Positive englische Redewendungen

Glauben Sie, dass Sie das können? Glauben Sie, dass Sie das nicht können? Für welche Option Sie sich auch entscheiden – Sie haben Recht! Positives Denken hilft im Leben. Darüber hinaus ist dieser manchmal sogar naive Optimismus die Grundlage der amerikanischen Kultur. Lernen Sie also diese wenigen positiven englischen Redewendungen – denn Sie können es!


Die amerikanische Kultur (und auch die britische Kultur) ist positiv!

Amerika wurde von Einwanderern aufgebaut, die im Ausland nach einem besseren Leben suchten. Das Land hat ihnen viele Möglichkeiten geboten. Wer keine Angst vor der Arbeit hatte, konnte im blühenden Kapitalismus schnell ein Vermögen machen, von dem er in seiner Heimat Irland, Deutschland oder Polen nur träumen konnte.

Positives Denken beginnt bereits in der Schule. Die Schüler werden meist gelobt, Tadel sind selten. Die Lehrmethode basiert auf Motivation und dem Aufzeigen von Möglichkeiten und nicht auf Konsequenzen und Bestrafungen.

Nach der Schule gehen die Amerikaner zur Arbeit, wo sie hart arbeiten. Positives Denken bei der Arbeit hilft ihnen, mehr zu erreichen, und die Zeit, die sie bei der Arbeit verbringen (lange Stunden!), ist angenehmer.

Nach der Arbeit sehen sie sich gerne Sport an. Dort feuern sie ihre Mannschaft an und freuen sich über deren Erfolge, anstatt dem gegnerischen Spieler ein gebrochenes Bein zu wünschen. Schließlich geht es nur um Unterhaltung, und starke Emotionen sind für niemanden nützlich, sie helfen nicht, sich nach einem harten Arbeitstag zu entspannen!

englische Stellenanzeigen
Lesen Sie auch: Was steht wirklich in den englischen Stellenangeboten? 🙂

Positive zwischenmenschliche Beziehungen

Am wichtigsten ist jedoch vielleicht eine positive Einstellung in unseren zwischenmenschlichen Beziehungen. Überrascht Sie auch das allgegenwärtige„I love you“ in amerikanischen Filmen? Und vielleicht ist es gar nicht so schlecht, positive Gefühle gegenüber unseren Lieben auszudrücken, auch wenn wir manchmal etwas übertreiben. Auf diese Weise schaffen wir eine positive Atmosphäre, in der alle wie Blumen im Frühling wachsen können.

Um jedoch ein wenig auf den Boden der Tatsachen zurückzukommen, insbesondere im Rahmen unserer Arbeit im Ausland bei Kontakten mit Amerikanern oder Briten, lohnt es sich, ihren Optimismus und ihr Selbstvertrauen in Betracht zu ziehen. Sie regeln dies selbst, indem sie nach Berufserfahrung fragen – es ist klar, dass jeder sagt, dass er es „kann“.

Ganz im Gegenteil zu dem, was ich oft von Menschen in Mittel- und Osteuropa sehe – sie können es und haben Erfahrung, aber sie haben Angst zu sagen, dass sie es können.

Interkulturelle Kommunikation - was sagt der Engländer
Lesen Sie auch: Interkulturelle Kommunikation -was sagt der Engländer und was meint er?

Welche positiven englischen Redewendungen können wir also verwenden?

Die folgenden positiven englischen Redewendungen helfen uns, die Welt optimistischer zu sehen und dies mit vollständigen, korrekten englischen Sätzen auszudrücken.

Positive englische Redewendung Nr. 1: You look great today!

Jedes Treffen sollte mit etwas Schönem eröffnet werden. Dann fühlen sich nicht nur alle besser, sondern es ist auch wahrscheinlicher, dass wir eine Einigung erzielen. Warum also nicht unsere Beziehung mit einem Kompliment eröffnen?

Zum Beispiel ein einfacher englischer Satz wie:

  • You look great today!

(Du siehst heute toll aus!)

Superlatives, englische Adjektive im Superlativ
„Ich liebe Superlative/Adjektive in höchstem Grad. Sie sind einfach die Besten!“ Siehe auch: Superlative: Englische Adjektive im höchsten Grad.

Positive englische Redewendung Nr. 2: I love your dress!

Wir können noch weiter gehen und unser Kompliment noch spezifischer machen. Wenn uns das Kleid gefällt, sagen wir:

  • I love your dress.

(Ich liebe Ihr Kleid, in dem Sinne, dass es mir wirklich gefällt).

Das Kleid kann gegen ein beliebiges Kleidungsstück umgetauscht werden. Interessanterweise, selbst wenn wir bei einer bestimmten Person nichts Interessantes finden können, werden wir uns in einem Akt der Verzweiflung entscheiden, uns auf … seine Freundin zu konzentrieren und zu sagen:

  • I love your girlfriend.

und das ist auch in Ordnung. Das bedeutet nicht unbedingt, dass wir sie lieben, es ist einfach ein Ausdruck von Zuneigung, sogar leichter Eifersucht, aber von unserer Seite. Obwohl solche Dinge eher gesagt werden, wenn wir uns näher gekommen sind und wahrscheinlich, wenn sie nicht in der Nähe ist.

Lovekann auch durch weniger emotionales like (mögen) ersetzt werden:

  • I like your new car.

(Ich mag dein neues Auto.)

positive englische Redewendungen für unterwegs
Oh je, ich habe den armen Mann gerade überfahren – ich sollte lieber langsamer fahren, damit er nicht denkt, ich sei verrückt.

Positiver englischer Satz #3: You’re a fantastic driver!

Wir können Menschen nicht nur für ihr Aussehen loben, sondern auch für ihre Fähigkeiten. Fahren wir mit jemandem im Auto? Lassen Sie es uns ihr oder ihm sagen:

  • You’re a fantastic driver!

(Sie sind ein großartiger Fahrer).

Hat jemand für uns gekocht?

  • You’re a fantastic chef !

(Sie sind ein großartiger Koch/Köchin! – ausgesprochen Chef. Man kann auch das Wort cook verwenden, aber Chef ist edler).

"I would like to" - ein Dialog in einem Restaurant auf Englisch
Siehe auch: „I would like to“ oder Restaurantdialog auf Englisch.

Positiver englischer Satz Nr. 4:You can do it!

Positiv zu sein bedeutet nicht nur zu loben. Es geht auch darum, andere zu ermutigen und ihnen Mut zu geben. Mit unseren freundlichen Worten können wir andere motivieren… um zum Beispiel Englisch zu lernen!

Sagen Sie also jemandem, der nicht an sich selbst glaubt und sich für ein „sprachliches Antitalent“ hält, dass es so etwas nicht gibt! Wenn Sie eine der schwierigsten Sprachen der Welt beherrschen, nämlich Deutsch, dann ist Englisch ein Kinderspiel! Sagen Sie also auf Englisch zu einer solchen Person:

  • You can do it!

(Du schaffst das!)

  • This exam is going to be really hard…

(Diese Prüfung wird wirklich schwierig sein…)

  • You can do it!

(Du schaffst das!)

can cannot cant Modalverben
Wer kann das tun? Du kannst es schaffen! Lesen Sie mehr über das englische Modalverb can!

Positive englische Redewendung Nr. 5: Don’t give up!

Wenn jemand bereits begonnen hat, Englisch zu lernen, aber einen Anfall von Faulheit erlitten hat (dies nennt man „linguistisches Antitalent“) und begonnen hat, den Glauben daran zu verlieren, dass das Beherrschen der englischen Sprache überhaupt möglich ist (und das ist es, es ist nur eine Frage der Zeit!), sagen Sie es ihm:

  • Don’t give up!

(Geben Sie nicht auf!)

Don’t ist die Abkürzung für do not. Auf diese Weise bilden wir Befehle, Kommandos oder, wie hier, Tipps. Wir könnten auch sagen:

  • Don’t stop!

(Weiter so!),

oder sogar

  • Don’t lose hope!

(Verlieren Sie nicht die Hoffnung!)

(Wenn Sie durch Do Does Did Done und Scooby Dooby Doo verwirrt sind, lesen Sie diesen Text! )

Give up selbst ist ein Zwei-Wort-Wort, ein so genanntes komplexes/phrasales Verb. Im Englischen gibt es eine ganze Reihe davon, die manchmal aus bis zu vier Wörtern bestehen (z.B. bedeutet get on well with, ein gutes Verhältnis zu jemandem haben). Aber das ist ein ganz anderes Thema, das übrigens sehr unterhaltsam ist – es gibt nicht viel zu kombinieren, man muss es nur lernen. Im Online-Englischsprachkurs von Speakingo gibt es eine ganze Reihe davon (und im Blog finden Sie sogar einige obszöne phrasal verbs!).

In der Zwischenzeit:

  • Never give up!

(Niemals aufgeben!).

Speakingo Meinungen

Positiver englischer Satz 6: You’re almost there!

Eine sehr nützliche englische Redewendung, mit der wir unsere Freunde motivieren können, das zu beenden, was sie angefangen haben.

  • I will never climb this mountain. It’s too much for me.

(Ich besteige diesen Berg nie, das ist zu viel für mich).

  • Don’t give up! You’re almost there!

(Nicht aufgeben! Du hast es fast geschafft)

Das Wort there bedeutet nicht unbedingt einen bestimmten Ort (wie hier den Gipfel eines Berges). Das Gleiche gilt, wenn jemand das Englischlernen aufgeben will:

  • I’m fed up with learning English. I will never learn it!

(Ich habe es satt, Englisch zu lernen, ich lerne es nie!)

  • Come on, you just need a bit more practice! You’re almost there!

(Komm schon, du brauchst nur ein bisschen mehr Übung! Sie haben es fast geschafft – in dem Sinne, dass Sie dieses Ziel erreicht haben).

Motivation, Englisch zu lernen - der Weg ist das Ziel
Lesen Sie auch: Motivation, Englisch zu lernen.

Positive englische Redewendung Nr. 7:Keep it up!

Darüber hinaus können wir mit der englischen Redewendung „keep it up“ Ermutigung geben. Wörtlich würden wir es mit „hochhalten“ übersetzen. – was vielleicht Sinn macht, wenn man ein Bild an die Wand hängt – aber in unserem Zusammenhang bedeutet es etwas ganz anderes.

Hier bedeutet „keep it up “ „gib nicht auf“, „gib immer weiter!“

Der einzige Unterschied zu You’re almost there besteht darin, dass die englische Wendung keep it up ein Lob enthält: Sie machen etwas richtig und sollen weiter so machen.

  • Wow! You’ve learned so many English phrases this week! Keep it up!

(Wow! Du hast diese Woche so viele englische Redewendungen gelernt. Machen Sie weiter so!)

Stellen Sie sich nun vor, Sie können bereits Englisch
Lesen Sie auch: Stellen Sie sich nun vor, Sie können bereits Englisch!

Positiver englischer Satz Nr. 8: Thanks for your help!

Psychologen haben herausgefunden, dass dankbare Menschen glücklicher sind. Deshalb lohnt es sich, Dankbarkeit zu zeigen! Es ist nicht nur höflich und kulturell, es macht uns selbst glücklicher!

Wenn also jemand etwas für uns tut, sollten wir ihm freundlich sagen:

  • Thanks for your help.

(Danke für Ihre Hilfe).

Wir können diesen Satz in verschiedenen Varianten verwenden. Zum Beispiel:

  • Thanks for the beer.

(Danke für das Bier.)

  • Thanks for a wonderful time!

(Danke für die tolle Zeit!)

  • Thank you for everything!

(Vielen Dank für alles.)

Thanks und Thank you können austauschbar verwendet werden. Thanks ist eher informell.

Sie können sich auch dafür bedanken, dass jemand etwas getan hat. Dann gibt es eine kontinuierliche Form des Verbs mit-ing.

Das heißt:

  • Thanks for coming!

(Danke, dass Sie gekommen sind).

  • Thank you for doing it for me!

(Danke, dass Sie das für mich getan haben).

positive englische Redewendungen
Ich finde dich … und ich danke Ihnen!

Positive englische Redewendung 9: I appreciate your help.

Jeder mag es, geschätzt und gewürdigt zu werden. Vor allem, wenn er uns hilft. Deshalb sollten wir uns nicht scheuen, unsere Dankbarkeit in Worte zu fassen:

  • I appreciate your help

(Ich danke Ihnen für Ihre Hilfe).

Wir können auch andere Dinge schätzen, zum Beispiel:

  • I appreciate your support.

(Ich weiß Ihre Unterstützung zu schätzen.)

oder

  • I appreciate your time.

(Ich schätze Ihre Zeit – und damit auch die Zeit, die diese Person uns schenkt).

Interessanterweise ist es auch eine gute Möglichkeit,… nein zu sagen. Wir können schön sagen:

  • I appreciate your concern, but I’ll be all right .

(Ich weiß Ihre Besorgnis zu schätzen, aber ich komme schon zurecht – im Sinne von: Lassen Sie mich in Ruhe).

Auch wenn wir jemandem eine unangenehme Nachricht mitteilen, z.B. dass ein Flugzeug Verspätung hat oder ein Paket nicht angekommen ist, hören wir diesen Satz oft am Ende der Übersetzung:

  • We appreciate your understanding

(Wir danken für Ihr Verständnis).

Anfragen auf Englisch polite requests, Höflichkeit
Siehe auch: Anfragen auf Englisch oder wie man kein Barbar ist?

Positive englische Redewendung 10: I’m so proud of you

Die Engländer sind ein stolzes Volk. Für sie ist Stolz ein positives Wort und sie haben keine Angst, es zu verwenden. Bescheidenheit ist ihnen eher fremd. Deshalb hören wir oft den Satz:

  • I’m so proud of you!

(Ich bin so stolz auf dich!).

Positive englische Redewendung Nr. 11: You’re a star!

Wenn wir jedoch niemanden zum Stolz zwingen wollen, der im Leben lästig sein kann (weil stolze Menschen oft einsam sind), können wir sie anders loben. können wir sagen:

  • You’re a star!

(Du bist ein Star).

Zum Beispiel:

  • I washed the dishes for you.

(Ich habe das Geschirr für dich gespült.)

  • You’re a star!

(Sie sind super – wörtlich: ein Star)

Sternzeichen auf Englisch, Aussprache
Ich: Vielleicht helfen mir die Sterne, mich in meinem Leben zurechtzufinden. Prominente: Du hast den Arsch offen Siehe auch: Sternzeichen auf Englisch.

Positive englische Redewendung Nr. 12: Good job!

Wie ich bereits erwähnt habe, ist es sinnvoll, Menschen am Arbeitsplatz zu loben. Wir können dafür einen einfachen und schönen Ausdruck verwenden

  • Good job!

(Gut gemacht!)

Alles in allem können Sie den Begriff auch außerhalb des beruflichen Kontextes verwenden und Menschen für die von ihnen geleistete Arbeit loben.

  • It’s so hot today! Good job on watering those plants!

(Es ist so heiß heute! Gut, dass Sie die Pflanzen gegossen haben 😉

  • You did a good job learning so many English phrases this month. Keep it up!

(Du hast in diesem Monat sehr viele englische Redewendungen gelernt. Machen Sie weiter so!)

Anstelle des beliebten und eher informellen good job können Sie auch sagen

  • excellent work

(ausgezeichnete Arbeit)

oder

  • great work

(gute/große Arbeit – great hat diese beiden Bedeutungen).

positive englische Redewendungen gute Arbeit

Positive englische Redewendung Nr 13: I like the way you

Wir können auch den Stil oder die Kunstfertigkeit schätzen, mit der jemand arbeitet oder sich anderen gegenüber verhält.

Wir sagen dann:

  • I like the way you talked to him. I’m sure he got the message.

(Ich mag es, wie du mit ihm gesprochen hast. Ich bin sicher, dass er die Nachricht verstanden hat.)

  • I like the way you dance. It makes me feel I can dance as well.

(Ich mag es, wie du tanzt. Es gibt mir das Gefühl, dass ich auch tanzen kann).

negative Fragen, Englisch, Fragen
„Warum arbeitest du nicht? Ich habe nicht bemerkt, dass Sie kommen.“ Siehe auch: Positiv über „negative Fragen“!

Positive englische Redewendung Nr 14: I’m so happy for you!

Wenn jemandem etwas gelingt, können wir vor Neid erblassen und im Stillen leiden. Wir können uns auch über die Erfolge anderer freuen!

Es ist sicherlich für alle (auch für uns) angenehmer und erhöht unsere Erfolgsaussichten.

Wenn jemandem etwas gelingt, ist es daher wert, ihm mit Worten zu gratulieren:

  • I’m so happy for you

(Ich freue mich so sehr für Sie – im Sinne von „wegen Ihnen“).

Zum Beispiel:

  • I finally managed to get pregnant.

(Ich habe es schließlich geschafft, schwanger zu werden.)

  • Fantastic news! I’m so happy for you!

(Tolle Neuigkeiten! Ich freue mich so für dich).

indirekte Rede in englischer Sprache
Siehe auch: Wie kann indirekte Rede (reported speech) bei Klatsch und Tratsch helfen?

Positive englische Redewendung Nr.15: Good luck with…

Es ist auch gut, anderen alles Gute zu wünschen. Wir können ihnen zum Beispiel viel Glückwünschen.

Auch hier können wir z.B. angeben:

  • Good luck with your English exam.

(Viel Glück für Ihre Englischprüfung.)

  • Thanks a lot!

(„Vielen Dank“ – was ein großes Dankeschön bedeutet.)

Siehe auch: Positive Sprichwörter auf Englisch

Und damit können wir unsere Liste der positiven englischen Redewendungen beenden.

  • Good luck with learning them!

(Viel Glück beim Lernen von denen !)

Wie lernt man all diese positiven Ausdrücke am besten?

Positiver Englischkurs

Englisch lernen muss keine langweilige oder frustrierende Erfahrung sein. Sie müssen sich nicht mit komplizierter Grammatik oder trockenen Vokabellisten herumschlagen, die Sie später weder anwenden können, noch sind Sie in der Lage, sie während eines Gesprächs im Kopf richtig in einen Satz einzubauen. Das Kind lernt keine Grammatiktheorie, es fängt einfach an zu sprechen. Und es stellt sich heraus, dass richtig!

englischkurs online speakingo

So sieht das Lernen im positiven Online-Englischsprachkurs von Speakingo aus!

Sie sehen sich hübsche Bilder an, hören einem Muttersprachler zu und beantworten Fragen auf Ihrem Niveau – auch wenn dieses gleich null ist. Sie sprechen in ganzen Sätzen, was bedeutet, dass die gesamte Grammatik und das Vokabular „von selbst“ in Ihren Kopf kommen – durch Praxis und nicht durch Theorie. Und Speakingo versteht Sie, lobt Sie oder korrigiert Sie, wenn nötig. Auf diese Weise entwickeln Sie eine positive Einstellung zum Lernen und vor allem den Mut, eine Fremdsprache zu benutzen.

Wie auch immer, am besten finden Sie selbst heraus, ob diese Methode des Englischlernens zu Ihnen passt. Melden Sie sich mit zwei Klicks unten an, um auf diese Weise eine Woche lang Englisch zu lernen – ganz unverbindlich!


Melden Sie sich für den superpositiven Online-Englischkurs von Speakingo an!

Wollen Sie Engländer verstehen? Fangen Sie an, wie sie zu sprechen!


Kennen Sie weitere positive englische Redewendungen? Oder würden Sie gerne etwas sagen, wissen aber nicht wie? Bitte schreiben Sie in die Kommentare: I appreciate your comments and feedback! 🙂

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder
Teile diesen Beitrag auf deinem Profil:
Share on facebook
Share on twitter
Share on reddit
Share on skype
Share on linkedin
Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Suche im Blog:
Neueste Texte:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
speakingo handy app zum englisch lernen, dr grzegorz kusnierz, greg kay, Englisch Lernen App
Englisch lernen App…. mit dem Sie sprechen!

Entdecken Sie die Englisch lernen App SPEAKINGO. Sehen Sie, wie schön und effektiv Sie mit Ihrem Handy Englisch lernen können! Was ist der Online-Englischsprachkurs von Speakingo? Der Online-Englischsprachkurs von Speakingo ist eine Website und App zum Englischlernen. Es ist einzigartig, weil es im Gegensatz zu den meisten anderen ähnlichen Englisch

Lesen Sie weiter »
Neueste Texte:

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!
blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder

Während alles immer teurer wird,

SPEAKINGO WIRD BILLIGER!

Zum Beginn des neuen Schuljahres,
siehe die neue Preisliste!

LERNMONAT ENGLISCH
SCHON AB 5.75€!