheitsform von can:

  • If I could only find some time, I would learn Chinese. (Wenn ich nur etwas Zeit hätte, würde ich Chinesisch lernen.)

Und auch im dritten Konditional, in dem wir von der Vergangenheit träumen:

  • If you could have seen it, you would have laughed too. (Hätten Sie es nur sehen können, dann hätten Sie auch gelacht.)

Wie Sie sehen, können die Modalverben sogar in beiden Teilen des Konditionalsatzes vorkommen.

Have to & must
‚Ich habe es online gesehen, also muss es wahr sein!‘ Siehe auch: Have to & must. Sie müssen es wissen!

Schlaues will

Sicherlich erinnern Sie sich, dass if im ersten Konditional will löscht.

Aber was dann mit solchem Satz?

  • If you will take me to the airport tomorrow, I won’t have to take a taxi. (Wenn Sie mich zum Flughafen bringen wollen, muss ich kein Taxi nehmen.)

Ist dieser Satz falsch? Nein, ist er nicht!

Es stimmt, dass wir klar sagen können:

  • If you take me to the airport tomorrow, I won’t have to take a taxi. (Wenn Sie mich zum Flughafen fahren, muss ich kein Taxi nehmen.)

Die Hinzufügung des zusätzlichen will – als Modalverb eben – zeigt die Bereitschaft, den Willen, eine Handlung auszuführen.

Oder anstelle des „klassischen“ Konditionals:

  • If he doesn’t answer the phone, I’ll speak to his boss. (Wenn er nicht ans Telefon geht, werde ich mit seinem Chef sprechen).

können wir das Modalverb will verwenden, um seine Zurückhaltung, auf Englisch zu telefonieren, und unsere Verärgerung über diese Tatsache zu betonen:

  • If he won’t answer the phone, I’ll speak to his roommate. (Wenn er nicht ans Telefon geht, werde ich mit seinem Chef sprechen).

Das Modalverb will in Konditionalsatz kann auch sehr höflich und freundlich klingen:

  • If you will wait for a moment, I’ll see if Mr Jones is available. (Wenn Sie einen Moment warten möchten, sehe ich, ob Herr Jones verfügbar ist.)
Gerundium Infinitiv ing
„Vor Speakingo / nach Speakingo“. Siehe auch: Die Endung -ing (Gerundium) mit Präpositionen (prepositions) before, after & without.

Unsicheres Modalverb should

Normalerweise bedeutet „should“, dass wir etwas tun sollten:

  • When you see her, you should apologize to her. (Wenn Sie sie sehen, sollten Sie sich bei ihr entschuldigen.)

Allerdings signalisiert uns das Modalverb should im Hauptteil des Konditionalsatzes (der mit if) eine gewisse Unsicherheit.

Zum Beispiel:

  • If they should ask about it, I will not tell them anything. (Wenn sie zufällig danach fragen, werde ich ihnen nichts sagen).
  • If he should offer me the promotion, I’ll gladly accept. (Wenn er mir eine Beförderung anbietet, werde ich sie willkommen heißen.)
  • If they should attack us again, we will give them a warm reception! (Wenn sie uns wieder angreifen, werden wir sie herzlich willkommen heißen!)
Adjektiv, Adverb
„Und, haben Sie ‚Gutes‘ getan? Superman macht ‚gut‘, du hast ‚gut‘ gemacht.„Siehe auch: Wann GOOD und wann WELL?

Konditionalsätze mit Modalverben – formell

Im formellen oder offiziellen Englisch können Konditionalsätze mit „had“, „should “ und „would“ so umformuliert werden, dass diese Wörter an den Anfang des Satzes gestellt werden, so dass das „if“wegfällt.

Zum Beispiel, anstatt zu sagen:

  • If he should come, I will tell him you are sick. (Wenn er kommt, sage ich ihm, dass du krank bist.)

können wir förmlicher informieren:

  • Should he come, I will tell him you are sick. (Der Sinn des Satzes bleibt unverändert.)

Oder

  • Were it all true, it would still not excuse their actions. (Wenn dies alles wahr wäre, rechtfertigt es noch immer nicht ihr Handeln).
  • Had I known that, I definitely wouldn’t have done it! (Wenn ich es gwwusst hätte, hätte ich es sicher nicht getan!)
Real and unreal conditionals, Englisch, Konditionale
Siehe auch: Reale und irreale Konditionale – wie echt sind die englischen Konditionale?

Praktische Übungen zu Konditionalsätze mit Modalverben

Auf jeder Aufstiegsstufe ist die Theorie nicht das Wichtigste sondern die Praxis!

Deshalb habe ich viele Sätze mit Modalverben und Konditionalätze in den Lehrplan des Speakingo Online-Englischkurses aufgenommen, weil ich aus meiner Lehrerfahrung weiß, dass sie selbst den besten Schülern viel Ärger bereiten!

Beim Lernen mit Speakingo geht es jedoch nicht nur um Grammatikregeln.

Ganz im Gegenteil!

Sie führen ein angenehmes Gespräch mit einem Computer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert und auf diese Weise kommen die richtigen Konstruktionen… selbst in den Kopf!

Wie auch immer, am besten melden Sie sich mit zwei Klicks unten an und schauen Sie kostenlos und unverbindlich, ob diese Methode des Englischlernens zu Ihnen passt!


Melden Sie sich für einen Englischkurs bei Speakingo an!

Wollen Sie Engländer verstehen? Fangen Sie an, wie sie zu sprechen!


Wissen Sie bereits, was Sie bei Konditionalsätze mit Modalverben (conditionals with modals) tun müssen? Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie diese gerne in den Kommentaren stellen – ich beantworte sie gerne !

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder
Teile diesen Beitrag auf deinem Profil:
Share on facebook
Share on twitter
Share on reddit
Share on skype
Share on linkedin
Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Suche im Blog:
Neueste Texte:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
Zitate über Katzen auf Englisch
22 Zitate über Katzen auf Englisch

Diese 22 Zitate über Katzen auf Englisch mit deutscher Übersetzung werden nicht nur Katzenliebhabern gefallen, sondern auch all jenen, die ihr Englisch verbessern wollen… …oder um eine interessante Bildunterschrift unter ein Foto auf Facebook zu setzen!

Lesen Sie weiter »
Neueste Texte:

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!
blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder

Während alles immer teurer wird,

SPEAKINGO WIRD BILLIGER!

Zum Beginn des neuen Schuljahres,
siehe die neue Preisliste!

LERNMONAT ENGLISCH
SCHON AB 5.75€!