greg kay, speakingo

Sprachchat auf Englisch mit dem Computer [Interview]


Heute möchte ich Sie zu einem Interview mit einem ganz besonderen Menschen einladen – dr Greg Kay – dem Erfinder der Online-Plattform zum Erlernen der englischen Sprache Speakingo.com.

Am wichtigsten ist, dass dies kein weiterer Online-Kurs ist, der sich auf passive Sprachkenntnisse konzentriert, wie es viele gibt. Mit Speakingo.com können Sie Englisch SPRECHEN lernen, ohne Ihr Haus verlassen oder Ihr Budget sprengen zu müssen. Machen Sie es sich einfach in Ihrem Lieblingssessel bequem und lernen Sie Englisch mit Freude!

Jeder weiß, dass heutzutage Fremdsprachenkenntnisse von Arbeitgebern gewünscht und für uns selbst nützlich sind. Leider hat nicht jeder die Möglichkeit, eine Sprache zu lernen – wir haben keine Zeit, keine Motivation oder kein Geld für teure Sprachkurse. Der Herr scheint die Antwort auf diese Übel gefunden zu haben.

Vielen Dank für Ihre freundlichen Worte! In der Tat eröffnet uns das Internet jetzt Möglichkeiten, die bisher nur wenigen vorbehalten waren. Insbesondere der Zugang zu Wissen ist sehr einfach geworden – paradoxerweise so einfach, dass es oft schwierig ist, im Informationsdickicht zuverlässige Informationsquellen zu finden. Online-Kurse ermöglichen es Ihnen, praktisch zu jeder freien Zeit zu lernen, sogar mitten in der Nacht im Schlafanzug, wenn Sie Lust dazu haben.

Was die Motivation betrifft, so ist sie nicht schwierig – zahlreiche Studien bestätigen, dass bei zwei Personen mit den gleichen Kompetenzen diejenige mehr verdient, die Englisch kann. Darüber hinaus wirkt sich das Erlernen von Fremdsprachen positiv auf das Gehirn aus, entwickelt es nicht nur, sondern schützt es auch vor Krankheiten.

Das Wichtigste, zumindest für mich, ist, dass es uns für die Welt öffnet, deren Reichtum, Potenzial und Vielfalt wir dank unserer Englischkenntnisse erleben können!

Zweifelsohne hat Ihre Methode, Englisch zu lernen, viele Vorteile. Nennen Sie drei, die auch die größten Skeptiker davon überzeugen werden.

Speakingo ist in erster Linie eine Methode, um sprechen zu lernen. Online-Kurse, die auf dem Lösen von Aufgaben oder gar dem Hören basieren, führen nur zu einer passiven Kenntnis der Sprache. Dann stellt sich heraus, dass in der realen Welt, obwohl wir scheinbar wissen, wie wir etwas sagen können, die Worte nicht in unsere Kehle wollen. Deshalb habe ich mich entschieden, Speakingo auf der direkten Methode aufzubauen, bei der der Schüler lernt, automatisch ganze Sätze auf die gestellten Fragen zu antworten, und die Gewohnheit entwickelt, zu sprechen, anstatt über grammatikalische Korrektheit nachzudenken. Niemand hat aus einem Lehrbuch für angewandte Aerodynamik gelernt, Fahrrad zu fahren! Wenn wir Englisch sprechen wollen, müssen wir anfangen, diese Sprache zu sprechen.

Die moderne Spracherkennungstechnologie ermöglicht es uns, bequem von zu Hause aus mit einem Computer zu sprechen, der versteht, was wir zu ihm sagen, und uns wie der beste Lehrer Fragen stellt, an die er sich erinnert, dass wir sie noch üben sollten.

Speakingo Englisch

Wenn ich unter den vielen Vorteilen jedoch drei nennen müsste, würde ich sagen, dass:

  • Erstens lehrt Speakingo wirklich sprechen, es funktioniert „mit der Kehle und nicht mit den Augen“;
  • ist eine Online-Methode mit all ihren Vorteilen, vor allem der Flexibilität, Attraktivität und dem geringen Preis im Vergleich zum Lernen mit einer realen Person;
  • wurde nicht von einem Informatiker oder einem Internet-Marketing-Spezialisten erstellt, sondern von einem erfahrenen Lehrer, einem Doktor der englischen Philologie. Es basiert auf der Forschung in der Lehrmethodik, die z.B. bestätigt, dass wir nicht viel Grammatik brauchen, sondern dass effektives Lernen auf dem Erwerb ganzer Sätze und nicht einzelner Vokabeln beruht.

Die Methode hat viele Vorteile, warum ist sie also erst so spät jemandem eingefallen ? Schließlich sind bis heute tausende von Sprachkursen entstanden, aber keiner basiert auf einer ähnlichen Methode.

Manchmal sind die einfachsten Lösungen zu nah, damit wir sie sehen könnten – am dunkelsten ist unter der Laterne. Wie ich bereits erwähnt habe, werden viele Apps oder Websites auch nicht von Englischlehrern erstellt, sondern von Fachleuten aus Bereichen, die nichts mit dem Unterrichten zu tun haben und die die Universalität des Englischlernens für andere Zwecke nutzen wollen.

Auch die Direkte Methode, die darin besteht, in vollständigen, gelernten Sätzen zu sprechen, ist bei den Lehrern selbst nicht sehr beliebt – vor allem, weil es schwierig ist, einen schriftlichen Test zu schreiben und zu benoten -, weshalb gerade in der Schule so viel Wert auf leicht überprüfbare Grammatikkenntnisse gelegt wird.

Speakingo Chat mit Ihrem Computer

Der multimediale Charakter des Kurses ermöglicht es außerdem, den Lernprozess mit interessanten Fotos und Videos zu bereichern, die in einem professionellen Tonstudio mit der Stimme eines Engländers aufgenommen wurden, der die Sätze liest. Speakingo verfügt über ein proprietäres Modul, das sich die vom Schüler gegebenen Antworten anhand einer Erinnerungskurve und der Korrektheit der vom Schüler gegebenen Antworten merkt. Es verwendet auch fortschrittliche Spracherkennungstechnologie, so dass es – natürlich nicht fehlerfrei, aber immerhin – feststellen kann, wie korrekt wir ihm eine Antwort gegeben haben. Das ist nichts, was man schnell mit irgendeinem Learning Management System von der Stange machen kann, sondern es braucht Engagement, Zeit und leider auch Geld.

Wie sind Sie auf die Idee für Speakingo gekommen? Hatten Sie eine bestimmte Inspiration?

Ja. Ich erinnere mich an die Zeit, als ich mit der Callan-Methode in einer Sprachschule unterrichtete, und wie die meisten Lehrer, die mit dieser Methode unterrichten, begann ich, mich ein wenig zu langweilen. Callan ist eine bei Schülern sehr beliebte Methode, weil sie ganze Sätze präzise lehrt, die man mit dem Lehrer immer wieder wiederholt. Es gibt sehr gute Ergebnisse, die Schüler werden ihre Scheu vor dem Sprechen los. Und obwohl es seit mehreren Jahrzehnten nicht mehr aktualisiert wurde – Callan verbot in seinem Testament, irgendetwas darin zu ändern -, so dass man dort einige nicht mehr gebräuchliche Konstruktionen (Haben Sie ein Auto?) oder archaische Wörter (drahtlos als Radio) findet, erfreut es sich immer noch großen Interesses. Damals dachte ich: Hey! Schließlich könnte ja auch ein Computer hier stehen und diese Fragen stellen, statt mir! So begann mein Abenteuer mit Speakingo.

Speakingo Online-Englischkurs

Wie sind Sie bei der Erstellung des Kurses vorgegangen? Wie haben Sie das Material und die Form der Wiederholung gewählt?

Der Prozess der Erstellung einer Webanwendung erwies sich viel anspruchsvoller, als ich zunächst erwartet hatte. Ein Freund, der eine Sprachschule in der Tschechischen Republik besitzt, erzählte mir einmal von seinen Problemen mit Programmierern und Technik, aber ich dachte, er beschwert sich nur . Jetzt verstehe ich, warum. In der IT stellt sich alles schwieriger, teurer und langsamer heraus, als es aussieht.

Was das Unterrichten angeht, so war es für mich schon der pure Spaß! Studien zeigen, dass die Kenntnis der 2000 häufigsten englischen Wörter Ihnen hilft, 90 % aller Unterhaltungen in dieser Sprache zu verstehen. Umstritten ist jedoch, um welche Wörter es sich handelt. Auf der Grundlage mehrerer solcher Listen (Basic English, auf dem Simple Wikipedia aufbaut, die Medienliste von Voice of America, Computerlisten zur Wortpopularität in Texten) habe ich meine eigene Liste mit 2000 Wörtern entwickelt.

Speakingo Computer-Chats Bewertungen

Die Sätze sind nicht zufällig – die gesamte Grammatik, die man zum Bestehen der Reifeprüfung auf erweitertem Niveau braucht, ist unbemerkt in sie eingewoben. Die verschiedenen Bereiche werden in den einzelnen Units schrittweise eingeführt. Wenn Sie möchten, können Sie natürlich einige theoretische Texte über Grammatik lesen – ich habe sogar einige auf dem Speakingo-Blog geschrieben – aber das Wichtigste ist, dass Sie sich diese Konstruktionen beim Sprechen unbewusst aneignen und automatisch anwenden, nicht nur die trockenen Regeln kennen.

Außerdem habe ich immer geglaubt, dass Lernen interessant sein sollte. Deshalb enthalten die Sätze nicht-triviale, kluge oder provokante Gedanken, die so leichter in Erinnerung bleiben und vielleicht sogar zum Nachdenken anregen. Außerdem gibt es praktisch in jeder Lehrstunde einen Witz.

ein einzigartiges Geschenk für Englischlehrer

In Anbetracht all der Vorteile dieser Methode, Englisch zu lernen, und ihrer Einzigartigkeit, müssen wir wahrscheinlich viel für den Speakingo-Kurs bezahlen.

Als Lehrer habe ich zufällig Kurse unterrichtet, die von der Europäischen Union oder von der Arbeit aus gefördert wurden. Zu meiner Überraschung konnte ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass es tief in der menschlichen Natur liegt, die Dinge, die wir umsonst bekommen, nicht zu respektieren. Die Standardfragen damals waren „Können wir heute früher fertig werden?“, „Hausaufgaben, welche Hausaufgaben?“. Wenn man jedoch für seinen eigenen Kurs bezahlte, war es keine Frage, den Unterricht zu verkürzen, und auf Hausaufgaben konnte man nicht verzichten!

Die Erstellung von Speakingo ist ein riesiger Arbeitsaufwand, nicht nur didaktisch, sondern auch viele Stunden Arbeit von Programmierern, SEO-, Marketing- und Social-Media-Spezialisten. Ich finde es also völlig in Ordnung, dass hier Studiengebühren bezahlt werden. Wenn wir mit einem Qualitätsprodukt arbeiten wollen, müssen wir dafür bezahlen. Allerdings nicht unbedingt viel. Ein Monat Lernen mit Speakingo im Monatsabonnement kostet 9.95 euro, das ist genausoviel wie eine Unterrichtsstunde mit einem Tutor. Wir erhalten eine unbegrenzte Anzahl von Wiederholungen und Zugriff auf das gesamte Material und die volle Funktionalität der Seite. Davon muss ich die Serverwartung, die Arbeit der Programmierer, die laufenden Kosten und alle Steuern bezahlen. Ich denke, das ist ein fairer und konkurrenzfähiger Preis.

Planen Sie, das Service weiterzuentwickeln? Wenn ja, in welche Richtung? Erscheinen weitere Fremdsprachen ?

Selbsverständlich ! In naher Zukunft stellen wir auf einen schnelleren Server um, der das Lernen komfortabler machen wird. Der nächste große Schritt wird die Erstellung einer App für Mobiltelefone sein. Iin längerer Zukunft plane ich weitere Märkte zu erschließen, und arbeite langsam daran, die Website in andere Sprachen zu übersetzen….

(Seit Oktober 2018 ist das Service nun auch für russisch- und spanischsprachige Englischlerner verfügbar).

Englisch lernt nicht von sich selbst, The Times Polen

Glauben Sie, dass Speakingo.com in Zukunft Lehrer und Tutoren arbeitslos machen wird? 😉

Ich denke, dass dem Online-Lernen die Zukunft gehört, aber die Forschung zeigt, dass die besten Ergebnisse durch die Kombination von Online-Lernen mit menschlichem Live-Kontakt erzielt werden. Dies bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Deshalb sehe ich Speakingo auch nicht als Konkurrenz zu den traditionellen Sprachschulen und Tutoren – ich sehe es eher als Ergänzung zu deren Arbeit.

Ich betreibe sogar ein System von Speakingo-Botschaftern, die ihren Schülern das Service empfehlen, wodurch alle gewinnen: Ein Schüler, der sich auf Empfehlung anmeldet, erhält zusätzliche, kostenlose Zeit zum Lernen, und wenn er oder sie sich nach Ablauf der kostenlosen Zeit für den Kauf des Services entscheidet, zahle ich dem Empfehlungsgeber einen Bargeldbonus. Ich denke, dass dies nicht nur für Lehrer oder Sprachschulen, die sich etwas dazuverdienen wollen, eine interessante Option ist, sondern auch für verschiedene Vereine und Stiftungen, die Geld für verschiedene wohltätige Zwecke sammeln.

Vielen Dank für das Gespräch und die Details zur Funktionsweise von Speakingo.com

LADEN SIE DIE APP ZUM ENGLISCHLERNEN AUF IHR HANDY HERUNTER:

ENGLISCH APP FÜR IPHONE

ENGLISCH APP FÜR ANDROID


Das Original erschien auf ihrem Blog Funtastic English für Lehrer

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder
Teile diesen Beitrag auf deinem Profil:
Share on facebook
Share on twitter
Share on reddit
Share on skype
Share on linkedin
Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Suche im Blog:
Neueste Texte:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
wie und wo kann man in einem Speakingo-Kurs online Englisch lernen
Wie und wo fange ich an, Englisch zu lernen?

Auch der weiteste Weg muss immer mit dem ersten Schritt beginnen! In diesem Eintrag aus der Erfahrung des Lehrers teile ich meine Gedanken darüber, wie man Englisch lernt, um endlich das gewünschte Ziel zu erreichen! Und wie die erste Lektion im Speakingo Online-Kurs aussieht.

Lesen Sie weiter »
Neueste Texte:

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!
blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder

Während alles immer teurer wird,

SPEAKINGO WIRD BILLIGER!

Zum Beginn des neuen Schuljahres,
siehe die neue Preisliste!

LERNMONAT ENGLISCH
SCHON AB 5.75€!