10 grundlegende englische Verknüpfungswörter (Linkers)

Wenn wir zwei Gedanken oder Sätze irgendwie zu einem Ganzen verbinden wollen, verwenden wir im Englischen so genannte linking words (Linker), englische Verknüpfungswörter.


Was sind englische Verknüpfungswörter, linking words (linkers)?

Englische Verbindungswörter, oder kurz Linker, sind das englische Äquivalent zu Konjunktionen im Deutschen. Dabei handelt es sich um Wörter wie „und“, „wenn“ und so weiter.

Sie sind sehr beliebt und nützlich, daher ist es eine gute Idee, zumindest die folgenden 10 beliebtesten Verbindungswörter von Anfang an zu lernen, da sie in den meisten Sätzen im Speakingo Online-Englischsprachkurs sowie in allen anderen englischen Sätzen verwendet werden.

Formal handelt es sich um Konjunktionen, denn so werden unsere „Verbindungswörter“ in der Linguistik offiziell genannt. Es gibt natürlich noch viel mehr, und wenn die folgenden Verbindungswörter (Linker) nichts Neues für Sie sind, verweise ich Sie auf einen ausführlicheren Eintrag über die verschiedenen Arten von englischenKonjunktionen:

Konjunktion, Bindewort, linking word
Siehe auch: Conjunctions oder englische Konjunktionen.

Die 10 beliebtesten Verknüpfungswörter (Linker) in der englischen Sprache

1. Linker and (und)

Es ist zweifelsohne das beliebteste Verbindungswort. And ist nichts anderes als ein deutsches „und“. Wenn wir zwei einfache Sätze haben:

  • This is Tom.

(Das ist Tom.)

und

  • This is Jerry.

(Das ist Jerry.)

dann können wir sie mit dem Klebstoff des Wortes „and“in einem Satz zusammenfügen :

  • This is Tom and this is Jerry.

(Das ist Tom und das ist Jerry.)

there is, it is, this is, Englisch, spiderman
Siehe auch: There is & It is… Oder vielleicht This is?

2. Linker but(aber)

Das zweite unglaublich hilfreiche Verknüpfungswort (linker) ist but – das Wort bedeutet im Englischen „aber“ – nicht etwas, das man am Fuß tragen würde!

Zum Beispiel:

  • I can dance.

(Ich kann tanzen.)

  • I can’t sing..

(Ich kann nicht singen.)

Diese zwei einfachen Sätze über unsere künstlerischen Fähigkeiten können mit Hilfe von Linker but zusammengefügt werden:

  • I can dance but I can’t sing.

(Ich kann tanzen, aber ich kann nicht singen.)

Setzt man im Englischen ein Komma vor but ?
Sieh mal auch: Setzt man ein Komma vor but?

3. Linker because (weil)

Wenn wir einen schöneren Satz bilden wollen, können wir unsere Aussage mit dem Linker because begründen:

Zum Beispiel:

  • She is tired.

(Sie ist müde.)

  • She was running.

(Sie ist gelaufen)

Aus diesen zwei einfachen Sätzen können wir mit dem Verbindungswort becauseeine schönere Aussage schmieden:

  • She is tired because she was running.

(Sie ist müde, weil sie gelaufen ist.)

5. Verknüpfungswort or (oder)

Ein sehr nützliches Verbindungswort, um zwei Gedanken miteinander zu verbinden, insbesondere wenn es sich um zwei alternative Vorschläge handelt, ist der Linker or (oder).

Zum Beispiel zwei so einfache Sätze:

  • We can go swimming.

(Wir können schwimmen gehen.)

  • We can stay at home.

(Wir können zu Hause bleiben.)

Wir können in einem zusammengesetzten Satz aufnehmen, der aus orbesteht:

  • We can go swimming orwe can stay at home.

(Wir können schwimmen gehen oder zu Hause bleiben).

7 Ideen zum Englischlernen zu Hause
Siehe auch: 7 Ideen zum Englischlernen zu Hause.

 

5. Linker so (also)

Wir können auch mit Hilfe von Linkern so (also) folgern.

Zum Beispiel:

  • He visited his grandma.

(Er besuchte seine Großmutter.)

  • He won’t be hungry.

(Er wird nicht hungern.)

Es ist viel besser, wenn wir es in einem Satz sagen:

  • He visited his grandma so he won’t be hungry.

(Er hat seine Großmutter besucht, also muss er nicht hungern.)

Verbindendes Wort: also (auch)

Linker müssen nicht unbedingt zwei Sätze miteinander verbinden. Zum Beispiel, so oft wird alsoauftreten:

  • We can also learn English at home.

(Wir können auch Englisch zu Hause lernen).

Also kann auch mit anderen Verbindungswörternauftreten:

  • She is not only intelligent, but also pretty.

(Sie ist nicht nur intelligent, sondern auch hübsch.)

Wie lernt man zu Hause selbständig Englisch zu sprechen?
Siehe auch: Wie lernt man zu Hause selbständig Englisch zu sprechen?

7. verbindendes Wort : although (obwohl)

Ein weiteres verbindendes Wort, das die Intelligenz unserer Rede um einige Punkte erweitert.

  • He can’t give you the answer.

(Er kann Ihnen keine Antwort geben.)

  • He would like to.

(Er möchte.)

Sie können sie in einen Satz einfügen:

  • He can’t give you the answer although he would like to.

(Er kann Ihnen keine Antwort geben, obwohl er es gerne möchte).

Oder auch:

  • Althoughhe would like to, he can’t give you the answer.

(Obwohl er es gerne möchte, kann er Ihnen keine Antwort geben).

"I would like to" - ein Dialog in einem Restaurant auf Englisch
Siehe auch: „I would like to“ oder ei Dialog im Restaurant auf Englisch.

8. verbindendes Wort: while (während)

Normalerweise verwenden wir while, um zwei Sätze miteinander zu verbinden.

  • Please clean the dishes.

(Bitte räumen Sie das Geschirr ab.)

  • I’m baking a cake.

(Ich backe gerade einen Kuchen.)

Dasselbe lässt sich mit diesem Verbindungswort gut ausdrücken, das zeitliche Beziehungen aufzeigt:

  • Please clean the dishes while I’m baking a cake.

(Bitte räumen Sie das Geschirr ab, während ich den Kuchen backe.)

9. verbindendes Wort :however(allerdings)

  • I could go to Italy.

(Ich könnte nach Italien fahren.)

  • I’d prefer to go to America.

(Ich würde lieber nach Amerika fahren.)

Und das in einem Satz:

  • I could go to Italy although I’d prefer to go to America.

(Ich könnte nach Italien fahren, obwohl ich lieber nach Amerika fahren würde.)

Das verbindende Wort although steht gerne am Anfang eines Satzes:

  • Although I’d prefer to go to America, I could go to Italy.

(Obwohl ich lieber nach Amerika fahren würde, könnte ich nach Italien fahren).

oder

  • Although I could go to Italy, I’d prefer to go to America.

(Obwohl ich nach Italien fahren könnte, würde ich lieber nach Amerika fahren.)

nützliche englische Phrasen
Siehe auch: Nützliche englische Phrasen im Gespräch.

 

10. Verknüpfung von Wörtern: for example

Ein sehr häufiges – vielleicht allzu häufiges – Verbindungswort ist„for example“:

  • I like healthy food.

(Ich mag gesundes Essen.)

  • I like apples and bananas.

(Ich mag Äpfel und Bananen.)

verbinden wir als:

  • I like healthy food, for example, I like apples and bananas.

(Ich mag gesunde Lebensmittel, zum Beispiel Äpfel und Bananen).

Man könnte es auch kürzer ausdrücken:

  • I like healthy food,for example, apples and bananas.

(Ich mag gesundes Essen, zum Beispiel Äpfel und Bananen).

Ich denke, diese zehn grundlegenden Verbindungswörter sind für den Anfang ausreichend.

Und wie gesagt, wenn Sie sie schon alle kennen, verweise ich Sie auf einen ausführlicheren Eintrag über die verschiedenen Arten von englischenKonjunktionen und ihre Dutzende weiterer Beispiele.

Verknüpfende Wörter (Linker) und was nun?

OK, diese 10 grundlegenden Linker kennen Sie bereits, aber was kommt jetzt?

Nun, um wirklich zu wissen, wie man diese und viele andere verbindende Wörter in der Praxis verwendet, brauchen wir…. Übungen!

Na eben. Praxis statt Theorie!

Es ist schön und angenehm, auf dem Speakingo-Blog über englische Grammatik zu lesen, aber so wie noch niemand aus einem Buch gelernt hat, Fahrrad zu fahren, werden wir ohne Konversation nicht lernen, Englisch zu sprechen!

Deshalb empfehle ich einen Online-Englischsprachkurs Speakingo!

Wie ein Kind, das sprechen lernt, sprechen Sie leise mit Ihrem Computer, zu Hause oder unterwegs, wann und wo immer Sie wollen, wann immer Sie ein bisschen Zeit und Lust haben! Interessanterweise versteht Sie Ihr Telefon oder Computer dank Speakingo, lobt Sie und korrigiert Sie gegebenenfalls geduldig.

Und alles, was Sie tun, ist, sich schöne Bilder anzuschauen, einem Muttersprachler zuzuhören und „nur“ Fragen auf Ihrem eigenen Niveau zu beantworten, während das Wissen in Ihren Kopf eindringt!

Es ist nicht nur eine effektive Art, Englisch zu lernen, sondern es macht auch Spaß!

Wie auch immer, probieren Sie diesen sehr praktischen Englischkurs selbst aus.

Sie können es die erste Woche kostenlos und unverbindlich ausprobieren!


Melden Sie sich für einen Englischkurs bei Speakingo an!

Auch die längste Reise muss man mit dem ersten Schritt beginnen!

Wollen Sie Engländer verstehen? Fangen Sie an, wie sie zu sprechen!

Ist jetzt alles klar mit den oben genannten Verknüpfungsworten (Linker)? Wenn nicht, fragen Sie einfach in den Kommentaren!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Suche im Blog:
Neueste Texte:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
Neueste Texte:

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!
blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder