„There is“, „It is“… oder vielleicht „This is“?

Eröffnungsphrasen für englische Sätze wie: There is, It is oder This is haben eine sehr ähnliche Bedeutung… Was ist der Unterschied zwischen den beiden?


Englisch ist kein Deutsch

Schockierend? So ist es schon.

Man muss sich jedoch daran erinnern, dass der Unterschied nicht nur darin besteht, dass die „Worte “ anders sind. Es reicht nicht aus, sie zu tauschen und alles wird in Ordnung…

Leider unterscheiden sich auch unsere Sprachen in der Grammatik, also wie wir diese Wörter in Sätzen verwenden. Aus diesem Grund halte ich das Einpauken von Wörtern für eine nicht effektive Methode vom Englischlernen und empfehle, ganze Phrasen und Sätze zu lernen.

Aber nicht darüber heute.

It is d.h. Objekt -Attrappe dummy subject

Der englische Satz braucht ein Subjekt, nämlich wer etwas tut, und ein Verb, was vorkommt:

  • I go Ich gehe.
  • You smile.Du lächelst

Im Englischen gibt es jedoch problematische Sätze, in denen das Subjekt fehlt, es gibt weder „sie noch „er“…

Wir verwenden dann gerade „Subjekt-Dummy“ (dummy subject), das heißt, unsere it is .

  • It is a good book. (Das ist ein gutes Buch.)

It is wird verkürzt auf it’s

  • It’s a sunny day. (Dies ist ein sonniger Tag.)

subject and object questions, Subjekt- und Objektfragen
Siehe auch: Was sagt uns Romeo und Julia über englische Subjekt- und Objektfragen ( subject and object questions)?

It ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit.

Wenn wir auf eine Sache hinweisen, haben wir ein paar zusätzliche Dummys zur Auswahl:

It is – There is

Zum Beispiel:

  • There is a nice girl at the bar.

(Da ist ein nettes Mädchen an der Bar.)

Wir können auch sagen:

  • At the bar, there is a nice girl.

(An der Bar dort gibt es ein cooles Mädchen.)

Und das ist auch in Ordnung. Wir können einfach unsere there is nicht vergessen (und ein Komma hinzufügen ).

There is wird auch verkürzt, diesmal auf there’s

  • There’s a handsome boy at the table.

(Am Tisch ist ein hübscher Junge.)

Was sind also die Unterschiede zwischen there is & it is?

Vergleichen Sie diese Paare von Sätzen:

  • It is warm!

(Es ist warm!)

  • There is a warm weather outside!

(Es ist warmes Wetter draußen!)

Oder

  • There is a car.

(Da ist ein Auto.)

  • It is a nice car.

(Es ist ein cooles Auto.)

Oder

  • It is a big problem.

(Das ist ein großes Problem.)

  • There is a big problem.

(Es gibt – „wir haben“ – ein großes Problem.)

Oder

  • There is an old saying.

(Es gibt ein altes Sprichwort)

  • It is an old saying.

(Das ist das alte Sprichwort.)

Spüren Sie den Unterschied?

Wenn nicht, können wir einige „Regeln“ aufschreiben

Superlatives, englische Adjektive im Superlativ
„Ich liebe Superlative/ Adjektive im Superlativ. Sie sind einfach die Besten!“ Siehe auch: Superlatives: Englische Adjektive im Superlativ.

Wann verwenden wir it is – it’s?

It is verwenden wir für Stunden und Zeit

  • It’s half past seven.

(Es ist halb acht.)

  • It’s her birthday!

(Das [dziś] ist ihr Geburtstag.)

It is verwenden wir, um über das Wetter zu sprechen:

  • It’s raining again.

(Es regnet wieder.)

  • It’s a lovely day, today!

(Wir haben heute einen schönen Tag!)

Und in verschiedenen Redewendungen, zum Beispiel:

  • It’s nice to meet you.

(Schön, Sie zu treffen/ Sie kennen zu lernen)

  • It’s great!

(Es ist toll!)

Vor allem in der Phrase „It takes“ (es dauert)

  • It takes two minutes to do it.

(Das dauert zwei Minuten, bis es gemacht wird.)

Siehe auch: Kochen in 20 lustigen Memes zum Englischlernen...
Siehe auch: Kochen in 20 lustigen Memes zum Englischlernen…

Wann verwenden wir there is – there’s?

There is, verwenden wir, wenn wir auf etwas räumlicheres hinweisen, das heißt, wo es ist:

  • There’s a beautiful house down the street.

(Weiter auf dieser Straße gibt es ein schönes Haus.)

  • There is some cake left in the fridge.

(Es gibt noch etwas Kuchen im Kühlschrank.)

There is verwenden wir mit Mengen, Zahlen, und Ziffern:

  • There is still a lot of milk left.

(Wir haben immer noch viel Milch. – Denken Sie daran, dass Milch ein unzählbares Substantivist )

In Bezug auf viele Dinge statt there is sagen wir there are:

  • There are five people in our team.

(Es gibt fünf Leute in unserem Team.)

There is verwenden wir in Bezug auf Ereignisse, was es ist (oder nicht):

  • There is no smoke without a fire.

(Kein Rauch ohne Flamme)

  • There’s no point in trying to convince him.

(Es macht keinen Sinn, ihn zu überzeugen.)

  • There’s a party tomorrow, are you coming?

(Morgen gibt es eine Party, kommen Sie?

  • There’s nothing wrong with this picture.

(Mit diesem Bild ist nichts falsch – alles ist in Ordnung.)

[Natürlich sprechen Meme und umgangssprachliches Englisch nicht immer sehr schön und korrekt, zum Beispiel wurde im Meme unten auf there is verzichtet.]

there is it is, there's it's, isn't, its, look twice
„Glauben Sie mir, auf diesem Foto ist nichts falsch (alles ist in Ordnung). Schauen Sie zweimal (noch einmal schauen).“ Siehe auch: Wie sieht die Sache mit look, look at & look like aus?

There is – It is in verschiedenen Konfigurationen

  1. There is &It is werden entsprechend der Konjugation des Verbs to be (sein) in verschiedenen Zeitformen konjugiert.
  2. Sie werden auch im Singular und Plural vorkommen;
  3. und in Negationen;
  4. und in Fragen.

1. There is – It is in verschiedenen grammatischen Zeiten

There & It kommen in verschiedenen grammatischen Zeitformen vor. Der Kontext, in dem wir sie verwenden, ändert sich dann nicht, wir müssen nur das Hilfsverb to be (is/was/were/been) richtig konjugieren.

Zum Beispiel in der Vergangenheit past continuous oder past simple:

  • It was raining yesterday.

(Gestern regnete es.)

  • It was such a lovely evening.

( Das war ein schöner Abend.)

Und:

  • There was a car accident last week.

(Letzte Woche gab es einen Autounfall.)

There kommt in kontinuierlichen/ continuous Zeiten nicht vor( die mit -ing).

There is & It is für die Zukunft:

  • It will be a great trip!

(Es wird eine wunderbare Expedition!)

  • There will be a full Moon tomorrow.

(Morgen wird es einen Vollmond geben.)

There is & It is in perfect tenses:

  • It has been pleasure to meet you!

(Es war sehr angenehm, Sie zu treffen!/ Sie kennen zu lernen )

  • There has been a misunderstanding!

(Es gab ein Missverständnis!)

Wie können Sie sich effektiv davon abhalten, Englisch zu lernen? xD
Siehe auch: 10 Möglichkeiten, effektiv vom Englischlernen abzuhalten Englisch? xD

2. There is – It is im Singular und Plural

  • There is an elephant in my room.

(Es gibt einen Elefanten in meinem Zimmer.)

Wie wir wissen, ist der Plural von is are:

  • There are some nice songs on your playlist.

(Es gibt [masz] ein paar schöne Lieder auf deiner Playlist.)

Und die frühere Form von are ist was oder were:

  • There was a good music on the party yesterday.

(Gestern gab es gute Musik auf der Party. – Eine Musik ist eine Singularzahl.)

  • There were some good songs on the party yesterday.

(Gestern gab es einige gute Songs auf der Party. – Ein paar Songs sind Plural.)

3. There isn’t – It isn’t in Negationen

In englischer Sprache erstellen wir in der Regel Negationen, indem wir das Wort nothinzufügen.

Also:

  • It is not a good idea. (Das ist keine gute Idee.)

Wir können verkürzen auf:

  • It isn’t a good idea.

Außerdem können wir – wie das obige Mem mit den drei Spidermans zeigt – sagen:

  • It’s not a good idea.

Alle drei Möglichkeiten sind richtig. Die Verwendung einer vollständigen Form it is not) ist das formellste – wie es bei der Verwendung von vollen Formen im Englischen der Fall ist.

There is not – there isn’t

Im Fall von„there is“ der Fall ist wie folgt:

  • There is not enough food in the fridge. (Es gibt nicht genug Essen im Kühlschrank.)

Der Satz bedeutet dasselbe wie:

  • There’s not enough food in the fridge.

Und es ist auch das gleiche wie:

  • There isn’t enough food in the fridge.
Englisch von Null zum Helden online
Siehe auch: Englisch von Null bis Held!

Sowohl mit is als auch mit there (aber mit there häufiger) anstelle not verwenden wir manchmal no:

  • There’s no food in the fridge. (Es gibt kein Essen im Kühlschrank.)

Was ist die umgangssprachliche Form eines ganzen Satzes::

  • There isn’t any food in the fridge (Es gibt kein Essen im Kühlschrank.)

Wie die Beziehung no and any ist, erfahren Sie aus dem Eintrag über die Vermeidung doppelter Negation im Englischen.

4. There is – It is in Fragen

Fragen mitthere is & It is bilden wir durch Inversion, d.h. mit Hilfe von: Is there…? & Is it…?

  • Is it raining?

(Regnet es?)

  • Is there any beer left?

(Gibt es noch ein Bier?)

Oder

  • Were there any problems?

(Gab es Probleme?)

  • Has it been difficult?

(War es schwer?)

Phew!

Nun, da wir es there is & it is, so ausführlich behandelt haben, erwähnen wir kurz die beiden Demonstrativpronomen, die auch als Dummy-Subjekte in englischen Sätzen fungieren können: this & that.

Wie schnell und effektiv können Sie selbst Englisch lernen?
Lesen Sie auch: Wie schnell und effektiv können Sie selbst Englisch lernen?

It is – This is – That is

This & that zeigen fast mit dem Finger auf ein bestimmtes Objekt.

This ist ein einzelnes Objekt in der Nähe, und that ist ein einzelnes Objekt weit weg.

  1. This is a nice phone. (Das ist ein cooles Telefon.)
  2. That is a nice phone. (Das ist ein cooles Telefon.)

Theoretisch Telefon Nr. 1 ist in unserer Nähe, und Telefon Nr. 2 ist weit weg – in der Praxis bedeuten beide Sätze genau das gleiche.

Darüber hinaus bedeutet dies auch:

  • It isa nice phone. (Das ist ein cooles Telefon.)

Der einzige Unterschied wird mit there sein:

  • There is a nice phone on sale. (Es gibt ein cooles Telefon im Angebot.)

Wenn es andererseits viele Dinge gibt, auf die wir hinweisen, sagen wir these (diese wenigen Dinge in meiner Nähe) oder those (diese wenige Dinge in der Ferne)

  • These are beautiful flowers.

(Diese [hier] sind schöne Blumen.)

  • Those are beautiful flowers as well.

(Das sind auch schöne Blumen.)

Aber vielleicht verwechseln wir es nicht mehr – Sie können von Demonstrativpronomen immer in einem separaten Eintrag lesen, der ihnen gewidmet ist.

Isn’t it easy?

Ist es nicht einfach (um die so genannte „negative Frage“ zu verwenden)?

Die Theorie kann zweifellos kompliziert erscheinen, daher empfehle ich, sich vor allem auf die Praxis beim Englischlernen zu konzentrieren!

Im Online-Englischsprachkurs Speakingo lernen Sie gerade durch Praxis. Als Kind sprechen Sie Englisch, hören Sie Fragen und Antworten zu, und der Computer hört zu, versteht und lobt Sie und korrigiert Sie, wenn nötig.

Er wird Ihnen nicht böse und Sie müssen nicht zu ihm pendeln, aber er steht Ihnen Tag und Nacht immer zur Verfügung, wenn Sie ein paar Minuten Zeit zum Lernen haben !

Es ist nicht nur eine angenehme und bequeme, sondern auch eine effektive Methode, Englisch zu lernen!

Probieren Sie es übrigens am besten selbst aus – indem Sie sich unten kostenlos anmelden und ohne irgendwelche Verpflichtungen können Sie eine Woche lang ausprobieren, ob eine solche Methode, Englisch zu lernen, zu Ihnen passt !


Melden Sie sich für einen Englischkurs bei Speakingo an!

Wollen Sie Engländer verstehen? Fangen Sie an, wie sie zu sprechen!


Verstehen Sie schon, wann Sie there is, wann it is verwenden, und wann this is, that is und so weiter ? Wenn etwas nicht klar ist, stellen Sie eine Frage in dem Kommentar – ich antworte gerne!

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder
Teile diesen Beitrag auf deinem Profil:
Share on facebook
Share on twitter
Share on reddit
Share on skype
Share on linkedin
Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Suche im Blog:
Neueste Texte:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
wie und wo kann man in einem Speakingo-Kurs online Englisch lernen
Wie und wo fange ich an, Englisch zu lernen?

Auch der weiteste Weg muss immer mit dem ersten Schritt beginnen! In diesem Eintrag aus der Erfahrung des Lehrers teile ich meine Gedanken darüber, wie man Englisch lernt, um endlich das gewünschte Ziel zu erreichen! Und wie die erste Lektion im Speakingo Online-Kurs aussieht.

Lesen Sie weiter »
Neueste Texte:

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!
blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder

Während alles immer teurer wird,

SPEAKINGO WIRD BILLIGER!

Zum Beginn des neuen Schuljahres,
siehe die neue Preisliste!

LERNMONAT ENGLISCH
SCHON AB 5.75€!