Vorangestellte Adverbien. Fronted adverbials. Wie fängt man einen Satz auf Englisch richtig an?

Fronted Adverbials. Vorangestellte Adverbien. Wie fängt man einen Satz auf Englisch richtig an?

Sie fragen sich, wie man einen Satz auf Englisch richtig beginnt, insbesondere beim Schreiben? Dabei helfen Ihnen die so genannten „fronted adverbials“, die Sie wie einen gebildeten Engländer klingen lassen!


Zum Meme: Ich schreibe einen Aufsatz. Mein Lehrer war bereit, sie wie üblich mit einer Sechs zu benoten (Fail, scheitern unsere „Ungenügend“). [Ich verwende das abgedroschen fronted adverbial] furthermore [więcej o nim poniżej].

Was sind fronted adverbials (vorangestellte Adverbien)?

Als ich in einer englischen Grundschule unterrichtete, waren fronted adverbials dort an der Tagesordnung. Jedes englische Kind muss in der Lage sein, sie zu benutzen. Und interessanterweise kann ich mich nicht daran erinnern, dass ich jemals auf das Thema der vorangestellten Adverbien (fronted adverbials) gestoßen bin, als ich selbst Englisch lernte oder sogar als ich Englisch aus verschiedenen Lehrbüchern unterrichtete. Und das ist eine sehr coole Sache!

Fronted adverbials (Vorangestellte Adverbien) sind Wörter oder Sätze am Anfang eines Satzes, die die nachfolgende Handlung beschreiben.

Mit anderen Worten: Sie wissen nicht, wie man einen Satz auf Englisch richtig beginnt? Beginnen Sie mit einem der vorangestellten Adverbien – fronted adverbials!

Interessanterweise gibt es für das Konzept der fronted adverbials noch nicht einmal eine gute Übersetzung ins Deutsche. Es wäre so etwas wie „Adverbien, die am Anfang (eines Satzes) stehen“ – also vorangestellten Adverbien Aber was würde das in menschlicher Hinsicht bedeuten?

5 wissenschaftliche Tricks zur Verbesserung des Gedächtnisses, Goldfisch
Siehe auch: 5 wissenschaftliche Tricks, wie man das Gedächtnis verbessern kann.

Wie beginnt man einen Satz auf Englisch? Mit einer der 5 Arten von vorangestellten Adverbien (fronted adverbials)!

Adverbials po polsku to „okoliczniki“, chociaż ja bym wolał nazwę „przysłówkowce“. Es handelt sich dabei um Sätze, die aus adverbs (Adverbien) gebildet werden. Wie wir uns aus dem Eintrag über englische Adverbien erinnern, gibt es (ungefähr) 5 Arten von adverbs in English. Und jedes von ihnen kann an den Anfang eines Satzes gestellt werden, um ihn übermäßig elegant klingen zu lassen!

Beachten Sie, dass wir nach einem vorangestellten Adverbial (fronted adverbial) immer ein Komma setzen!

Wie beginnt man also im Englischen einen Satz mit einem fronted adverbial?

1. Fronted adverbials of time

Sehen wir uns zunächst an, wie Beispiele für vorangestellte Zeitadverbien aussehen, d. h. englische fronted adverbials of time, die am Anfang eines Satzes stehen können:

  • Afterwards,
    (Dann, danach)
  • Already,
    (Schon jetzt)
  • Always,
    (Immer)
  • Immediately,
    (Unverzüglich, ohne Verzögerung)
  • Last month,
    (Im letzten Monat)
  • Now,
    (Jetzt)
  • Soon,
    (Bald)
  • Yesterday,
    (Gestern)
  • Today,
    (Heute)
  • Tomorrow,
    (Morgen)
  • Next year,
    (Nächstes Jahr)
  • In March,
    (Im März)
  • On Friday,
    (Am Freitag)
  • In the morning,
    (Morgens)
  • After a while,
    (Nach einiger Zeit)
  • As soon as she could,
    (Sobald sie konnte)
  • Before long,
    („Vor langer Zeit“ bedeutet „bald danach“)
  • All of a sudden,
    (Plötzlich)
  • In the blink of an eye,
    (In einem Wimpernschlag)
  • Just then,
    (Und gerade dann)
  • Eventually,
    (Letztlich – NICHT „eventuell“!!!)
  • Later,
    (Später)

Wie beginnt man im Englischen einen Satz mit fronted adverbials of time?

Nachstehend finden Sie einige Beispielsätze:

  • Afterwards, they went for a walk.

(Danach gingen sie spazieren.)

  • As soon as he could, he returned home.

(Sobald er konnte, kehrte er nach Hause zurück.)

  • Eventually, it all ends well.

(Am Ende ist alles gut, was gut endet.)

tageszeiten auf englisch, times of the day
Siehe auch: Eine gute Tageszeit, um die Tageszeiten zu lernen!

2. Fronted adverbials of frequency

Fronted adverbials of frequency sind englische vorangestellte Häufigkeitadverbien, mit denen man auch im Englischen einen Satz so schön wie möglich beginnen kann:

  • Often,
    (Oft)
  • Again,
    (Wieder)
  • Daily,
    (Täglich)
  • Weekly,
    (Wöchentlich)
  • Fortnightly,
    (Vierzehntägig)
  • Yearly,
    (Jedes Jahr)
  • Sometimes,
    (Manchmal)
  • Rarely,
    (Selten)
  • Every second,
    (Jede Sekunde)
  • Twice a year,
    (Zweimal im Jahr)
  • Once a minute,
    (Einmal pro Minute)
  • Once,
    (Einmal)
  • Once or twice,
    (ein- oder zweimal)
  • Three times,
    (Dreimal)
  • Constantly,
    (Ständig)
  • Regularly,
    (Regelmäßig)
  • Frequently,
    (Häufig)
  • Infrequently,
    (Unregelmäßig, Selten)
  • Occasionally,
    (Gelegentlich, Von Zeit zu Zeit)
  • Never in my life,
    (Niemals in meinem Leben)
  • Never before,
    (Noch nie zuvor)

Wie beginnt man im Englischen einen Satz mit fronted adverbials of frequency?

Hier sind einige Beispiele:

  • Daily, she would visit him at the hospital.

(Sie besuchte ihn jeden Tag im Krankenhaus.)

  • Once or twice, he looked at the book, but he never opened it.

(Ein- oder zweimal schaute er in das Buch, aber er schlug es nicht auf.).

  • Never in my life, have I seen such a mess!

(Noch nie in meinem Leben habe ich ein solches Durcheinander gesehen!)

Hier ein Hinweis zur Vorsicht: Nach negativen (z.B. never) oder einschränkenden (z.B. only) fronted adverbials müssen wir eine Inversion verwenden!

(Deshalb heißt es: „have I seen“ statt „I have seen“).

Adverbien der Häufigkeit, adverbs of frequency, Englisch
„Erlebe oft Abenteuer. Liebe ohne Unterbrechung“ Siehe auch: Wie oft verwenden Sie Adverbien der Häufigkeit (adverbs of frequency)?

3. Fronted adverbials of place

Fronted adverbials of place, oder englische vorangestellte Ortsadverbien, mit denen man einen Satz auf Englisch gut beginnen kann, sehen so aus:

  • Above the clouds,
    (Über den Wolken)
  • Here,
    (Hier)
  • Outside,
    (Draußen)
  • There,
    (Dort)
  • Under the ground,
    (Unter der Erde)
  • Upstairs,
    (Im Obergeschoss, „Vom oberen Ende der Treppe“, d.h. normalerweise im ersten Stock eines Bungalows)
  • In the distance,
    (In der Ferne)
  • Everywhere he looked,
    (Überall, wo er hinsah)
  • Around the tree,
    (Rund um den Baum)
  • Nearby,
    (In der Nähe)
  • Behind the house,
    (Hinter dem Haus)
  • In the wooden box,
    (In einer Holzkiste)
  • Over her bed,
    (Über ihrem Bett)
  • Far away,
    (Weit weg)
  • Wherever they went,
    (Wohin sie auch gingen)
  • North of here,
    (Nördlich von hier)

Wie beginnt man im Englischen einen Satz mit fronted adverbials of place?

Beispiele:

  • Under the ground, it was silent.

(Unter der Erde war es still.)

  • Nearby, a lion was enjoying a late summer evening.

(In der Nähe genoss ein Löwe einen Spätsommerabend).

  • Wherever they traveled, they were always robbed.

(Wohin sie auch reisten, sie wurden immer ausgeraubt.)

Suddenly, carefully und ein paar andere grundlegende Adverbien
Plötzlich, Ofen“ Siehe auch: Suddenly, carefully und einige andere grundlegende Adverbien.

4. Fronted adverbials of manner

Fronted adverbials of manner sind englische Vorangestellte Adverbien der Art und Weise Art und Weise, sie zeigen, wie etwas (das später im Satz geschieht) getan, gesagt usw. wurde:

  • Sadly,
    (Mit Traurigkeit)
  • Slowly,
    (Langsam)
  • Happily,
    (Glücklich, Freudig)
  • Awkwardly,
    (Bizarr, unbeholfen)
  • Bravely,
    (Tapfer)
  • As quick as a flash,
    (Blitzschnell)
  • Like a…,
    (Wie ein…)
  • As fast as he could,
    (So schnell wie er konnte…)
  • Without a sound,
    (Ohne einen Laut, geräuschlos)
  • Without warning,
    (Ohne Vorwarnung)
  • Unexpectedly,
    (Unerwartet)
  • Suddenly,
    (Plötzlich)
  • Mysteriously,
    (Mysteriös, Auf geheimnisvolle Weise)
  • Anxiously,
    (Ängstlich, Voller Angst und Besorgnis)
  • Courageously,
    (Mutig, Kühn)
  • Silently,
    (Leise)
  • Nervously,
    (Nervös)
  • Rapidly,
    (Schnell, plötzlich, rasch)
  • Carefully,
    (Vorsichtig)

Wie beginnt man im Englischen einen Satz mit den fronted adverbials of manner?

Einige Beispiele:

  • Sadly, Mr Bond will not be joining us at the meeting.

(Leider wird Herr Bond nicht an der Sitzung teilnehmen).

  • Mysteriously, all the evidence disappeared.

(Auf mysteriöse Weise sind alle Beweise verschwunden).

  • Carefully, she opened the letter.

(Vorsichtig öffnete sie den Brief.)

englischer Gentleman Höflichkeit Sir
Siehe auch: Der englische Gentleman – Relikt oder unübertroffenes Ideal?

5. Fronted adverbials of degree

Fronted adverbials of degree sind englische Vorangestellte Adverbiale des Grades. Zum Beispiel, wie:

  • Almost unbelievably,
    (Fast unglaublich)
  • Much admired,
    (Viel bewundert)
  • Nearly asleep,
    (Schon fast eingeschlafen)
  • Quite understandably,
    (Verständlicherweise)
  • Really happily,
    (Wirklich fröhlich)
  • Perhaps,
    (Vielleicht)
  • Maybe,
    (Vielleicht)
  • Certainly amused,
    (Sicherlich amüsiert)
  • Obviously angry,
    (Offensichtlich verärgert).
  • Definitely confused,
    (Eindeutig verwirrt)
  • Completely exhausted,
    (Völlig erschöpft)
  • Barely alive,
    (Kaum noch am Leben)
  • Decidedly unimpressed,
    (Definitiv nicht beeindruckt)
  • Perfectly confident,
    (Vollkommen zuversichtlich)
  • Positively trembling with excitement,
    (Vor Aufregung zitternd)
  • Utterly joyous,
    (Zutiefst freudig)
  • Totally overwhelmed,
    (Völlig überwältigt, überlastet)

Wie beginnt man im Englischen einen Satz mit den fronted adverbials of degree?

Beispielsätze:

  • Nearly asleep, she kissed him on the cheek.

(Beinahe schlafend küsste sie ihn auf die Wange.)

  • Much admired, Lord Nelson was one of the most popular British admirals.

(Der hoch angesehene Lord Nelson war einer der beliebtesten Admirale Großbritanniens).

  • Utterly joyous, Rose watched her child making first steps.

(Hocherfreut beobachtete Rose, wie ihr Baby seine ersten Schritte machte.)

Englisches Adverb
„Sie wissen also nicht, was ein Adverb ist? Arbeite damit!“ Siehe auch: 5 Arten von englischen Adverbien.

Was bedeutet furthermore?

Nicht alle Adverbiale lassen sich in diese fünf Vertragskategorien einordnen. Einer von ihnen ist der bekannte und – wahrscheinlich nur allzu gut bekannte! – furthermore, ein formales Wort mit der Bedeutung „weiterhin, außerdem“.

Und, wenn ich raten müsste, ist furthermoredas beliebteste vorangestellte Adverbial, das von Engländern und allen anderen „Schriftstellern“ missbraucht wird.

Interessanterweise muss furthermoregar nicht am Anfang eines Satzes stehen. Wenn wir sagen wollen, dass der Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad schneller ist als mit dem Auto und außerdem viel billiger und gesünder, können wir unsere berechtigte Meinung auf die folgenden drei Arten zusammenfassen1:

  1. Cycling to work is quicker than driving. Furthermore, it’s a lot cheaper and healthier.
  2. Cycling to work is quicker than driving, and furthermore, it’s a lot cheaper and healthier.
  3. Cycling to work is quicker than driving; furthermore, it’s a lot cheaper and healthier.

Seine Synonyme funktionieren auf die gleiche Weise: moreover(außerdem) & additionally(zusätzlich).

Englische Sätze, Schreiben lernen, Aufsatz schreiben lernen, Vulkan, Katze
Siehe auch: Wie man Sätze schön formuliert und Aufsätze schreibt, in 4 Schritten.

Adverbialsmüssen nicht am Anfang eines Satzes stehen

Wir wollen es nicht länger verschweigen: fronted adverbials sind eine besondere Art von adverbials (englische Adverbien), die nicht am Anfang eines Satzes stehen müssen – und normalerweise auch nicht stehen:

In einem Satz wie diesem zum Beispiel steht das adverbial am Ende:

  • John answered immediately.

(Beachten Sie, dass wir dieses Mal kein Komma setzen!)

Einfach ausgedrückt: Wenn Sie einen Satz auf Englisch schön beginnen und eine bessere Note für Ihren Aufsatz bekommen wollen, können Sie ihn an den Anfang des Satzes setzen (denken Sie an das Komma „nach“!):

  • Immediately, John answered.

Der Sinn ist derselbe: Hänsel hat sofort reagiert.

Eine letzte Bemerkung:

Wir beginnen einen Satz nicht mit So,…. (Also…)!

Reserve So zur besseren Verwendung in einem Satz, worüber ich im Text unten mehr schreibe (Link unter dem Bild):

so that, so as to, so & such, so am I, so do I, neither do I, I think so, I guess so, I expect so, I hope so, I suppose so oder I don't think so
Siehe auch: So that, so such und alles über das englische‚ so‘!

Zweifellos lohnt es sich, mit einem Speakingo-Kurs Englisch zu lernen!

Die Theorie ist interessant, aber die Praxis ist das Wichtigste!

Wenn Sie lernen wollen, fließend Englisch zu sprechen, müssen Sie sich räuspern! Sie werden Englisch nicht lernen, indem Sie den Buchstaben auf dem Bildschirm mit den Augen folgen oder sie auf der Tastatur drücken!

Zum Glück können Sie heute mit Ihrem Telefon oder Computer Englisch sprechen üben! Dank der Spracherkennungstechnologie versteht Speakingo Sie, lobt Sie und korrigiert Sie manchmal! Und die gesamte Grammatik, die in den Lektionen des Kurses enthalten ist, sowie die 2000 wichtigsten englischen Wörter gehen von selbst in Ihren Kopf!

Es ist nicht nur äußerst effektiv, sondern einfach eine unterhaltsame Methode, Englisch zu lernen!

Am besten laden Sie sich die Speakingo-App auf Ihr Handy herunter oder registrieren sich über die unten stehende Website, um die App eine Woche lang unverbindlich auszuprobieren!


Melden Sie sich für einen Englischkurs bei Speakingo an!

Wollen Sie Engländer verstehen? Fangen Sie an, wie sie zu sprechen!


Wissen Sie schon, wie man einen Satz auf Englisch beginnt? Sind vorangestellte Adverbien (fronted adverbials) so klar wie der Tag? Wenn nicht, fragen Sie einfach in den Kommentaren!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Suche im Blog:
Neueste Texte:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
Neueste Texte:

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!
blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder