Sprachkurse für Unternehmen: Was ist ROI beim Englischlernen?

learn online speaking english internet course recomendation

Sie fragen sich, ob Sprachkurse für Unternehmen eine gute Investition sind? Zahlt sich der Aufwand für das Englischlernen aus, dh wie hoch ist der ROI (Return On Investment) des Englischlernens? Mit einem Wort – lohnt es sich?


Was bedeutet ROI?

ROI ist eine beliebte Abkürzung für Return On Investment. Das heißt, wenn ich 100 PLN für die Ausbildung meines Mitarbeiters ausgebe, sei es dank seiner erhöhten Kompetenzen, ob das Unternehmen 100 PLN mehr verdient. In diesem Fall beträgt der ROI 100%, obwohl es natürlich mehr sein kann.

Wir alle wissen, dass Englisch lernen sehr wichtig ist. Es erweitert unseren Horizont, schützt unsere Gesundheit1, einschließlich des Gehirns vor Demenz, und erhöht generell die Lebensqualität des Menschen.

Viele der wissenschaftlich nachgewiesenen Vorteile des Englischlernens, wie erhöhte kognitive Fähigkeiten oder die Fähigkeit, genauere Entscheidungen zu treffen2, ist es jedoch sehrschwierig,3, 4 „zu berechnen“ und dem Management des Unternehmens direkt zu beweisen, dass der Zloty, der für Sprachkurse für Unternehmen ausgegeben wurde, so viel und so viele Zloty Gewinn gebracht hat.

In diesem Text stelle ich einige forschungsgestützte, harte Daten vor, die die Zweifel selbst der größten Skeptiker an Sprachkursen für Unternehmen zerstreuen sollen.

Englisch Gehalt
Siehe auch: Englischkenntnisse bedeuten eine höhere Lebensqualität und Ertrag.

Engländer verlieren 3,5% des BIP, weil sie keine Fremdsprachen beherrschen

Zunächst Daten aus England.

Es scheint, dass die Engländer, da sie bereits Englisch sprechen, keine Fremdsprachen mehr lernen müssen. Das ist auch meist der Gedanke der englischen Teenager, die in Europa die schlechtesten in Fremdsprachen sind. 75% der britischen Erwachsenen sind nicht in der Lage, ein paar Wörter in einer Fremdsprache zu wechseln! Diese Faulheit wirkt sich jedoch auf die Wirtschaft des Landes aus.

Prof. James Foreman-Peck vom Department of Business, Innovation and Skills (BIZ) berechnete5,dass diese Ignoranz die britische Wirtschaft bis zu 3,5% des BIP oder 48 Milliarden Pfund (2013) kostet. Im Vergleich dazu gibt Großbritannien nur 1,7% des BIP für die Verteidigung des Landes aus, einschließlich der Aufrechterhaltung von Atomwaffen.

Die Tatsache, dass Engländer in der Schule oder in Sprachkursen für Unternehmen keine Fremdsprachen lernen, wurde von einem Professor der Cardiff Business School als belastende „Entwicklungssteuer“ bezeichnet, die kleine und mittlere Exporteure blockiert, macht es auch für Unternehmen, die auf dem lokalen Markt tätig sind, schwierig, billigere und bessere Produkte aus dem Ausland zu kaufen.

Bernardette Holmes von der British Academy schließt sich ihm an und weist darauf hin, dass sich die Geschäftsarbeit auf dem ausländischen Markt nicht auf die Übersetzung der Website in eine Fremdsprache beschränken kann. Es ist auch notwendig, die Kultur und Besonderheit eines bestimmten Landes zu verstehen, was nicht möglich ist, ohne über den Rahmen der eigenen Sprache hinauszugehen.

Wenn englische Unternehmen, deren Mitarbeiter die globale Lingua franca fließend beherrschen, so viel durch die Unkenntnis unvergleichlich weniger populärer Sprachen verlieren, wie viel müssen polnische Unternehmen verlieren, die kein Englisch sprechen.!

Was gewinnen Sie mit Sprachkursen für Unternehmen

Um diese Frage zu beantworten führte British Council eine Studie durch, in der er den Wert ausländischer Direktinvestitionen verglich. (FDI – Foreign Direct Investment) aus englischsprachigen Ländern in Bangladesch, Nigeria und Pakistan (ehemalige britische Kolonien, in denen die Menschen – wenn auch nicht unbedingt gut – Englisch können) mit ihrer Größe in Kamerun und Ruanda (ehemalige französische Kolonien).

Es stellt sich heraus, dass es in Ländern, die Englisch können, zwischen33%-41%während es in Ländern, die es nicht wissen, nur1%-2%³6 ist.

Sprachkurse für Unternehmen: ROI der Bedürfnisse und ROI der Bereitschaft

Mitarbeiterkurse für Unternehmen lassen sich in zwei Kategorien einteilen. Das sind Schulungen, die für das Funktionieren und die Entwicklung des Unternehmens notwendig sind (bedarfsorientiert) und eine, die die Mitarbeiter einfach wollen (wunschbasiert)7.

Mitarbeiter wollen Fremdsprachen lernen

In Unternehmen können Sie sich mit verschiedenen Kursen und Schulungen treffen, die wenig mit dem Profil des Unternehmens zu tun zu haben scheinen. Warum bringen sie Menschen bei, in Achtsamkeitskursen bei Google zu meditieren? Sie tun es jedoch nicht ohne Sinn!

Es stellt sich heraus, dass ein glücklicher Mitarbeiter ein effizienter Mitarbeiter ist. Darüber hinaus ist das Gehalt nicht das einzige Argument, das es Ihnen ermöglicht, gute Mitarbeiter zu halten. Mit Hilfe zusätzlicher Attraktionen (Fitness-Coupons, Englisch usw.), die in die Kosten für die Führung eines Unternehmens geworfen werden, können Sie den Mitarbeiter überzeugen und motivieren, viel effizienter zu arbeiten, was die messbarsten Ergebnisse bringt.

Online-Mitarbeiterschulung für Unternehmen in englischer Sprache
Siehe auch: 5 Gründe, warum Sie in Online-Mitarbeiterschulungen für Unternehmen in englischer Sprache investieren sollten.

Laut Einer Studie glauben bis zu 92% der Mitarbeiter, dass das Erlernen der englischen Sprache für ihre berufliche Entwicklung wichtig ist. Darüber hinaus sind nur 7% von ihnen der Meinung, dass ihre Englischkenntnisse zufriedenstellend sind8.

Auch wenn der Mitarbeiter in der aktuellen Position möglicherweise kein Englisch benötigt, wird es ihm zu verdanken sein, dass er in der Lage sein wird, ein Streben nach verantwortungsvolleren Rollen zu entwickeln, seine beruflichen Interessen und privaten Leidenschaften zu entwickeln, auf die er (Blogs, YouTube,Online-Kurse) oft ausschließlich auf Englisch zugreifen kann.

Image-Probleme

Die Forschung zeigt, dass die Art und Weise, wie wir Englisch sprechen, einen Einfluss darauf hat, wie unsere Kompetenzen bewertet werden9. Wenn Sie in Großbritannien arbeiten, ist es sehr wichtig, einen möglichst britischen Akzent zu haben. Bei Kontakten mit Unternehmern aus anderen Ländern ist der Akzent nicht so wichtig wie grammatikalische Korrektheit und vor allem Geläufigkeit und Meinungsfreiheit.

Wenn wir besser Englisch als unser Geschäftspartnersprechen, verschaffen wir uns von Anfang an einen Verhandlungsvorteil, wir sehen aus wie ein seriöserer Auftragnehmer. Je freier wir Englisch verwenden, desto mehr „Gehirnprozessor“ können wir dafür ausgeben, was wir sagen sollen, nicht wie wir es sagen sollen.

Das gilt auch für das gesamte Unternehmen – es ist schwierig, eine bessere Visitenkarte dafür zu finden, als die Tatsache, dass alle Mitarbeiter zumindest auf einem grundlegenden Niveau auf Englisch kommunizieren können.

Englischkurs online speakingo und Katze Online-Sprachkurse für Unternehmen, Englisch lernen, Katze, Interview, ROI

Echte Kommunikationsbedürfnisse des Unternehmens

Oft sind Englischkenntnisse jedoch einfach notwendig.

Externe Kommunikation

Exportiert das Unternehmen, seien es Dienstleistungen oder Waren, sind Englischkenntnisse selbstverständlich.

Englisch ist eine internationale Art der Kommunikation. Leider ist es schwierig, sich als seriöser Geschäftspartner zu präsentieren, wenn wir uns im Gespräch nicht ausdrücken können10. Außerdem geben uns gute Englischkenntnisse Selbstvertrauen und erleichtern die Führung des Gesprächs auf dem gewünschten Weg.

Untersuchungen von Analysten von Towers Watson haben gezeigt, dass Unternehmen, deren Mitarbeiter in der Lage waren, gut auf Englisch zu kommunizieren, über 5 Jahre hinweg bis zu 47% mehr verdienten als Unternehmen, die schlecht kommunizierten. Das gilt für alle Ebenen des Personalwesens: vom Kundenservice am Telefon über das Management bis hin zur Suche nach Finanzierungsquellen und Absatzmärkten.

Mit anderen Worten, für 100 PLN, die in Unternehmen mit schlechter Kommunikation investiert werden, verlieren wir -PLN 17, wenn wir in Unternehmen mit mittlerer Kommunikation investieren, verdienen wir 16 PLN, während diejenigen mit den höchsten Kommunikationsfähigkeiten uns im gleichen Zeitraum bis zu 30 PLN verdienen.

Englischkenntnisse, Binnenwirtschaft, Wirtschaft, Patriotismus
Siehe auch: Höhere Englischkenntnisse bedeuten eine reichere Binnenwirtschaft!

Kommunikation im Unternehmen

In größeren Unternehmen werden auch Arbeitsteams aus Menschen aus verschiedenen Ländern, die auf Englisch miteinander kommunizieren, zum täglichen Brot. Leider ist es in einer solchen Situation sehr leicht, Missverständnisse zu haben, wenn das Niveau der Englischkenntnisse der Mitarbeiter des Unternehmens unzureichend ist. Dies gilt sowohl für sprachliche (Grammatik, Syntax, Wortschatz) als auch für kulturelle Vereinbarungen (nonverbale Kommunikation, Formulierung von Aussagen).

Eine einfache Situation: Wenn der Manager nicht mit dem Programmierer auskommt, was bedeutet, dass das Unternehmen eine Woche (extrem teure) Arbeit des Entwicklungsteams verliert, sind die Kosten für ein solches Missgeschick viel höher als der Preis für ein paar Jahre Englischlernen für alle!

Ganz zu schweigen davon, einen lukrativen Vertrag aufgrund einer falsch verstandenen Redewendung zu verlieren…

Englische Grundstufe
Was? Du sagst, Kommunikation ist mehr als nur „Ich will einen Keks“? Siehe auch: Kommunikatives Englisch… also was für ein ?

Welche Sprachen sind es wert, in Firmenkursen unterrichtet zu werden.

Prof. Albert Saiz hat den ROI für jede Sprache berechnet. Für Amerikaner sieht der Fall nicht überwältigend aus: 1,5% für Spanisch, 2,3% für Französisch oder 3,8% für Deutsch. Das hat nichts mit der Grammatik dieser Sprachen zu tun, sondern vor allem mit der Kaufkraft der Menschen, die sie sprechen und dem Angebot – es gibt viele Mexikaner in Amerika, die sehr gut Spanisch sprechen, so dass Kenntnisse dieser Sprache nicht in höhere, sondern oft niedrigere Einkommen 11übersetzt werden.

Nach dieser Logik macht es nicht viel Sinn, die ukrainische Sprache in Polen zu lernen, weil es besser ist, einfach einen Muttersprachler der ukrainischen Sprache für weniger Geld einzustellen!

Wenn wir uns nicht nur auf Exporte nach Russland,Frankreich oder Deutschland spezialisieren, könnte die Situation ähnlich aussehen. Im Falle eines großen Unternehmens kann es sich lohnen, eine oder mehrere Personen zu haben, um mit diesen Ländern zu kommunizieren, aber in den meisten Fällen ist Englisch, die universelle Weltsprache am wichtigsten.

Übrigens: Neben meiner Faszination für die englische Sprache lerne ich Russisch und Deutsch als Hobby. In diesen Sprachen kann ich problemlos kommunizieren. Wenn ich jedoch in einem dieser Länder einen ernsthaften Vortrag halte, mache ich ihn immer auf Englisch. Aus einem einfachen Grund – bei ernsten Themen ist es besser, in einer Sprache zu sprechen, die sie nicht verstehen oder weniger gut kennen als ich, als Fehler in einer Sprache zu machen, in der sie Experten sind!

Englischer Tarzan
Lesen Sie auch: Sind Sie ein schüchterner Tarzan, wenn Sie etwas auf Englisch sagen müssen?

ROI mit Englischlernen: Cost-to-Return-Verhältnis

In der Regel wird der Fortschritt bei Sprachkursen für Unternehmen an der Anzahl der auswendig gelernten Wörter oder den Ergebnissen von Diktaten und Grammatiktests gemessen. Dies ist eine einfache und angenehme Lösung aus der Sicht einer Sprachschule. Dies sagt dem Management des Unternehmens jedoch nicht unbedingt viel über den ROI des Englischlernens für seine Mitarbeiter aus.

Eine der Englisch-Sprachschulen entschied sich12die Wirksamkeit eines Fremdsprachenkurses für Unternehmen in Bezug auf den ROI zu untersuchen. Aus den Daten, die von Unternehmen gesammelt wurden, die an Sprachkursen teilnahmen, erfuhren sie, dass:

jeder Mitarbeiter, der an Sprachkursen für Unternehmen teilnimmt, spart dank besserer Englischkenntnisse durchschnittlich 25 Minuten pro Tag.

Bei Sechserteams sind das bereits mehr als 300 Stunden im Jahr.

In Bezug auf die stündlichen Kosten für die Beschäftigung eines Mitarbeiters erwiesen sich die Einsparungen als erheblich, der Wert zusätzlicher Arbeitsstunden übersteigt die Kosten ihres Englischkurses für Unternehmen erheblich.

Die befragten Teilnehmer des Kurses gaben an, dass:

  • weniger Zeit mit Missverständnissen verschwendet wird.
  • weniger Zeit damit verbringen,Geschäftsbriefe, E-Mails und andere Dokumente zu schreiben und zu korrigieren
  • weniger Fehler bei der Erteilung und Ausführung von Anweisungen machen
  • produktivere Beziehungen zu Kunden und Kollegen aufbauen
  • Ein IT-Unternehmen sagte sogar, dass es jetzt die Hälfte der Zeit dauert, um eine zweiseitige Zusammenfassung des Fortschritts ihrer Arbeit zu schreiben.

Preis eines Sprachkurses für Unternehmen

Unabhängig davon, wie sehr Sie das Erlernen der englischen Sprache in Business-Sprachkursen nutzen, kann ihr Preis nicht zu hoch sein.

ROI wird nach folgender Formel berechnet:

ROI Englisch lernen
Für: ispringsolutions

Das heißt, vom Einkommen (Umsatz) ziehen wir die Gesamtkostenab, durch die wir dann das Ganze teilen. In der Praxis bedeutet dies, dass der Preis eines Sprachkurses für Unternehmen nicht unerheblich ist.

Um es einfacher auszudrücken, wenn Unternehmen A 65.000 PLN in einen Sprachkurs investiert, dank dem seine Mitarbeiter zusätzliche Gewinne in Höhe von 175.000 PLN erzielen, dann:

ROI = (175.000 – 65.000)/65.000*100 = 169%

Jeder Zloty, der für einen Sprachkurs für dieses Unternehmen bereitgestellt wird, zahlt sich also mehr als zweieinhalb Mal aus und generiert 2,69 PLN.

Wenn das Unternehmen B jedoch 25.000 in Sprachkurse für Unternehmen investiert, was zu zusätzlichen Aufträgen in Höhe von nur 7.500 PLN führt, dann:

ROI = (7.500 – 25.000)/25.000*100 = -70%

Das bedeutet, dass der Kurspreis im Verhältnis zum generierten Nutzen zu hoch ist.

Dies ist natürlich eine zu große Vereinfachung, denn wie wir oben gesehen haben, ist es sehr schwierig, den genauen ROI des Englischlernens für ein Unternehmen zu bestimmen. Dies bedeutet aber auch nicht, dass es sich nicht lohnt, einen Blick auf die Sprachkursenpreise für Unternehmen zu werfen.

englisch lernt nicht von selbst, the times Polen
Siehe auch: Englisch lernt nicht von selbst [wywiad z Times Polska z dr Grzegorzem Kuśnierzem ze Speakingo]

Sprachkurse für Unternehmen online und stationär

Aus dieser Perspektive ist es viel sicherer, in Online-Sprachkurse für Unternehmen zu investieren. Aus dem einfachen Grund, dass sie viel billiger sind.

Preisberechnung eines stationären Englischkurses für Unternehmen

Der Unterricht mit einer lebenden Person( dem polnischen Lehrer oder Muttersprachler, auch über das Internet) für Unternehmen kostet ca. 100-200 PLN für den Unterricht. Unterricht weniger als zweimal pro Woche macht nicht viel Sinn, ebenso wie Unterricht in Gruppen von mehr als 6 Personen.

Für ein Unternehmen mit 60 Personen ist es daher:

150 PLN pro Unterricht * 8 Unterrichtsstunden pro Monat * 12 Monate * 10 Gruppen = 144 000 PLN pro Jahr

Wenn das auf diese Weise gewonnene Wissen es ermöglicht, zusätzliche 30.000 Einnahmen zu generieren, wird sich die Investition nicht auszahlen und der ROI wird -70,16% betragen…

Darüber hinaus gibt der Unterricht mit einem Menschen nicht zu viel Zeitflexibilität, die in einem engen Unternehmensumfeld voller enger Fristen notwendig ist.

Online-Sprachkurse für Unternehmen

Online-Sprachkurse für Unternehmen geben viel mehr Zeitflexibilität. Sie können von ihnen bei der Arbeit und in Ihrer Freizeit lernen. Darüber hinaus ist das Lernen 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche verfügbar. Mit einer solchen Verfügbarkeit ist es für einen Mitarbeiter schwierig, die Ausrede zu finden, dass es keine Zeit zum Lernen gibt!

Und wie würde die Berechnung für ein ähnliches Unternehmen aussehen, wenn es sich beispielsweise für einen Online-Sprachkurs Speakingo entscheiden würde?

Speakingo Online-Englischkurs kostet PLN 59 / Monat im Abonnement, während im Falle eines B2B-Vertrags bei einer großen Bestellung das Unternehmen mit einem Rabatt von 50% rechnen kann.

Das heißt:

29,5 pro Monat * 60 Mitarbeiter * 12 Monate = 21.240 PLN pro Jahr

Es ist fast siebenmal billiger und ermöglicht es Ihnen, PLN 122.760 zu sparen! Dankdem besteht eine viel größere Chance, dass ROI durch das Erlernen von Englisch zufriedenstellend ist!

Bei gleichem Umsatzwachstum wie im Beispiel mit einem stationären Englischkurs für Unternehmen von 30.000 PLN wird sich die Investition in einen Online-Englischkurs für ein Unternehmen mit aller Wucht auszahlen und ROI beträgt 41,24%!

Das heißt, jeder 1000 PLN, der für das Erlernen der englischen Sprache ausgegeben wird, gibt dem Unternehmen 1424 PLN zurück.

Sprachkurse für firmen, roi, Englisch, königin von england, speakingo, königin elisabeth, speakingo

Warum Speakingo Online Englischkurs für Unternehmen?

Das Problem der meisten Polen beim Erlernen der englischen Sprache ist nicht die Grammatik oder der Wortschatz, sondern der Widerstand, ja sogar die Angst vor dem Sprechen. Dies ist besonders im Dienstleistungssektor problematisch, wo die Mitarbeiter in der Lage sein sollten, ein lockeres Gespräch mit einem ausländischen Kunden zu führen – und nicht einen theoretischen Sprachtest zu bestehen!

Der Online-Englischkurs von Speakingo ist im Vergleich zu anderen E-Learning-Plattformen einzigartig, da er den Schüler zum Sprechen zwingt.

Beim Lernen geht es nicht darum, grammatikalische Kreuzworträtsel oder bewegte Bilder mit der Maus zu lösen, sondern zu 100% ums Sprechen.

Dank der Verwendung von Spracherkennungstechnologie versteht das Programm den Schüler, lobt oder korrigiert ihn. Die Didaktik wurde von einem Doktor der englischen Philologie zusammengestellt – sie basiert auf der Direkten Methode (ein bekannter Vertreter ist beispielsweise dieCallan-Methode) und enthält die gesamte Grammatik, die wir brauchen, und eine Originalliste der 2000 beliebtesten englischen Wörter, deren Kenntnis es Ihnen ermöglicht, 90% der Gespräche zu verstehen.

Lernen ist jedoch einfach und angenehm – wie ein Kind sprechen wir einfach mit einem Computer oder Telefon, das uns lobt oder uns bei Bedarf korrigiert,und die notwendigen Strukturen und Vokabeln gelangen“selbst“ in unsere Köpfe!

Und das Wichtigste ist, dass wir von Anfang an die Gewohnheit entwickeln, frei zu denken und Englisch zu sprechen!

Wenn es interessant klingt, können Sie sich mit zwei Klicks unten für den Kurs anmelden und sehen, ob diese Methode des Englischlernens für Ihr Unternehmen funktioniert.

Wenn Sie sich dafür interessieren, lassen Sie es mich wissen – ich erstelle ein individuelles Angebot für Ihr Unternehmen und zeige Ihnen, wie das Control Panel für die Personalabteilung aussieht!


Melden Sie sich für einen Englischkurs bei Speakingo an!

Wollen Sie Engländer verstehen? Fangen Sie an, wie sie zu sprechen!


Wissen Sie schon, für welche Sprachkurse für Unternehmen Sie Ihre Mitarbeiter einschreiben möchten? Welchen ROI erwarten Sie von ihrem Englischlernen? Wenn Sie Erfahrung in diesem Thema haben, schreiben Sie bitte in die Kommentare (bitte nur ohne Konkurrenzanzeigen).

Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Ich habe diese Flagge auch auf die russischsprachige Version des Blogs gesetzt - das Beste, was Sie für Russen tun können, ist, ihnen Englisch beizubringen, damit sie Zugang zu zuverlässigen Informationen über die Welt haben.
Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Blogtext-Kategorien:
Zu finden im Blog:
Werbung:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
Lernen Sie Englisch!

Lernen Sie Englisch Einfach Es ist weniger kompliziert als Sie denken. Und in diesem Eintrag erfahren Sie, wie Sie die Hindernisse überwinden und es am Ende richtig machen!

Lesen Sie weiter »
Neueste Texte:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!

blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder