Oбратный порядок слов

Versetzte Reihenfolge in englischen Fragen

Versetzte Reihenfolge in englischen Fragen ist das Ersetzen der ersten Wörter in einem Satz, damit wir unsere Frage in verschiedenen grammatikalischen Zeitformen korrekt stellen können.


Im Meme mit Joda: Meine Sätze Versetze ich

Was ist eine versetzte Reihenfolge im Englischen?

Wir verwenden die versetzte Reihenfolge – auch Inversion genannt – vor allem in englischen Fragen.

Im Englischen reicht es nicht aus, die Intonation der Stimme zu ändern oder ein Fragezeichen an das Ende eines Satzes zu setzen, um eine Frage korrekt zu stellen. Außerdem gibt es in der englischen Sprache kein Wort wie „ob“, also hilft uns das auch nicht weiter.

Natürlich hört man verschiedene Sachen auf der Straße, aber wenn wir unsere Frage auf Englisch richtig formulieren wollen, müssen wir die Inversion verwenden. Das bedeutet, dass es Situationen gibt, in denen die versetzte Reihenfolge in Fragen nicht verwendet wird, aber dies wird ganz am Ende des Textes für die Wissbegierigen besprochen.

Wir verwenden die vesetzte Reihenfolge auch als stilistisches Mittel in fortgeschritteneren Stufen. Es lässt unsere Texte oder Äußerungen eloquenter klingen. Aber mehr dazu in einem separaten Eintrag weiter unten:

In diesem Text werden wir uns nur auf das Grundsätzliche konzentrieren, d. h. wie die versetzte Reihenfolge in englischen Fragen in allen 12 englischen grammatischen Zeitformen aussieht. Also eine Wiederholung der Zeiten in einem Bonus!

Und genauer gesagt, wir besprechen uns:

  1. Versetzte Reihenfolge in Fragen in der Grundstufe
  2. Umkehrung in Negation oder „negative Fragen
  3. Inversion in Fragen auf mittlerer Stufe
  4. Versetzte Reihenfolge auf fortgeschrittener Stufe
  5. Wann verwenden wir in englischen Fragen KEINE versetzte Reihenfolge?
  6. Wie kann man am besten üben, Fragen mit versetzter Reihenfolge zu stellen?

Versetzte Reihenfolge in englischen Fragen – Grundstufe

Schauen wir uns an, wie uns die versetzte Reihenfolge dabei hilft, Fragen in den vier grundlegenden englischen grammatikalischen Zeiten zu stellen.

1.1 Versetzte Reihenfolge in Fragen im englischen present simple Tense

Wir verwenden das nicht ganz so einfache present simple Tense , um regelmäßige, alltägliche Aktivitäten zu beschreiben.

Fragen mit versetzter Reihenfolge im present simple Tense kann die folgenden fünf Formen annehmen, die hauptsächlich davon abhängen, welches Hilfsverb im Satz verwendet wird: /

1.1.1 Versetzte Reihenfolge in Fragen im present simple Tense mit have got

Ein bejahender Satz mit have got in present simple kann z. B. so aussehen:

  • They have got a car.

(Sie haben ein Auto.)

Um eine Frage zu stellen, ersetzen wir einfach die ersten beiden Wörter, d. h. wir verwenden eine versetzte Reihenfolge (Inversion):

  • Have they got a car?

(Haben sie ein Auto?)

Und das war’s im Grunde alles!

Das Wort “ got“ bedeutet eigentlich nichts. Bei Behauptungen kann man es weglassen (They have a car.), aber in Fragen klingt es heutzutage einfach besser, wenn man got hinzugefügt.

1.1.2 Versetzte Reihenfolge in Fragen im englischen present simple Tense mit to be

Den bejahenden Satz finden Sie in der ersten Lehrstunde des Speakingo Online-Englischkurses:

  • She is happy.

(Sie ist glücklich.)

Wir verwandeln es in eine Frage:

  • Is she happy?

(Ist sie glücklich?)

Hier müssen Sie nur wissen, wie man das Verb „to be“ “ sein“ konjugiert (I am, She is, We are), aber das ist ein anderes Thema.

1.1.3 Versetzte Reihenfolge in Fragen im englischen present simple Tense mit to do

Hier ist die Situation etwas knifflig, denn das Hilfsverb do ist gerne in present simple… zu verstecken.

Daher müssen wir wissen, dass z. B. der Satz:

  • I love you..

(Ich liebe dich.)

In seiner Vollversion (wenn wir es mit mehr Nachdruck sagen wollen, d.h. die sogenannten Emphasen verwenden) klingt es wie folgt:

  • I do love you..

(Ich liebe dich wirklich.)

Nun sollten Sie sich nicht wundern, warum die Frage in diesem Fall lautet:

  • Do I love you?

(Ob ich dich liebe?)

1.1.4 Versetzte Reihenfolge in Fragen im englischen present simple Tense mit Modalverben

Auch wenn es etwas bedrohlich klingt: Modalverben (can, could, should etc.) verhalten sich hier sehr höflich und vorhersehbar:

  • We can do it!!

(Wir können das machen !)

  • Can we do it?

(Können wir das machen?)

1.1.5 Versetzte Reihenfolge in present simple Fragen mit what, where ,etc.

Was ist, wenn wir eine Frage stellen wollen, die z. B. mit where beginnt?

Schauen wir uns der Reihe nach an:

  • I (do) live in Manchester.

(Ich wohne in Wrocław.)

  • Do I live in Manchester?

( Wohne ich in Manchester.)

  • Where do I live?

(Wo wohne ich?)

Wie Sie sehen können, verwenden wir auch hier die versetzte Reihenfolge. Leider ist es nicht immer so einfach, wie ich weiter unten in Punkt 5 schreibe: Wann verwenden wir in englischen Fragen keine versetzte Reihenfolge?

1.2 Inversion in Fragen im englischen past simple tense

Die Situation ist hier analog, deshalb gebe ich nur Beispiele für diese fünf Varianten von Fragen mit versetzter Reihenfolge, nur diesmal in der Zeitform past simple.

  • He was sad.

(Er war traurig.)

  • Was he sad?

(War er traurig)

Oder

  • I lived in London.

(Ich lebte in London.)

Wie wir uns erinnern, versteckt sich in solchen Sätzen das Hilfsverb to do, hier natürlich in seiner Vergangenheitsform did:

  • I did live in London.

(Ich habe tatsächlich in London gelebt.)

Beachten Sie, dass, wenn did bereits in der Vergangenheitsform steht, braucht sie to live nicht mehr, daher gibt es keine Endung –ed: did live: und nicht did lived]

Die Frage ist also:

  • Did I live in London?

(Habe ich in London gelebt?)

W past simple auch to have spielt hier ein Versteck mit uns, aber wir wissen, dass er sich da drin versteckt!

  • I had a car. = Ich hatte ein Auto.

(Ich hatte ein Auto. = Ich hatte wirklich ein Auto.)

Die Frage ist also:

  • Did I have a car?

(Hatte ich ein Auto.)

Hier klingt “ got“ zur Abwechslung mal nicht so gut.

Bei Modalverben kann es einerseits sehr einfach sein:

  • She could dance for five hours non-stop..

(Sie konnte fünf Stunden lang ununterbrochen tanzen.)

  • Could she dance for five hours non-stop?

(Konnte sie fünf Stunden ununterbrochen tanzen?)

Praktischerweise steigen wir hier in vielen Sätzen bereits in das weiterführende Thema der Modalverben in der Vergangenheit (modals in the past) ein, auf das ich hier jetzt nicht näher eingehen werde.

Und mit what sieht es so aus:

  • She did it! (Im vollen Wortlaut: She did do it.)

(Das hat sie getan !)

  • Did she do it?

(Hat sie es getan?)

  • What did she do?

(Was hat sie getan?)

nach dem Weg fragen und Anweisungen auf Englisch
„Manchmal frage ich mich, was mit den Leuten passiert ist, die mich nach dem Weg gefragt haben“ Siehe auch: Asking & giving directions also auf Englisch nach dem Weg fragen.


1.3 Versetzte Reihenfolge in Fragen im englischen future simpletense

In der Zukunftform future simple ist die Situation wahrscheinlich am einfachsten, weil wir hier praktisch immer will verwenden:

  • She will help me.

(Sie wird mir helfen.)

  • Will she help me?

(Wird sie mir helfen?)

  • You will have a lot of money.

(Sie werden viel Geld haben.)

(Werden Sie viel Geld haben?)

  • He will help her.

(Er wird ihr helfen.)

  • Will he help her?

(Wird er ihr helfen?)

  • What will he do?

(Was wird er tun?)


1.4 Versetzte Reihenfolge in Fragen im englischen present perfect (simple)Tense

Obwohl die Zeitform present perfect tense nicht die einfachste ist, ist es wahrscheinlich die beliebteste Zeitform in der englischen Sprache, so dass es sich lohnt, sich von Anfang an damit vertraut zu machen. Das Problem ist, dass es weder Vergangenheits- noch Präsensform ist – es beschreibt Dinge aus der Vergangenheit, die die Gegenwart betreffen.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass Fragen in der Zeitform present perfect nicht kompliziert sind, wir verwenden auch bei ihnen einfach die Inversion:

  • I have seen this movie.

(Ich habe den Film schon gesehen.)

  • Have I seen this movie??

(Habe ich diesen Film schon mal gesehen??)

Oder alle noch mit Farbe bekleckert können wir sagen:

  • We have painted the room.

(Wir haben gerade das Zimmer gestrichen.)

  • Have we painted the room?

(Haben wir den Raum gestrichen?)

  • What have wepainted?

(Was haben wir gestrichen?)

englische Zeitformen Zusammenfassung, present perfect
Was lernen Sie? Die Zeitform present perfect.

Wenn das schon schwierig war, empfehle ich Ihnen, statt sich mit zusätzlicher Theorie herumzuschlagen, zum Üben den Online-Englischkurs von Speakingo zu besuchen, wo Sie viele Beispiele für versetzte Reihenfolge finden, die Ihrer Stufe angepasst sind.

Aber wenn Sie Grammatik mögen, lade ich Sie ein, weiterzulesen!

2. Versetzte Reihenfolge in negativen Fragen

Alle Sätze, aus denen wir bisher Fragen erstellt haben, waren Behauptungen. Und können wir eine Frage auf Grund einer Verneinung erstellen?

Selbsverständlich !

  • She didn’t do it.

(Sie hat es nicht getan.)

Wenn wir nun aus der obigen Negation eine Frage bilden, ergibt sich eine sogenannte „negative Frage“ (negative question). Es ist ein einfaches und elegantes Verfahren, das uns erlaubt, zu spekulieren oder eine Bestätigung zu suchen:

  • Didn’t she do it?

(Hat sie das nicht getan?)

Oder

  • You don’t like it.

(Du magst es nicht.)

  • Don’t you like it?

(Magst du es nicht ?)

negative Fragen, Englisch, Fragen
„Warum arbeitest du nicht? Ich habe nicht bemerkt, dass Sie kommen.“ Siehe auch: Positiv über „negative questions“!

3. Inversion in Fragen auf der mittleren Stufe

Okay, betrachten wir also die Situation in den nächsten 4 grammatischen Zeitformen

3.1 Versetzte Reihenfolge von Fragen im englischen present continuous

Wir verwenden das present continuous Tense vor allem, um Dinge zu beschreiben, die im Hier und Jetzt passieren – obwohl dieses „Hier und Jetzt“ ziemlich lange dauern kann. Hier verwenden wir die sogenannte kontinuierliche Form des Verbs, also die mit der Endung -ing.

Zum Beispiel:

  • She is dancing.

(Sie tanzt im Moment.)

Um eine Frage im present continuous zu stellen, verwenden wir auch einfach die versetzte Reihenfolge:

  • Is she dancing?

(Tanzt sie?)

Die Situation ist einfach, denn alles, was wir hier wissen müssen, ist die Konjugation des Verbs to be (I am, you are, she is etc.):

  • I am reading. → Am I reading?

(Ich lese gerade. → Lese ich gerade?)

  • We are learning English. → Are we learning English?

(Wir lernen gerade Englisch. → Lernen wir gerade Englisch?)

3.2 Umkehrung (versetzte Reihenfolge) in englischen past continuous Fragen

In der kontinuierlichen Vergangenheit ist es vielleicht sogar einfacher, denn hier haben wir nur zwei Möglichkeiten: war oder was.

  • I was drunk.

(Ich war betrunken.)

  • Was I drunk?

(War ich betrunken?)

Oder

  • She was full of energy.

(Sie war voll / hatte viel Energie.)

  • Was she full of energy ?

(Hatte sie viel Energie?)

Oder

  • We were hungry.

(Wir waren hungrig.)

  • Were we hungry?

(Hatten wir Hunger?)

3.3 Versetzte Reihenfolge von Fragen im englischen future continuous

Die Zeitform future continuous ist nicht so populär wie die obigen grammatikalischen Zeitformen. Wir verwenden sie, um eine Situation zu beschreiben, die irgendwann in der Zukunft eintreten wird.

Zum Beispiel:

  • We will be singing tomorrow.

(Wir werden morgen singen.)

Hier gibt es keine Überraschung, bei den Fragen stellen wir jedes Mal will zu Beginn:

  • Will be singing tomorrow?

(Werden wir morgen singen?)

Oder

  • I will be earning a lot of money.

(Ich werde viel Geld verdienen.)

  • Will I be earning a lot of money ?

(Werde ich viel Geld verdienen?

Sie verwenden ständig present continuous für lästige Handlungen! ständig, Grammatik, Kaninchen
Siehe auch: Weil Sie immer present continuous verwenden, um lästige Gewohnheiten zu beschreiben !

3.4 Umkehrung von Fragen im englischen past perfect simple tense

Manchmal nennen wir past perfect die Vor-Vergangenheitsform, weil sie Situationen beschreibt, die noch früher passiert sind als das, was wir mit den „üblichen“ Zeitformen past simple oder past continuous beschreiben.

Wie dem auch sei, wir erstellen auch hier Fragen durch einfache Inversion:

  • We had seen it before.

(Wir haben es schon mal gesehen.)

  • Had we seen it before?

(Haben wir das schon mal gesehen ?)

Es ist eigentlich eine sehr angenehme Zeitform, weil had für alle Personen ist.

  • She had known it before he told her.

(Das wusste sie schon, bevor er es ihr sagte.)

  • Had she known it before he told her?

(Wusste sie das, bevor er Zeit hatte, es ihr zu sagen?)

Wenn Ihnen die Beispiele schon zu schwierig geworden sind, empfehle ich Ihnen, anstatt sich mit zusätzlicher Theorie den Kopf zu zerbrechen, zum Üben den Online-Englischkurs von Speakingo zu besuchen, wo Sie viele Beispiele für versetzte Reihenfolge in praktischen Sätzen auf Ihrem Niveau finden.

Aber wenn Sie Grammatik mögen, lade ich Sie ein, den Rest des Textes zu lesen!

4. Versetzte Reihenfolge auf fortgeschrittenem Niveau

Wenn Sie auf einem fortgeschrittenen Niveau sind, wissen Sie zweifellos bereits, wie man die Inversion in Fragen verwendet, und interessieren sich eher für die stilistische Inversion, oder möglicherweise für Situationen, in denen wir die versetzte Reihenfolge aus dem nächsten Abschnitt nicht verwenden.

Der Genauigkeit halber skizziere ich im Folgenden jedoch kurz, wie es in den letzten 4 der 12 englischen grammatikalischen Zeitformen aussieht.

4.1 Versetzte Reihenfolgen in Fragen im englischen present perfect continiuous

Bejahender Satz:

  • I have been working all day.

(Ich habe den ganzen Tag gearbeitet und arbeite auch jetzt noch.)

Unabhängig davon, ob die Zeitform fortgeschritten ist oder nicht, wird die Frage mit einer einfachen Umkehrung erstellt:

  • Have ich been working all day?

(Arbeite ich schon den ganzen Tag?)

Andererseits beginnen die meisten Fragen in der Zeit present perfect continuous mit How long…?

  • How long have you been working ?

(Wie lange arbeiten Sie schon?)


4.2 Umkehrung (versetzte Reihenfolge) von Fragen im englischen past perfect continuous

Wenn etwas aktiv „in der Vor-Vergangenheit“ geschah, verwenden wir past perfect continuous:

  • She had been learning a lot before she passed the exam.

(Sie hatte viel gelernt, bevor sie die Prüfung bestand.)

  • Had she been learning a lot before she passed the exam?

(Hat sie viel gelernt, bevor sie den Test gemacht hat?)


4.3 Versetzte Reihenfolge im englischen future perfect

Wenn etwas zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft bereits erledigt ist, nutzen wir die Zeit future perfect:

  • I will have finished this task by Wednesday.

(Bis Mittwoch werde ich diese Aufgabe „erledigt“ / abgeschlossen haben.)

  • Will I have finished this task by Wednesday?

(Werde ich diese Aufgabe bis Mittwoch erledigen?)

4.4 Umkehrung von Fragen im englischen future perfect continuous

Liegt dagegen etwas (noch) in der Zukunft, verwenden wir die Zeitform future perfect continuous:

  • Next week, he will have been working here for twenty years

(Nächste Woche wird er seit 20 Jahren hier arbeiten).

  • Will he have been working here for twenty years next week?

(Wird er bis nächste Woche 20 Jahre hier gearbeitet haben?)

5. Wann verwenden wir in englischen Fragen keine versetzte Reihenfolge?

Kann man auf Englisch Fragen ohne versetzte Reihenfolge (Umkehrung) stellen?

Ja man kann!

5.1 Fragen nach Subjekt (subject questions)

Als wir zu Beginn über Fragen sprachen, die mit Wh-words beginnen (what, where, who usw.), sprachen wir von den sogenannten „subject questions“ (Subjektfragen). Fragen, die mit wh-Wörtern beginnen, können auch eine andere Form annehmen, die sogenannten „object questions“ (Objektfragen).

Zum Beispiel:

  • Who is learning English?

(Wer lernt gerade Englisch?)

  • Who ate my cookies?

(Wer hat meine Kekse gegessen?)

  • Who had known it?

(Wer hatte das doch gewusst ?)

  • What will be waiting for them ?

(Was wird auf ihn warten?)

  • What will happen next?

(Was passiert bald als Nächstes/als nächstes?)

Beachten Sie, dass wir bei diesem Fragetyp, unabhängig von der grammatikalischen Zeitform, keine Inversion verwenden, sondern eine bejahende Satzbildung.

  • She is learning English. Tom ate my cookies. They had known it.. usw.

Aber mehr zu Subjekt- und Objektfragen in einem separaten Text :

subject and object questions Subjekt- und Objektfragen
Siehe auch: Was sagt uns Romeo und Julia über englische Subjekt- und Objektfragen (subject and object questions)?

5.2 Umgekehrte Reihenfolge bei indirekten Fragen

Indirekte Fragen (Zwischenfragen, indirect questions) sind solche, die höflich mit Worten wie Can you tell me…?..oder Do you know if….? beginnen.

Die Besonderheit der indirekten Fragen besteht gerade darin, dass wir in ihnen die „Umkehrung“ zurück in die Reihe des bejahenden Satzes vornehmen.

Zum Beispiel:

  • This is important.

(Bejahender Satz: Das ist wichtig)

  • Is this important?

(Normale Frage: Ist das wichtig?)

  • Do you know if this is important?

(Zwischenfrage: Wissen Sie zufällig, ob das wichtig ist?)

Bei einer indirekten Frage sagen wir this iswie bei einem bejahenden Satz, nicht is thiswie bei einer „normalen“ Frage. Das heißt, wir haben sozusagen die Umkehrung von einer versetzten Anordnung zu einer einfachen Anordnung zurückgenommen.

5. Wie übt man am besten, Fragen mit Satzzeichenfolge zu stellen?

Wie Sie sehen können, ist die Theorie überhaupt nicht kompliziert, auch nicht auf höheren Ebenen.

Das einzige Problem besteht darin, sich anzugewöhnen, mit englischen grammatikalischen Konstruktionen zu sprechen und nicht nur Wörter im Kopf zu übersetzen und durch die muttersprachlichen Muster zu ersetzen. Es funktioniert einfach nicht!

Was wir also brauchen, ist Übung, Übung und nochmals Übung!

Und zwar nicht nur mit den Augen auf dem Bildschirm oder über die Seiten eines Lehrbuchs, sondern mit der Kehle!

So ist es, einen Englischsprachkurs bei Speakingo zu belegen

Dieser Kurs besteht aus dem Sprechen in vollständigen, korrekten Sätzen, die alle notwendige Grammatik und 2000 der gebräuchlichsten englischen Wörter enthalten.

Sie schauen sich hübsche Bilder an, hören die Stimme eines Muttersprachlers und sprechen, während Ihr Telefon oder Computer Sie versteht, lobt oder ggf. korrigiert. Und er wird nie ungeduldig oder bricht den Unterricht nicht ab!

Dies ist nicht nur eine äußerst effektive und praktische, sondern auch eine lustige Art, Englisch zu lernen!

Wie auch immer, probieren Sie es selbst aus ! Melden Sie sich mit zwei Klicks unten an, um zu sehen, wie es funktioniert – ganz unverbindlich!


Melden Sie sich für einen Englischkurs bei Speakingo an!

Wollen Sie Engländer verstehen? Fangen Sie an, wie sie zu sprechen!


Ist jetzt alles klar? Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie diese gerne in den Kommentaren stellen!

Memes mit Joda für MemeGenerator

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder
Teile diesen Beitrag auf deinem Profil:
Share on facebook
Share on twitter
Share on reddit
Share on skype
Share on linkedin
Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Suche im Blog:
Neueste Texte:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
Neueste Texte:

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!
blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder

Während alles immer teurer wird,

SPEAKINGO WIRD BILLIGER!

Zum Beginn des neuen Schuljahres,
siehe die neue Preisliste!

LERNMONAT ENGLISCH
SCHON AB 5.75€!