Erstes Konditional (If clause Type 1): Pläne, Versprechen und Drohungen!

First conditional ist das erste englische Konditional (If- clause Type 1). Wir verwenden es, um über die Zukunft zu spekulieren – zum Beispiel,Pläne zu schmieden, zu versprechen oder… bedrohlich zu machen. Wie? Das werden Sie in diesem Eintrag über das erste Konditional erfahren!


Auf dem Bild: Wenn Sie das erste Konditional (Satz in If- clause Type 1) nicht lernen, bestehen Sie die Prüfung nicht!

Conditionals (englische Konditionale, If-clauses)

Konditionalsätze sind ein wichtiger Bereich der englischen Grammatik.

Dies sind die Sätze, in denen es eine „Bedingung“ gibt – eingeleitet durch Wörter wie if (wenn – deswegen nennen wir sie oft „if-clauses“), aber auch when (wenn), before (bevor) usw.

Dieses Thema ist nicht besonders kompliziert. Nur die englische Grammatik unterscheidet sich ein wenig bei den Konditionalen vom Deutschen. Deshalb ist es so wichtig, mit ganzen Sätzen zu sprechen und auf Englisch zu denken und nicht nur eingepaukte Vokabeln im Kopf zu übersetzen.

Wie viele Konditionale gibt es ?

Wir haben vier Konditionale:

Wie Sie sehen können, ist in diesem Fall 0+3=4 🙂

In diesem Eintrag konzentrieren wir uns nur auf das erste Konditional (first conditional), den anderen widme ich separate Einträge, ebenso wie einen Überblickstext über sie alle.

zero conditional Null Konditionalsatz englische Grammatik
„Wenn sie dich nicht finden können, können sie dich nicht waschen“. Siehe auch: Zero conditional .

First conditional (erstes Konditional, if clause type 1)

Wir verwenden das erste Konditional (if clause type 1), um über die Zukunft zu spekulieren.

Wenn etwas passiert, werde ich etwas tun. Wenn sie etwas sagt, spüre ich etwas. Und so weiter.

Sehen wir uns nun an, wie solche Sätze im first conditional im Englischen aussehen:

  • If she comes, I will kiss her. (Wenn sie kommt, küsse ich sie)

Aus dem Eintrag über das Futur, das für die Wahrsagerei nützlich ist, future simple, erinnern wir uns daran, dass wir im Englischen die Zukunft erstellen, indem wir einfach das Hilfsverb will zu einem regulären Verb hinzufügen.

I kiss her every day. (present simple)-> Ich will kiss her tomorrow future simple)].

Betrachten wir nun den obigen Satz,

fehlt im „if“ – Teil des Satzes will (if she comes). Und das ist das Schwierige am ersten Konditional!

Mit anderen Worten, nach if (oder jeder anderen Konjunktion, die eine Bedingung einleitet – z. B. when, before, after, until) verwenden wir die Zeitform present simple und nicht future simple, wie es scheinen mag.

subject and object questions Subjekt- und Objektfragen
Siehe auch: Was sagen uns Romeo und Julia über englische Subjekt- und Objektfragen (subject and object questions)?

Problem mit dem ersten Konditional

Einfach?

Versuchen Sie nun, den Satz auf Englisch in Ihrem Kopf zu sagen: Wenn er morgen kommt, gehen wir ins Kino.

[dramatischer Bruch]

Wie war es?

Wenn Sie feststellen, dass Sie an will zweimal gedacht oder gesagt haben, kein Wunder!

  • When he will come comes tomorrow, we will go to a cinema.

Es gibt keinen anderen Weg, damit umzugehen, als die neue englische Konstruktion so oft auf Englisch zu wiederholen, dass sich unser Gehirn daran gewöhnt, Sätze auf diese Weise zu formulieren!

Englisch-Konversationen online
Siehe auch: Englische Konversationen online – denn niemand hat das Fahrradfahren anhand eines Buches gelernt!

Erstes Konditional (first conditional) ohne will

Als ob das noch nicht genug wäre, kann man auch Sätze finden, die im ersten Konditional stehen (d.h. sie handeln von der Zukunft, was auch immer), aber es gibt überhaupt kein will!

Zum Beispiel in einem berühmten Satz, der Einstein zugeschrieben wird:

  • If you want to make God laugh, tell him about your plans. (Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, erzähle ihm von deinen Plänen.)

Warum gibt es hier nicht ein einziges will?

Im ersten Teil des Satzes wurde will durch if (wie oben erwähnt) gestrichen.

Dagegen im zweiten Teil des Satzes haben wir einen Befehl. Und im Imperativ – auch wenn wir sagen, was jemand in der Zukunft zu tun hat- kommt will auch nicht vor.

Das ganze Rätsel ist gelöst!

Komma in Konditionalsätzen (conditional sentences)

Im ersten – wie auch in allen anderen – Konditionalsäzten können wir Teile eines Satzes austauschen.

Das heißt, wir könnten genauso gut sagen:

  • If I don’t see you tomorrow, I will call you. (Wenn ich dich morgen nicht sehe, rufe ich dich an).

als auch:

  • I will call you if I don’t see you tomorrow. (Ich rufe Sie an, wenn ich Sie morgen nicht sehe.)

Diese Sätze bedeuten genau das Gleiche und sind gleichermaßen richtig.

Der einzige Unterschied besteht darin, dass im ersten Satz ein Komma steht und im zweiten Satz nicht.

Wenn in einem Konditionalsatz derif-Teil zuerst kommt, setzen wir ein Komma, wenn nicht, dann nicht.

to be able to, was were able to, have been able to
„Seit ich das gesehen habe, kann ich nicht mehr schlafen!“ Siehe auch: Die Verwendung von „be able to“ kennen.

if, when & andere

Die Liste der bedingten Konjunktionen ist lang (before, after, as soon as, until usw.), daher betrachten wir hier zwei der bei weitem beliebtesten: if und when.

Grundsätzlich wird if verwendet, wenn etwas möglich ist, wir aber nicht sicher sind, ob es passiert:

  • If I go out, I’ll visit you. (Wenn ich das Haus verlasse, besuche ich dich.)

Wir verwenden when, wenn die Situation sicher ist, man muss nur darauf warten:

  • When I go out, I’ll visit you. (Wenn ich das Hause verlasse, besuche ich dich.)

Daher ist es in einigen Fällen nicht angemessen, sie austauschbar zu verwenden. Zum Beispiel:

  • If I’m late this evening, don’t wait for me. (Wenn ich heute Abend zu spät komme, brauchen Sie nicht auf mich zu warten. – whenwäre ein sehr unhöflicher Ausdruck von Respektlosigkeit gegenüber den Wartenden)

oder

  • We’re going to play football if it doesn’t rain. (Wenn es nicht regnet, werden wir Fußball spielen. – Man weiß nie, ob es regnet oder nicht, also passt when in diesem Satz einfach nicht).
Konjunktion, Bindewort, linking word
Siehe auch: Conjunctions oder englische Konjunktionen.

Pläne, Versprechen und Drohungen des 1. Konditionals( first conditional, if clause type 1)

In der Praxis verwenden wir das erste Konditional, um Pläne für die Zukunft zu machen.

Zum Beispiel:

  • I will buy a car if I save some money.

(Ich kaufe mir ein Auto, wenn ich etwas Geld spare.)

  • When he comes, I’ll kick his behind!

(Wenn er kommt, trete ich ihm in den Arsch!)

  • What shall we do if it rains tomorrow?

(Was tun wir, wenn es morgen regnet? – shall es ist eine altmodische Form von will)

Wir verwenden das erste Konditionalauch, um Versprechungen zu machen:

  • If you are here early, I’ll get you a good seat.

(Wenn Sie früh da sind, besorge ich Ihnen einen guten Platz.)

  • I’ll be there for you if you need me.

(Ich werde Ihnen zur Seite stehen, wenn Sie mich brauchen.)

  • When I come back, we’ll have dinner together, okay?

(Wenn ich zurückkomme, gehen wir zusammen essen, okay?)

Wir verwenden daserste Konditional auch zur Drohung:

  • If you are naughty, you will be punished.

(Wenn Sie unhöflich sind, werden Sie bestraft.)

  • If you smoke here, the fire alarm will ring.

(Wenn Sie hier eine Zigarette anzünden, wird der Feueralarm ausgelöst).

  • If you do this again, I’ll kill you!

(Wenn du das noch einmal machst, bringe ich dich um!)

Und eine ebenso bekannte wie reale Bedrohung aus einem beliebten Meme mit Gandalf:

Englisch, Modalverben

Übungen für das erste Konditional

empfehle ich den Online-Englischsprachkurs von Speakingo!

In den Sätzen, die die Schüler dem Computer vorlesen sollen, habe ich viele Beispiele mit dem ersten Konditional (first conditional) eingebaut, denn aus meiner Unterrichtserfahrung weiß ich, dass dies ein Bereich der englischen Grammatik ist, in dem wir oft Fehler machen.

Wenn du sie oft genug richtig sagst, wird die englische grammatikalische Konstruktion für dich so natürlich wie Deutsch – und bald wirst du wie ein Engländer sprechen!

Melden Sie sich an, um diese effektive und unterhaltsame Art, Englisch online zu lernen, eine Woche lang kostenlos und unverbindlich zu testen.


Melden Sie sich für einen Englischsprachkurs bei Speakingo an!

Wollen Sie Engländer verstehen? Fangen Sie an, wie sie zu sprechen!


Ist das erste Konditional schon sonnenklar? Wenn Sie weitere Fragen zum 1. Konditional haben, können Sie diese gerne in den Kommentaren stellen – ich beantworte sie gerne !

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder
Teile diesen Beitrag auf deinem Profil:
Share on facebook
Share on twitter
Share on reddit
Share on skype
Share on linkedin
Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Suche im Blog:
Neueste Texte:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
Lernen Sie Englisch!

Learn English! Lernen Sie Englisch! Es ist weniger kompliziert als Sie denken! Und in diesem Eintrag erfahren Sie, wie Sie die Hindernisse überwinden und es am Ende richtig machen!

Lesen Sie weiter »
Wie beschwert man sich auf Englisch?
Wie beschwert man sich auf Englisch?

Glauben Sie, dass die Deutschen sich ständig beklagen, während die Menschen in anderen Ländern nur das Wunder des Lebens zu schätzen wissen? Nichts könnte falscher sein! Die Engländer beschweren sich auch, nur machen sie es ein bisschen anders als wir. Wie beschwert man sich auf Englisch?

Lesen Sie weiter »
Liste der 2.000 beliebtesten englischen Wörter
Liste der 2.000 beliebtesten englischen Wörter

Sehen Sie, wie viele Wörter es in englischer Sprache gibt, wie viele Sie kennen müssen, um miteinander auszukommen, und wie die Liste der 2.000 beliebtesten englischen Wörter im Online-Kurs Speakingo aussieht. Englischer Wortschatz Es ist sehr schwierig, sich ohne Worte zu kommunizieren… Deshalb ist das Erlernen des englischen Wortschatzes sehr

Lesen Sie weiter »
Days of the week - дните на седмицата на английски
Wochentage auf Englisch (Days of the week)

Kannst du alle Wochentage auf Englisch nennen? Viele von Ihnen nicken wahrscheinlich zustimmend mit dem Kopf. Wenn wir jedoch den Tuesday neben den Thursday stellen, beginnt ein großes Problem. Lernen Sie ihre Geschichte, Rechtschreibung, Witze und Reime mit den Wochentagen auf Englisch.

Lesen Sie weiter »
Neueste Texte:

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!
blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder

BLACK WEEK endet in

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Englisch billiger zu lernen