Present simple passive: das englische Passiv wird gelehrt

Present simple passive? Das Passiv im englischen present simple ist normalerweise der erste Schritt beim Erlernen dieser sehr nützlichen grammatikalischen Konstruktion.


Auf dem Bild: Ja, das wird hergestellt./

Was brauchen Sie, um das present simple passive zu verstehen ?

Bevor wir zum Kern der Sache kommen, erinnern wir uns an ein paar grundlegende Punkte, die wir brauchen, um das simple passive present zu verstehen.

Diese sind:

  1. Present simpletense
  2. Konjugation des Hilfsverbs to be
  3. Dritte Form des Verbs (past participle)
  4. Präposition by

Ich gehe davon aus, dass Sie diese Themen bereits kennen, wenn Sie etwas über present simple passive lernen möchten, aber es ist immer gut, Ihr Wissen aufzufrischen. Und wenn etwas unklar ist, finden Sie in jedem Unterabschnitt einen Link zu einem separaten Text zu diesem Thema.

1. Present simple tense

Im Englischen gibt es 12 grammatikalische Zeitformen, und jede von ihnen kann (zumindest theoretisch) im Passiv auftreten.

Das present simple ist eine der häufigsten englischen Zeitformen. Wir verwenden es, um Dinge zu beschreiben, die regelmäßig, jeden Tag, sogar immer, oder möglicherweise nach einem Plan oder Zeitplan geschehen.

Zum Beispiel:

und denken Sie an die Endung -s für die dritte Person Singular:

  • She looks beautiful. (Sie sieht wunderschön aus.)

Haben wir es?

Wenn Sie eine gründlichere Wiederholung des nicht ganz einfachen present simple benötigen, verweise ich Sie auf einen separaten Eintrag zu diesem Thema:

Gegenwartszeit present simple
Siehe auch: Kein einfaches present simple tense.

2. Hilfsverb to be

Um das Passiv im Englischen zu bilden, benötigen wir ein zusätzliches, so genanntes Hilfsverb/(auxiliary verb). Von den drei englischen Hilfsverben (to be, to do, to have ) verwenden wir „to be“im Passiv .

Wie konjugiert man also to be im present simple?

  • I am (Ich bin)
  • You are (du bist)
  • He / She / It is (er / sie / es ist)

Und zwar im Plural:

  • We are(wir sind)
  • You are (ihr seid)
  • They are(sie sind)
am is are, to be, iedy
Siehe auch: Wann verwenden Sie „am“, „is“ und wann „are“ . Eine Rock-Lektion für Anfänger.

3. Die dritte Form des Verbs (past participle)

Aus dem Unterricht über das present perfect wissen Sie wahrscheinlich noch, dass wir so etwas wie die „dritte Form des Verbs“ verwenden. Wir nennen sie so, denn wenn wir die Tabelle der unregelmäßigen Verben auswendig lernen, steht dieses past participle (denn das ist seine offizielle Bezeichnung) immer in der dritten Spalte.

Für „go“ wäre das zum Beispiel so:

  • go – went – gone

Bei den regelmäßigen Verben ist die Sache viel einfacher, denn die zweite und die dritte Form sind nicht nur gleich, sondern werden auch auf triviale Weise gebildet – wir fügen einfach die Endung -ed hinzu.

Zum Beispiel für „talk“ wird es sein:

  • talk – talked – talked
present perfect, present perfect continuous, past perfect, future perfect
Siehe auch: Perfekte present perfect, present perfect continuous, past perfect, future perfect… und andere Perfektionen.

4. Die Präposition by im present simple passive

Der letzte Punkt ist die Präposition by, die viele Bedeutungen haben kann (wie bei den Präpositionen im Englischen).

In diesem Fall müssen wir wissen, dass es im Passiv in der Lage ist, uns zu zeigen, wer der Handelnde ist – wenn wir aus irgendeinem Grund am Ende eines Satzes im Passiv auf den Schuldigen hinweisen wollen.

Dann würde es „von“ bedeuten, im Sinne von „von jemandem gemacht“.

Präpositionen, Präposition
Siehe auch: Englische Präpositionen. Null Logik.

Present simple passive voice

Mit diesem Wissen können wir uns nun auf die Konstruktion des Passivs im einfachen (present passive voice) konzentrieren.

Nehmen Sie z. B. einen einfachen Satz im present simple:

  • My mum cleans my room every day. (Meine Mutter putzt jeden Tag mein Zimmer.)

Dies ist ein normaler Satz im present simple. „Normal“ bedeutet, dass sie sich auf der so genannten „aktiven Seite“ befindet, denn wir wissen, dass „meine Mutter“ diese Reinigungstätigkeit aktiv ausübt.

Wenn wir jedoch noch einen Rest von Selbstachtung haben und uns schämen, zuzugeben, dass wir unser eigenes Zimmer nicht aufräumen, kann Passiv helfen.

Dank dem Passiv sind wir in der Lage, die peinliche Tatsache unserer mangelnden Unabhängigkeit zu verbergen.

Wir sagen dann:

  • My room is cleaned every day. (Mein Zimmer wird jeden Tag gereinigt.)

Ha! Das Zimmer ist gereinigt! Wir müssen nicht beschämt zugeben, dass es unsere Mutter ist, die im Schweiße ihres Angesichts aufräumt! Kein Wunder, dass Passiv bei Politikern sehr beliebt ist!

Wenn wir jedoch hinzufügen müssen, wer diese Reinigungsarbeiten durchführt, können wir die Präpositionbyam Ende des Satzes verwenden.

  • My room is cleaned every day by my mum. (Mein Zimmer wird jeden Tag von meiner Mutter geputzt.)

Allerdings fügen wir diese Endung bynormalerweise nicht hinzu – denn wir verwenden das Passiv gerade, um den Täter der Handlung zu verbergen!

Wenn Sie hingegen nicht wissen, ob ein Satz im Passiv steht oder nicht, können Sie einen einfachen Trick anwenden. Wenn Sie am Ende eines Satzes (nach dem Verb) „von Zombies“ hinzufügen können und der Satz trotzdem Sinn ergibt, bedeutet das, dass der Satz im Passiv steht!

Passiv
Siehe auch: Wie können Zombies uns helfen, das englische Passiv zu lernen?

Beispiele für Sätze im Aktiv und Passiv im present simple

Schauen Sie sich nun die folgenden Satzpaare an.

Der erste Satz ist iim Aktiv (d. h. ein normaler Satz), der zweite ist im Passiv. Natürlich stehen sie alle in present simple.

  1. Farmers make butter from milk. (Landwirte stellen Butter aus Milch her.)
  2. Butter is made from milk. (Butter wird aus Milch hergestellt.)

Oder

  1. They sell books in a bookshop. (Sie verkaufen Bücher in einer Buchhandlung.)
  2. The books are sold in a bookshop. (Bücher werden in der Buchhandlung verkauft.)

Oder

  1. This charity does a lot of good things. (Diese Wohltätigkeitsorganisation tut viele gute Dinge.)
  2. A lot of good things are done. (Es werden viele gute Dinge getan.)

Das Gleiche gilt für Negationen:

  1. She doesn’t wear a bra. (Sie trägt keinen BH.)
  2. A bra isn’t worn. (Der BH wird nicht getragen.)

[Denken Sie daran, dass wir das Passiv mit dem Hilfsverb to be in der richtigen Form bilden (siehe Punkt 2 do oben ), und nicht mit anderen Hilfsverben wie does/doesn’t, die wir im ersten Satz zur Bildung der Verneinung verwendet haben].

passive voice, Passiv des englischen Verbs
Siehe auch: Passive voice, also eine Angelegenheit für einen englischen Diplomaten.

Und in Fragen

  1. Does he often make mistakes? (Macht er oft Fehler?)
  2. Are mistakes made often? (Werden Fehler häufig gemacht?)

oder

  • How often are mistakes made? (Wie oft werden Fehler gemacht?)

Dogs not allowed

Das Passiv wird sehr oft in von Natur aus unpersönlichen Verboten vorkommen. Wir verwenden dann die Formulierungto be allowed“ (erlaubt sein).

  • Dogs are not allowed in the park. (Hunde sind im Park nicht erlaubt.)
  • Is knitting allowed on an airplane? (Ist Stricken in einem Flugzeug erlaubt?)
  • Children are allowed not to wash on Children’s Day. (Kinder dürfen sich am Kindertag nicht waschen.)
in order to Konstruktion
„Um einen Fisch zu fangen, muss ich lernen, ein Fisch zu sein“. Siehe auch: Englische Meme, damit Sie die Konstruktion IN ORDER TO verstehen.

Übungen zum Passiv im present simple

Wie üblich ist die grammatikalische Theorie nicht allzu kompliziert. Das Problem ist jedoch die Umsetzung in die Praxis!

Deshalb ist das Üben des Passivs im present simple und in allen anderen Zeitformen so wichtig!

Zum Glück finden Sie im Online-Englischkurs von Speakingo jede Menge Beispielsätze, in denen Sie das Passiv, das Konditional, die indirekte Redeund alle anderen grammatikalischen Konstruktionen üben können, die Ihnen jemals Schwierigkeiten bereiten könnten!

Und das Englischlernen auf Speakingo macht sehr viel Spaß – man schaut sich einfach schöne Bilder an, hört zu und spricht. Vor allem aber ist es effektiv – wie ein Kind, das seine Muttersprache lernt, lernt man durch Sprechen, und das ist schließlich das Wichtigste!

In jedem Fall ist es das Beste, wenn Sie sich mit nur zwei Klicks unten registrieren, um es selbst auszuprobieren, völlig kostenlos und ohne jegliche Verpflichtung!


Melden Sie sich für einen Englischkurs bei Speakingo an!

Wollen Sie Engländer verstehen? Fangen Sie an, wie sie zu sprechen!


Haben Sie schon das englische Passiv im present simple verstanden (present simple passive)? Wenn Sie weitere Fragen haben, stellen Sie sie in den Kommentaren und ich beantworte sie gerne !

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder
Teile diesen Beitrag auf deinem Profil:
Share on facebook
Share on twitter
Share on reddit
Share on skype
Share on linkedin
Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Suche im Blog:
Neueste Texte:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
Sternzeichen auf Englisch

Finden Sie heraus, was die europäischen und chinesischen Sternzeichen auf Englisch sind, wie man sie ausspricht und lernen Sie einige nützliche Wörter, die Horoskope verwenden, um Menschen unter einem bestimmten Stern zu beschreiben.

Lesen Sie weiter »
Neueste Texte:

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!
blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder

BLACK WEEK endet in

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Englisch billiger zu lernen