ELISION oder wie verschlucken die Engländer Vokale?

ELISION: wie die Engländer Konsonanten verschlucken?

Sie können kein Englisch verstehen, zum Beispiel im Film, obwohl Sie den geschriebenen Text verstehen? Oder kommt es vor, dass in dem Text, den Sie lesen, Abkürzungen vorkommen, die Sie nicht entziffern können? Einer der Schuldigen ist die Elision / Tilgung, das Verschlucken von Konsonanten. Und manchmal sogar ganze Wörter!


Zum Mem: Und das, liebe Kinder, ist der Grund, warum ihr niemals Kaugummi verschluckt.

Was ist Tilgung (elision)?

Elision, Tilgung heißt auf Englisch elision. Ein Wort wird durch Auslassung (omission) oder Streichung (deletion) ersetzt. Aber was verschwindet? In der Regel handelt es sich um das „Verschlucken“ einzelner Konsonanten (b, t, c, n, m usw.), es können aber auch ganze Silben oder sogar Wörter sein.

Die Elision (Tilgung) ist vor allem im Französischen anzutreffen. Im geschriebenen Englisch kommt es nur im informellen Englisch vor (c’mon = come on = komm schon).

Auf der anderen Seite spielt sich das größte Drama in der Sprache ab, wenn wir versuchen, einen Engländer zu verstehen, uns aber eindeutig die Worte fehlen…. d.h. die, die wir aus seinem Mund zu hören erwarteten!

Abkürzung in englischer Sprache abgekürzte Form
Siehe auch: Abkürzungen im Englischen.

Elison (Tilgung) in der Sprachtherapie

Im Deutschen kommt die Elision ebenfalls vor, aber… bei Kindern mit Sprachproblemen. Dann ist Elision eine logopädische Krankheit. Ein Kind mit diesem Problem verschluckt oft ganze Wörter, Silben oder einzelne Laute. Im letzteren Fall haben wir es mit der Elision von Lauten zu tun – elision of sounds, the omission(Auslassung) of sounds. Ein Beispiel für eine Elision ist die Aussprache von „nane“ statt „Banane“. Aber auch Erwachsene sagen manchmal „Has’ma’n Euro?“ statt „Hast du mal einen Euro?“.

Genau wie die Engländer jeden Tag!

3 Arten der Elision (Tilgung) im Englischen

Tilgung (elision) betrifft vor allem Konsonanten (consonants), weil sie am einfachsten wegzulassen (to omit) oder durch ein leichter auszusprechendes Wort zu ersetzen (to replace) sind.

Wenn Sie also nicht verstehen, was in dem Film gesagt wird, obwohl Sie die Untertitel verstehen, ist wahrscheinlich eine der folgenden drei Situationen eingetreten.

Schauen wir sie uns an!

1. Elision zwischen englischen Wörtern

Englischsprachigen fällt es manchmal schwer, mehrere Konsonanten nacheinander auszusprechen. Englisch ist eine sehr melodische Sprache, weshalb sie in der Musik so gut funktioniert. Für uns ist das kein Problem. Im Deutschen sind wir lange Wörter mit vielen Buchstaben gewöhnt!

Wenn sie also zum Beispiel einen Jungen (oder einen Hund) mit den Worten loben:

  • Good boy!

(Guter / Braver Junge!)

Von einem ‚faulen‘ Engländer werden Sie so etwas hören wie:

  • „Gubboy!“

Es ist viel einfacher, das längere „b“ auszusprechen als die beiden Konsonanten „db“! Und wir sitzen vor dem Fernseher, blättern im Wörterbuch und fragen uns, warum wir das Wort ‚Guboy‘ nicht darin finden können!

Und das ist erst der Anfang unserer Probleme!

2. „Schluckende“ Elision

Manchmal, wenn Muttersprachler schnell sprechen, ersetzen sie Konsonanten nicht einmal durch leichter auszusprechende, sondern verschlucken sie komplett!

Lustigerweise ist es oft der Buchstabe „t“, der selbst eine Abkürzung für die Negation von „not“ ist.

Zum Beispiel der Satz:

  • I can’t swim.

(Ich kann nicht schwimmen.)

Ein Engländer wird schnell ja sagen:

  • Icanswim.

Und wir hören, dass er kann – und nicht dass er nicht schwimmen kann!

can can't cannot
Ich kann nicht | Ich habe derzeit keine Möglichkeit, es zu tun. Siehe auch: Die drei Leben des Modalverbs can can’t cannot.

3. Elision durch den Akzent

Mit Akzent meine ich hier die Betonung, mit der wir die Silben eines Wortes aussprechen (stress), nicht die charakteristische Veränderung des Klangs eines Wortes, die durch unsere Herkunft verursacht wird (accent). Dies sind leicht unterschiedliche, aber verwandte Themen.

In jedem Fall fließen die Sätze im wohlklingenden Englisch voller Vokale (vowels). Es ist kein monotones Blabla wie die Neujahrsansprache eines russischen Politikers, sondern eher enthusiastisches Vogelgezwitscher gepaart mit jamaikanischem Rap!

Diese weniger akzentuierten Silben können uns dagegen leicht entgehen.

So sieht es aus, wenn wir die Silben, die wir betonen wollen, in Großbuchstaben schreiben, d. h. sie lauter aussprechen:

  • ALL the LIttle WORDS in the SENtence are ‘SWAllowed’ by the SPEAker and THEREfore, to the LEARNers EAR, the LIttle WORDS DISappear.

(Alle kleinen Wörter eines Satzes werden vom Sprecher „verschluckt“, so dass die kleinen Wörter für das Ohr des Hörers verschwinden).

Zum Beispiel:

  • I‘ve BOOKED a TABLE for ME and YOU.

(Ich habe einen Tisch für mich und Sie reserviert.)

Sie werden wahrscheinlich nur die Wörter in Großbuchstaben hören: Ich-Tisch-gebucht-mich-Sie….

Wollen Sie Engländer verstehen? Fangen Sie an, wie sie zu sprechen!

Besonders bei dieser Art von Englischproblemen hilft die Theorie nicht viel. Sie müssen zuhören, zuhören, zuhören und…. sprechen! Es ist wichtig, mit der eigenen Zunge zu sehen, warum und wie Muttersprachler Laute, Silben und Wörter schlucken! Wenn wir verstehen, warum das so ist, wird es leichter sein, zu erkennen, wann eine solche Behandlung stattfindet!

Ich für meinen Teil empfehle hier natürlich den Online-Englischsprachkurs von Speakingo!

Dort stehen Ihnen mehr als 2.500 vollständige Sätze auf Englisch zur Verfügung, die Ihnen von einem Muttersprachler vorgelesen werden, und Sie können deren Transkription auf Englisch sowie die deutsche Übersetzung mit den Augen verfolgen. Sie werden dann genau hören, welche Laute er schluckt und welche er ausspricht.

Natürlich sind diese Sätze nicht zufällig. Sie enthalten die 2000 wichtigsten englischen Wörter und diegesamte englische Grammatik, die Sie brauchen. Man lernt sie nicht in der Theorie, sondern in der Praxis. Sie sehen sich schöne Bilder an, hören zu und sprechen auf Englisch – bis Sie plötzlich alles verstehen und vor allem sagen können!

Auf jeden Fall ist es am besten, wenn Sie sich selbst davon überzeugen, wie es aussieht. Sobald Sie sich registriert haben (oder die Speakingo-App auf Ihr Handy heruntergeladen haben), erhalten Sie Ihre erste Woche kostenlos und ohne jegliche Verpflichtung!


Testen Sie den Speakingo-Englischkurs!

Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen!


Beispiele für Elisionen im Englischen, entnommen von der Website des Sprachenzentrums der Universität Kapstadt.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Suche im Blog:
Neueste Texte:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
Davon träumen, im Schlaf Englisch zu lernen

Ich hatte einen Traum, in dem ich im Schlaf Englisch lernte. Stellen Sie sich vor: Sie schalten die Aufnahme ein, kuscheln sich in Ihr Kissen und sprechen am Morgen fließend Englisch. Das wäre doch schön, oder? Probleme beim Englischlernen? Wie man so schön sagt: „Schlaf damit“ und das Problem löst

Lesen Sie weiter »
Neueste Texte:

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!
blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder