a few few little a little

Was ist der Unterschied zwischen little, a little & few, a few?

In der Frage „little, a little, few, a few“ treffen zwei Themen aufeinander. Erstens: 1 Was ist der Unterschied zwischen diesen beiden ähnlichen in Bedeutungen Wörtern ? Und zweitens: 2. Warum verwenden wir sie manchmal mit dem Artikel„a“… und manchmal ohne?


Auf dem Bild: Freund/Freundin: Wie wäre es mit ein paar Bierchen am Abend? Ich: Ich kann nicht, ich muss morgen arbeiten. Ein wenig später…

1. Was bedeuten die Wörter (a) little & (a) few?

Sowohl (a) little als auch (a) few bedeuten „wenig“, „nicht viel“.

Warum haben wir also zwei verschiedene Wörter?

Wie im Fall des Dilemmas mit much & many müssen wir uns daran erinnern, was zählbare und nicht zählbare Substantive sind.

Schnee oder Wasser können nicht gezählt werden, Stühle und Tische hingegen schon. Schnee (snow) und Wasser (water) sind also nicht zählbare Substantive. [Sie können nur „Schneeflocken“ und „Liter Wasser“ zählen – denn „Flocken“ und „Liter“ sind bereits zählbare Substantive] .

Zählbare und nicht zählbare Substantive sind wählerisch und funktionieren nur mit bestimmten Wörtern.

Ein typisches Beispiel:

(a) little ist mit nicht zählbaren Substantiven verbunden,

während (a) few mit zählbaren Substantiven kombiniert wird.

Zum Beispiel:

  • There was a little snow today morning.

(Heute Morgen hat es etwas geschneit. – Schnee ist nicht zählbar)

  • She had a few snowflakes in her hair.

(Sie hatte ein paar Schneeflocken in ihrem Haar. – Schneeflocken sind zählbar)

und

  • There was little food in the fridge, so I bought pizza.

(Im Kühlschrank war wenig zu essen, also habe ich eine Pizza gekauft. – food / Lebensmittel ist nicht zählbar)

  • Students had few questions after my lecture.

(Die Studenten hatten nach meinem Vortrag nur wenige Fragen. – Fragen sind zählbar)

OK, was hat es mit dem Artikel „a“ zu tun – warum ist er manchmal da und manchmal nicht?

much many lots of
Siehe auch: Es gibt viel davon much, many, lots of…

(2) Little & few – mit oder ohne Artikel „a“?

Ich höre oft die Frage, ob little oder a little, few oder a few richtig ist .

Nun… alle diese Möglichkeiten sind richtig! Sie haben nur eine etwas andere Bedeutung.

Wir kennen bereits den Unterschied zwischen den Worten little & few. Welchen Unterschied macht also unser kleines „a“ für uns aus ?

Fragen wir doch mal Madonna!

few & a few

Nehmen wir an, ein Freund von uns möchte über die Besucherzahlen eines Konzerts der Queen of Pop berichten, das nicht gut besucht war.

People ist ein zählbares Substantiv, daher verwenden wir few people( wenig Leute) und nicht little people(was dann winzige Menschen bedeuten würde!).

Analysieren wir nun die beiden folgenden, fast identischen Sätze:

  1. There were few people on Madonna’s concert.
  2. There were a few people on Madonna’s concert.

Beide Sätze bedeuten, dass nicht allzu viele Menschen das Konzert der Pop-Legende besucht haben. Ändert dieser kleine Artikel a etwas?

Ja, und der Unterschied beträgt bis zu mehreren tausend Personen!

Der erste Satz – few people – sagt uns, dass nur wenige Leute bei ihrem Konzert waren. Wenn 7.000 Menschen nach Wembley kommen, ist das nicht viel, kaum 10 % der Kapazität des Stadions.

Der zweite Satz – a few people – sagt uns, dass ein paar Leute zu ihrem Auftritt kamen. Vielleicht eine Art Privataudienz für den Club der Millionäre? Es gab ein paar, aber auch nicht allzu viele. In der Regel bedeutet a few weniger als zehn.

Bei little & a little (und nicht zählbaren Substantiven) ist der Fall analog.

little & a little

Vergleichen Sie diese beiden Sätze:

  • The factory consumes little water.
  • The factory consumes a little water.

Auch hier im ersten Satz: Die Fabrik verbraucht wenig, aber nicht viel Wasser – little water– es kann ganze Hektoliter pro Minute sein, aber die Spezialisten für Ressourcenoptimierung sind stolz darauf, dass es viel weniger ist als die Fabrik nebenan.

Im zweiten Fall – a little water-verbraucht die Fabrik wahrscheinlich fast kein Wasser, vielleicht ist es nur ein Eimer zum Anfahren. Natürlich sind dies nur Spekulationen, die nicht wörtlich genommen werden können – aber ich denke, sie geben Ihnen einen Eindruck davon, worum es ‚bei diesen Worten“ geht.

Wann schreiben wir some und wann any auf Englisch?
„Ich möchte ein paar Süßigkeiten. Habt ihr welche?“ Siehe auch: Wann schreiben wir some und wann any auf Englisch?

„A“ bringt Optimismus in Sätze mit little & few!

Man kann es auch anders ausdrücken. Sätze mit a little & a few sind optimistischer als die Beschwerden in Sätzen mit little & few.

Vergleichen wir diese Sätze:

  1. I’ve got a few friends.(+)
  2. I’ve got few friends. (-)

Im ersten, positiven Satz – a few friends – bin ich froh, dass ich ein paar gute Freunde habe, auf die ich immer zählen kann.

Im zweiten negativen Satz – few friends – klage ich über meine Einsamkeit, vielleicht habe ich, meiner Meinung nach, zu wenig Followers auf Facebook….

Oder:

[Ja, ich weiß, es ist sehr seltsam, aber money/Geld ist ein Substantiv…. unzählbar!]

  1. I’ve got a little money.(+)
  2. I’ve got little money. (-)

Im ersten Satz – a little money – bin ich froh, dass ich etwas Geld habe, also werde ich vielleicht irgendwohin gehen, oder zumindest mit meinen Freunden ins Schwimmbad.

Im zweiten negativen Satz – little money- beschwere ich mich über die Begrenztheit meines persönlichen Haushaltsbudgets, das mich offenbar daran hindert, meine unerfüllten Träume zu verwirklichen.

Aber hey! Geld ist nicht alles!

Es ist viel wichtiger, was in Ihrem Kopf (und in Ihrem Herzen) ist, als was in Ihrem Geldbeutel!

3. Englisch auf dem Bildschirm ist nicht genug!

Zum Glück müssen Sie sich nicht entscheiden: Sie können beides haben!

Die Forschung bestätigt, dass Menschen, die Englisch sprechen, nicht nur mehr verdienen, sondern auch ihre allgemeine Lebensqualität verbessert sich!

Mit Englisch können Sie die Welt frei erkunden, Sie haben Zugang zu unbegrenzten Informationen im Internet, Sie können mit Menschen aus der ganzen Welt sprechen!

Es ist alles zum Greifen nah!

Melden Sie sich einfach für den praktischen, unterhaltsamen und effektiven Online-Englischkurs von Speakingo an, und schon bald werden Sie wie ein Engländer sprechen!

Sie lernen, in vollständigen, korrekten Sätzen auf Englisch zu sprechen, die die gesamte Grammatik und 2000 der gängigsten Wörter enthalten, deren Kenntnis es Ihnen ermöglicht, bis zu 90% der Gespräche auf Englisch zu verstehen.

Und das Interessante an Speakingo ist, dass Sie lernen können, wann Sie wollen und so lange Sie wollen, denn in diesem Kurs sprechen Sie Englisch…. mit Ihrem Telefon oder Computer, der Sie versteht, lobt und, wenn nötig, korrigiert! Ein solches Lernen ist nicht nur schnell und effektiv, es ist auch einfach und macht Spaß!

Am besten probieren Sie es selbst aus! Melden Sie sich mit zwei Klicks unten an, um den kostenlosen Englischkurs von Speakingo eine Woche lang unverbindlich zu testen!


Melden Sie sich für einen Englischkurs bei Speakingo an!

Testen Sie es 7 Tage lang kostenlos und unverbindlich!


Wissen Sie schon, wie Sie sagen können, dass Sie von etwas nicht genug haben?

Wenn Sie nicht genug wissen und etwas noch nicht klar ist, fragen Sie einfach in den Kommentaren!

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder
Teile diesen Beitrag auf deinem Profil:
Share on facebook
Share on twitter
Share on reddit
Share on skype
Share on linkedin
Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Suche im Blog:
Neueste Texte:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
Die 5 häufigsten Fehler beim Englischlernen
Die 5 häufigsten Fehler beim Englischlernen

Sie haben viele Jahre lang gelernt und haben immer noch nicht das Gefühl, dass Sie Englisch sprechen können? Oder fangen Sie gerade erst an zu lernen? Lernen braucht immer Zeit und Arbeit, aber stellen Sie sicher, dass Sie keinen dieser 5 häufigsten Fehler beim Englischlernen machen – leider können sie

Lesen Sie weiter »
Neueste Texte:

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!
blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder

BLACK WEEK endet in

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Englisch billiger zu lernen