Präposition. Preposition. Null-Logik.

Die englischePräpositionhat ihre eigenen Regeln… solange es welche in englischer Sprache gibt…. Lernen Sie über Ortspräpositionen, Zeitpräpositionen und … alle anderen Präpositionen!


Was ist einePräposition?

EnglischePräpositionen sind kurze Wörter, mit denen wir sagen können, wo oder wann etwas ist. Dazu gehören so beliebte Wörter wie: auf, unter, in, hinter, vor, bis usw.

Für die Zwecke dieses Textes unterteilen wir sie in:

Warum gibt es keine Logik beiPräpositionen?

Leider kann man nicht davon ausgehen, dass eine bestimmte englische Präposition irgendwie ins Polnische übersetzt werden kann.

Nun, man könnte, aber nicht ganz.

Die englische Präposition„on“ zum Beispiel entspricht der polnischen Präposition „na“. 96 / 5000 Wyniki tłumaczenia Vielleicht wird es in den meisten Fällen so sein, aber wehe dem, der sich entschließt zu akzeptieren, dasson=auf!

Schauen wir uns diese Sätze an:

  • The book is onthe table.

(Das Buch liegt auf dem Tisch.)

  • I will see her on Tuesday.

(Ich sehe sie am Dienstag)

  • I met her on the bus.

(Ich habe sie im Zug getroffen.)

  • It depends onthe weather.

(Das hängt vom Wetter ab.)

  • We stopped at a small village on the way to Manchester.

( Auf dem Weg nach Manchester hielten wir in einem kleinen Dorf.)

Deshalb halte ich das Erlernen der Grammatik hier für eine ziemliche Zeitverschwendung. Am besten ist es,Präpositionen einfach in Sätzen zu lernen, in ihrem richtigen Kontext. Dann besteht die Chance, dass wir sie richtig anwenden, anstatt uns nur zu fragen, welche Regel wir anwenden sollen…. Zumal es nicht einmal genügend Regeln mit Präpositionen gibt!

Deshalb empfehle ich den Speakingo-Englischkurs, in dem natürlich alle notwendigen Präpositionen enthalten sind, aber man lernt sie wie ein Kind – man spricht sie einfach und sie fallen Ihnen sofort ein!

Speakingo Meinungen


Wenn Sie jedoch die Theorie mögen, lade ich Sie ein, weiterzulesen!


1. Präposition der Zeit: at in on

Zeitpräpositionen zeigen uns, wann etwas geschehen ist. Zum Beispiel:

  • They arrived at 6 o’clock.

(Sie kamen um sechs Uhr an).

  • They arrived on Monday.

(Sie kamen am Montag an.)

  • They arrived in March.

(Sie kamen im März an.)

Wann verwendet man die englische Zeitpräposition at?

  • at 11.15 AM (um 11.15 Uhr)
  • at midnight(um Mitternacht)
  • at the weekend (am Wochenende)
  • at the moment-(zur Zeit, gerade jetzt)
  • at the same time– (zur gleichen Zeit)

Wann verwendet man die englische Zeitpräposition on?

  • on 11 March 1980(am 11. März 1980)
  • on her birthday(an ihrem Geburtstag)

Wann verwendet man die englische Zeitpräposition in?

  • in March (im März)
  • in summer(im Sommer)
  • in 1876 (im Jahr 1876)
  • in the past (in der Vergangenheit)
  • in the morning (am Morgen)
  • in three months(in drei Monaten)
Präposition, Apostroph, Katze
Lesen Sie auch: Katastrophe mit Hochkomma

Wann lässt man die Präpositionenat on inweg ?

Wenn das Wort last, next, every verwendet wird, entfallen die Präpositionen at, on und in:

  • I’ll see her next Friday.

(Ich sehe sie nächsten Freitag)

  • They got married last year.

(Sie haben letztes Jahr geheiratet.)

On time oderin time?

Interessanterweise sind beide Formen korrekt! Sie bedeuten jedoch etwas anderes!

On time bedeutet pünktlich, d.h. nicht zu spät kommen:

  • The 10:45 train left on time.

(Der Zug um 10.45 Uhr fuhr pünktlich ab).

In time hingegen bedeutet just in time, im richtigen Moment, zur rechten Zeit:

  • I ordered Christmas gifts online. I hope they arrive in time.

(Ich habe Weihnachtsgeschenke online bestellt, die hoffentlich rechtzeitig – also noch vor Weihnachten– eintreffen)

  • A child ran across the road in front of the car, but I managed to stop it just in time!

(Ein Kind rannte vor dem Auto auf die Straße, aber ich konnte es gerade noch rechtzeitig aufhalten!)

Gerundium Infinitiv ing
„Vor Speakingo / Nach Speakingo „. Siehe auch: Die Endung -ing (Gerundium) mit Präpositionen before & without.

Andere Präpositionen der Zeit – Tabelle

.

ago

„vor“, zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit

10 years ago (vor 10 Jahren)

before

„vor“, früher als zu einem bestimmten Zeitpunkt

before lunch (vor dem Mittagessen)

to

„vor“ bei der Angabe der Zeit

five to ten (9:55 – um fünf vor zehn)

past

„nach“ bei der Angabe der Uhrzeit

five past eight (8:05 – pięć po ósmej) fünf nach acht

From… to – till – until

Beschreibt von wann bis wann, manchmal nur bis wann (=ohne‚from“)

(from Monday) till/to/until Friday(von Montag bis Freitag)

by

„vor“ bedeutet spätestens zu diesem Zeitpunkt

I will be back by 5 o’clock.

(Ich werde vor fünf Uhr zurück sein.)

since

Seit einiger Zeit

Seit 2012 (od 2012 roku)

for

Seit einiger Zeit

for 3 months (3 Monate lang)

.

since for
Lesen Sie auch: Der Albtraum von since and for

 

2. Die Präposition des Ortes: wieder at in on!

Wie im Polnischen können die gleichen Präpositionen sowohl die Zeit(am Freitag) als auch den Ort(im Auto) beschreiben. Dies gilt auch für die am häufigsten vorkommenden Präpositionen at in on.

Als Orts- (und nicht Zeit-) Präpositionen zeigen uns unsere at, in und on now jedoch bereits, wo etwas geschehen ist. Zum Beispiel:

  • in a box (in einer Schachtel)
  • at the bus stop (an der Bushaltestelle)
  • on the wall(an der Wand)

 

Wann verwenden wir die englische Präposition des Ortes at?

  • at the end of the street(am Ende der Straße)
  • at the window (am Fenster)
  • at the bottom(of the page) (unten auf der Seite)
  • at the back of the house(auf der Rückseite des Hauses)
  • at the party (auf der Party)
  • at home (zu Hause)
  • at school (in der Schule)
  • at the airport(am Flughafen)
  • at the table(am Tisch)

Wann verwendet man die englische Präposition des Ortes in?

  • in a garden (in einem Garten)
  • in England(in England)
  • in the sea(im Meer)
  • in a row (in Folge/ an der Reihe)
  • in a street (in einer Straße)
  • in the sky (am Himmel)
  • in the picture(auf dem Bild)
  • in the corner (in /an der Ecke)
  • in bed (im Bett – ohne den Artikel a)
  • in a car (in einem Auto)
  • in a restaurant (in einem Restaurant)

Wann verwenden wir die englische Präposition des Ortes on?

  • on the table- auf dem Tisch
  • on page ten (auf der zehnten Seite)
  • on her nose(auf ihrer Nase)
  • on the left (auf der linken Seite/ links)
  • on the menu (auf der Speisekarte)
  • on the river Thames (an der Themse)
  • on the east coast(an der Ostküste)
  • on the way to (auf dem Weg nach)
  • on the first floor (im ersten Stock)
  • on a bus (in einem Bus)
  • on a bike(auf einem Fahrrad/Motorrad)
  • on the TV (im Fernsehen)

.

lustige Witze auf Englisch, Witze, Wortspiele
Siehe auch: Witze auf Englisch oder „Wenn Ihr Salat nicht aufhört, Witze zu erzählen“.

 

Andere Präpositionen des Ortes – Tabelle

.

by, next to, beside

„bei“, „neben“, d.h. links oder rechts davon

He is waiting by / next to / beside the car. (Er wartet beim Auto.)

under

„unter“ bedeutet gewöhnlich niedriger als etwas anderes, oft von etwas anderem verdeckt

The cat is under the chair. (Die Katze liegt unter dem Stuhl.)

below

Praktisch das Gleiche wie„under„, nur poetischer

below the blue sky (unter dem blauen Himmel)

over

etw. abdecken

mehr als, über

durch etw. durchkommen ( wie across)

ein Hindernis überwinden

put a jacket over your shirt (Ziehen Sie eine Jacke über Ihr Hemd)

over 18 (years of age) (über 18 Jahre -Volljährigkeit)

walk over the bridge(über die Brücke gehen)

climb over the wall(über die Mauer klettern)

above

Praktisch das Gleiche wie „over“, nur poetischer

a path above the lake (ein Pfad über dem See)

above all – vor allem /über alles andere

across

Auf die andere Seite gelangen

walk across the bridge (über die Brücke gehen- wie bei over)

swim across the lake(über den See schwimmen)

through

Durch etwas, das klare Phasen, einen Anfang, eine Mitte und ein Ende hat.

drive through the tunnel (durch den Tunnel fahren)

to

Bewegung von… zu…

go to the cinema(ins Kino gehen)

go to bed(ins Bett gehen)

into

das Gebäude, den Raum betreten

go into the the house (ins Haus gehen)

towards

Bewegung in eine bestimmte Richtung

go 6 steps towards the tree (gehen Sie 6 Schritte auf den Baum zu)

onto

Bewegung in Richtung der Spitze von etwas

jump onto the table (auf den Tisch springen)

from

Woher kommt etwas

from England(aus England)

.

Präposition, Homophone
Lesen Sie auch: 50 englische Homophone auf lustigen Bildern

 

3. Sonstige Präpositionen – Tabelle

Um die Sache noch interessanter zu machen, können unsere in, at und on in noch anderen Kontexten vorkommen!

Nachstehend finden Sie eine Tabelle mit verschiedenen Verwendungen der wichtigsten englischenPräpositionen.

.

in

Bewegung in Richtung des Zentrums von etwas

get in the car (ins Auto einsteigen)

on

Fahren Sie mit einem Fahrzeug oder steigen Sie in den Bus (fragen Sie nicht, warum get in the car aber get on the bus – das ist unlogisch!)

on foot(zu Fuß), on bike (mit dem Fahrrad)

get on the bus (in den Bus einsteigen)

at

„im Alter vom“

she learned English at 70! (Sie hat mit 70 Jahren Englisch gelernt – warum nur so lange warten!)

about

Zu einem Thema, über etwas

we were talking about you(Wir haben über Sie gesprochen)

of

Etwas gehört etwas (kann oft austauschbar mit dem sächsischen Genitiv also Possessivum verwendet werden),

oder was es zeigt

a page of the book (eine Seite des Buches)

the photo of my girlfriend(das Foto von meiner Freundin)

by

Von wem geschrieben, geschaffen

a book by Mark Twain (ein Buch von Mark Twain)

by

Wenn/wie viel etwas teurer oder billiger geworden ist

etw. versetzen

…und andere…

prices have risen by 5 percent(die Preise sind um 5 Prozent gestiegen)

by car, by bus (mit dem Auto, mit dem Bus)

by chance (zufällig)

pay by card(mit Karte bezahlen)

from

Von wem

a present from Santa (ein Geschenk vom Weihnachtsmann)

off

verlassen, ausgehen z.B. aus öffentlichen Verkehrsmitteln

get off the train (aus dem Zug aussteigen)

out of

aus dem Auto, Taxi aussteigen

get out of the taxi (aus dem Taxi aussteigen)

Tabellen entnommen von English Grammar Online

4. Englische Präpositionen mit verschiedenen Wortarten

Die Angelegenheit kann auch aus einem anderen Blickwinkel betrachtet werden. Englische Präpositionen werden gerne mit verschiedenen Wortarten kombiniert.

Auch hier gibt es nicht nur keine Logik, sondern zur Verwirrung kommt noch hinzu, dass es sich oft von der polnischen Sprache unterscheidet! Es muss gepaukt werden!

Englische Präposition mit Substantiv

Ich führe nur einige Beispiele an, weil es viele davon gibt, und zwar in ganzen Sätzen, damit man sich das Geschehen leichter merken und besser zuordnen kann:

  • a need for compromise(die Notwendigkeit eines Kompromisses)
  • advantages of learning online (Vorteile des Online-Lernens)
  • a decrease in sales (Umsatzeinbruch)
  • damage to my property (Schäden an meinem Eigentum)
  • in connection with the news (im Zusammenhang mit den Nachrichten)
  • difference between apples and bananas (Unterschied zwischen Äpfeln und Bananen)

Englische Präposition mit Verb

Die englische Präposition wird auch mit verschiedenen Verben kombiniert. Auch hier gibt es keine Regeln oder Logik:

  • don’t look at me! – Sieh mich nicht an!
  • welcome to England– Willkommen in England
  • we talked about this – wir haben darüber gesprochen
  • take care of her– kümmere dich um sie
  • don’t wait for me – warte nicht auf mich
  • look after my dog – kümmere dich um meinen Hund

Phrasalverben

Mit Verben bilden Präpositionen (manchmal nicht eine, sondern zwei oder sogar drei) so genannte Phrasalverben. Durch das Hinzufügen einer Präposition ändert sich der Sinn des Verbs vollständig

Zum Beispiel:

  • get– bekommen (Verb)
  • up– nach oben (Präposition)

Zusammen hingegen bedeuten sie etwas ganz anderes:

  • get up-aufstehen

Das Gleiche gilt für solche Phrasalverben wie:

  • look out! – passen Sie auf!
  • get by– zurechtkommen
  • take off=sich ausziehen / in die Luft abheben
  • run away from– wegrennen von
  • keep up with– Schritthalten mit, folgen
  • get on well with– ein gutes Verhältnis zu jemandem haben

und so weiter…

Englische Präposition mit Adjektiv

  • nice of her– (nett von ihr)
  • he’s kind to her (er ist freundlich zu ihr)
  • angry about the traffic (verärgert über den großen Verkehr)
  • angry with the world(wütend auf die Welt)
  • surprised at the outcome (überrascht über das Ergebnis)
  • shocked by what he’s done(schockiert über das, was er getan hat)
  • I’m sorry for everything (Entschuldigung für alles)
frejzale englisch
Lesen Sie auch: 9 obszöne englische (Phrasal Verbs)

 

5. Wenn Sie durch englische Präpositionen verwirrt sind…

Abschließend finden Sie praktische Ratschläge, was zu tun ist, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche englische Präposition Sie verwenden sollen.

Wenn Sie zwei mögliche Präpositionen haben und sich nicht sicher sind, welche Sie verwenden sollen, empfehle ich Ihnen zu schauen, welche Sie im Polnischen verwenden würden – es ist nicht diese!

Zum Beispiel, wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie die Präposition„in“ oder„to“in einem Satz verwenden sollen:

  • Welcome … Warsaw!

(Willkommen in Warschau!)

dann schauen Sie, wie es auf Polnisch ist!

Da es im Polnischen „w“ heißt (angeblich„in„), bedeutet dies, dass die zweite Präposition„on“ richtig ist!

Die gute Nachricht hingegen ist, dass es im Englischen oft mehr als eine richtige Option gibt! Englisch verzeiht Ihnen viel !

In den folgenden Sätzen sind zum Beispiel beidePräpositionen richtig:

  • A nurse worksin a hospital.
  • A nurse works ata hospital.

(Eine Krankenschwester arbeitet im Krankenhaus.)

Man könnte versucht sein zu diskutieren, dass es sich im ersten Fall eher um ein physisches Gebäude(in), im zweiten Fall um eine Krankenhauseinrichtung (at) handelt.

Aber in der Praxis, da sind wir uns einig, ist das eigentlich egal!

warum das Erlernen von Englisch einfach ist
Siehe auch: 6 Gründe, warum Englischlernen einfach ist

 

6. Präposition. Keine Regeln. Nur üben!

Wie lernt man also englische Präpositionen? Es gibt so viele von denen und es gibt keine Regeln… Nur durch Übung! Lesen Sie viel, schlagen Sie sie im Wörterbuch nach, aber vor allem lernen Sie sie auswendig. Einfach so.

Um zu verhindern, dass es auf der einen Seite langweilig und mechanisch und auf der anderen Seite tödlich langweilig wird, ist es am besten, englische Präpositionen in ganzen Sätzen und Phrasen zu lernen. Dann ist es nicht nur interessanter, sondern auch wir können sicher sein, dass wir sie im richtigen Kontext lernen!

Deshalb sind die Sätze im Online-Englischkurs von Speakingo voll von Präpositionen aller Art!

Und Sie lernen sie ganz natürlich im Kurs, wie ein Kind, das sprechen lernt – Sie hören zu, wiederholen, und der Computer lobt Sie oder korrigiert Sie, wenn nötig! Diese Art des Lernens ist nicht nur effektiv, sondern macht auch Spaß!

Wie auch immer, sehen Sie selbst! Die erste Woche des Kurses ist völlig kostenlos!


Melden Sie sich für einen Englischkurs bei Speakingo an!

Wollen Sie Engländer verstehen? Fangen Sie an, wie sie zu sprechen!


Und wie sind Ihre Erlebnisse mit englischen Präpositionen? Verstehen Sie schon alle Präpositionen von Zeit, Ort usw.? Schreiben Sie in die Kommentare, wenn Sie Fragen haben!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Suche im Blog:
Neueste Texte:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
Neueste Texte:

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!
blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder