Grundlegende englische Redewendungen für Anfänger

Grundlegende englische Redewendungen

Lernen Sie grundlegende englische Redewendungen, die Ihnen beim Englischlernen, an der Arbeit, auf Reisen und im gesellschaftlichen Leben nützlich sein werden.


Grundlegende englische Redewendungen, keine Wörter

Zunächst einmal ein paar Worte zum Englischlernen selbst. Sie haben vielleicht die Vorstellung – und das ist auch bei manchen Englischlehrern eine beliebte Vorstellung -, dass das Erlernen einer Fremdsprache bedeutet, Worte auswendig zu lernen und Grammatik zu pauken. Wörter sind wie Ziegelsteine und die Grammatik ist wie der Mörtel, der sie zu einer sprachlichen Mauer zusammenklebt. Nichts könnte falscher sein!

Unser Gehirn funktioniert wie eine moderne Baustelle! Wir bauen ein Haus unserer englischen Sprachkenntnisse mit ganzen Komponenten! Es handelt sich um Phrasen und Redewendungen. Es ist der schnellste und effektivste Weg, Englisch zu lernen, auch wenn nur wenige Menschen davon wissen oder darüber sprechen. Aber darüber in einem separaten Text:

Die Art und Weise, wie man Englisch lernt, worüber niemand spricht
Lesen Sie mehr darüber in dem Text: Der Weg, Englisch zu lernen, worüber niemand spricht.

Mit welchen grundlegenden englischen Redewendungen sollte man also beginnen?

Grundlegende englische Höflichkeitsfloskeln im small talk

  • How are you?

(Wie geht es Ihnen?)

  • I’m fine, thanks. How about you?

Gut, danke. Wie geht es Ihnen?)


  • What’s up?

(Was gibt’s? – informell)

  • Same as always.

(Das Gleiche wie immer.)


  • How’s it going?

(Wie geht es“)

  • Pretty good.

(Ganz gut.)


  • How are things?

(Wie läuft es so?)

  • Can’t complain.

(Ich kann mich nicht beklagen.)


  • How’s life?

(Wie ist das Leben?)

  • Not bad! And you?

(Nicht schlecht! Wie sieht es bei Ihnen aus?)


  • What have you been up to lately?

(Was haben Sie in letzter Zeit gemacht?)

  • Business as usual.

(„Business as usual“ bedeutet „Das Gleiche wie immer / nichts Neues“.)

englische Redewendungen für Anfänger
Lesen Sie auch: Die beliebtesten englischen Redewendungen für Anfänger.

Grundlegende englische Redewendungen, um sich für etwas zu bedanken

  • I really appreciate it./Much appreciated.

(Ich schätze das sehr.)

  • No problem./No worries.

(Kein Problem – letzteres heißt wörtlich „keine Sorgen“, bedeutet aber das Gleiche)

  • I’m really grateful.

(Ich bin wirklich dankbar.)

  • Don’t mention it.

([Nawet] erwähnen Sie es nicht.)

  • That’s so kind of you.

(Das ist sehr nett von Ihnen.)

  • My pleasure.

(„Ganzes Vergnügen auf meiner Seite“ – wörtlich: mein Vergnügen.)

Höflichkeitsfloskeln auf Englisch, mr, mrs, ms, miss, lady, madame
Siehe auch: Höflichkeitsfloskeln auf Englisch: Mr, Mrs, Ms, Miss, Lady, Madame oder vielleicht Madam?

Grundlegende englische Redewendungen – Übungsfragen

Auf Anfängerniveau werden wir unseren Gesprächspartnern wahrscheinlich mitteilen wollen, dass wir gerade Englisch lernen. Es ist gut zu wissen, welche Sätze man verwenden kann, um höflich darum zu bitten, langsamer oder deutlicher zu sprechen oder vielleicht etwas zu wiederholen:

  • Could you say that again please?

(Könnten Sie das bitte noch einmal sagen?)

Beachten Sie, dass please normalerweise am Ende eines englischen Satzes steht. Auf diese Weise können wir unseren Gesprächspartner höflich (weil wir could und nicht canverwenden) bitten, einen Satz zu wiederholen.

Wenn wir etwas missverstanden haben, können wir natürlich lächeln und so tun, als ob wir es verstehen – aber wir können es auch mitteilen und unserem Gesprächspartner vorschlagen, es uns noch einmal zu erklären, diesmal langsamer und deutlicher:

  • Sorry, I didn’t get that.

(Tut mir leid, ich habe das nicht verstanden).

Der Satz kann natürlich auch im wörtlichen Sinne verwendet werden, wenn wir wirklich etwas nicht bekommen! Es handelt sich um einen eher informellen Ausdruck, der im Gespräch und nicht schriftlich verwendet wird.

Die meisten Fragen können jedoch auf folgende Weise gestellt werden:

  • Have you got any idea what/who/where/how to…?

(Haben Sie eine Ahnung, was/wer/wo/wie…?)

  • Have you got any idea how to get to the train station?

(Haben Sie eine Ahnung, wie man zum Bahnhof kommt?)

Man kann auch mit dem Hilfsverb „do“sagen:

  • Do you have any idea where I can buy some food around here?

(Haben Sie eine Idee, wo ich in der Gegend Lebensmittel kaufen kann?)

Fragen mit what in present simple und present continuous.
Siehe auch: Fragen mit „what“ in present simple und present continuous.

Grundlegende englische Redewendungen: ja, nein, weiß nicht

Bei Gesprächen auf Englisch ist es sehr wichtig, zu nicken und Interesse an dem zu zeigen, was unser Gesprächspartner sagt, und zwar auf alle möglichen höflichen Arten.

Wenn wir uns einig sind, nicken wir

  • Exactly!

(Genau! – Auch in England ein Wort, das von jungen Leuten missbraucht wird 😉 )

  • Absolutely.

(Auf jeden Fall.)

  • That’s true!

(„Das ist so echt!“)

  • That’s for sure.

(Sicherlich.)

  • I couldn’t agree with you more.

(Ich könnte Ihnen nicht mehr zustimmen.)

  • Tell me about it!

(„Erzähl mir mehr“ im Sinne von „Ich weiß und bin einverstanden“).

  • I suppose so.

(Ich vermute- wenn wir uns einig sind, aber ohne große Überzeugung)

Wenn wir es hingegen nicht wissen, verwenden wir folgende Formulierungen:

  • I have no idea.

(Ich habe keine Ahnung)

  • I don’t know

(Ich weiß es nicht.)

  • I’ve been wondering that, too.

(Das frage ich mich auch – beachten Sie, dass der Satz impresent perfect continuous steht!)

Und wenn wir anderer Meinung sind, dann sanft – ein ehrliches ‚Nein‘ wäre im höflichen England ein unverzeihlicher Akt der Grobheit! – sagen wir:

  • I’m not so sure about that.

(Ich bin mir dessen nicht so sicher.)

  • That’s not how I see it.

(So sehe ich das nicht.)

  • Not necessarily.

(Nicht unbedingt.)

Englisch sprechen lernen für Anfänger
Lesen Sie auch: Laut Shakespeare sollte Englisch lernen doch einfach sein und Spaß machen – seien Sie kein Janusz!

Grundlegende englische Redewendungen, um unsere Reaktion auf Nachrichten auszudrücken

Im Englischen multiplizieren wir unseren normalen Enthusiasmus mit 5 und sagen:

  • That’s great!

(Es ist toll!)

  • How wonderful!

(Wie wunderbar!)

  • Awesome!

(Toll- Erstaunlicherweise ein Satz, der in Amerika beliebter ist als im Vereinigten Königreich)

Und wenn die Nachrichten nicht die besten sind, sagen wir:

  • Oh no…

(Oh nein…)

  • That’s terrible.

(Das ist furchtbar)

  • I’m so sorry to hear that.

(Es tut mir leid, das zu hören.)

Grundlegende englische Redewendungen zum Beenden eines Gesprächs

Wenn wir unser Gespräch bereits beenden wollen, können wir es auf Englisch mit solchen Sätzen beenden wie:

  • It was nice chatting with you.

(Es hat Spaß gemacht, mit Ihnen zu plaudern.)

  • Anyway, I should get going.

(Wie auch immer, ich muss jetzt „fliegen“.)

  • See you later!

(Bis später!)

Englisch-Konversationen online
Lesen Sie auch: Englische Konversationen online – denn noch hat niemand Fahrradfahren aus einem Buch gelernt!

Grundlegende englische Redewendungen im Gespräch

Am besten ist es jedoch, grundlegende englische Redewendungen laut zu üben, also im Gespräch. Genau darum geht es beim Englischlernen mit einem Speakingo-Onlinekurs!

Dort finden Sie Hunderte von beliebten Redewendungen und Sätzen zu jedem Thema. Die Sätze decken auch die gesamte Grammatik ab, die Sie benötigen, sowie 2000 der gängigsten Wörter, deren Kenntnis Sie in die Lage versetzt, 90 % der Gespräche auf Englisch zu verstehen. Und man lernt sie wie ein Kind – ohne sich um die Theorie zu kümmern, man redet einfach und das ganze Wissen kommt praktisch von selbst in den Kopf!

Und das Interessante an Speakingo ist, dass Sie Englisch lernen, indem Sie mit Ihrem… Telefon oder Computer sprechen, der Sie versteht, lobt, und korrigiert, wenn nötig. Außerdem hören Sie die Stimme eines Muttersprachlers und sehen sich schöne Bilder an. Sie lernen, wann Sie wollen und wie lange Sie wollen, in Ihrem eigenen Tempo und auf Ihrem eigenen Niveau.

Sie müssen nichts weiter tun als lernen – zumal Sie Speakingo in der ersten Woche kostenlos und unverbindlich testen können!


Melden Sie sich für einen Englischkurs bei Speakingo an!

Wollen Sie Engländer verstehen? Fangen Sie an, wie sie zu sprechen!


Wie lernt man grundlegende englische Redewendungen? Vielleicht sollten Ihrer Meinung nach einige Sätze in die Liste aufgenommen werden? Bitte schreiben Sie in die Kommentare!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Suche im Blog:
Neueste Texte:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
Englische Grammatik, speakingo, Grammatik, Lernen, Kurs
Englische Grammatik – alles was Sie brauchen [Liste]

Liste der Grammatikthemen, die in der Methodik des Speakingo Online-Englischsprachkurs enthalten sind – alles, was Sie brauchen, um frei auf Englisch zu kommunizieren! Sehen Sie, welche Themen wir in diesem Online-Englischkurs üben (Liste mit Links zu 180 Texten!), welche Niveaus es gibt und wie das Lernen englischer Grammatik mit Speakingo

Lesen Sie weiter »
Neueste Texte:

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!
blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder