Davon träumen, im Schlaf Englisch zu lernen

Ich hatte einen Traum, in dem ich im Schlaf Englisch lernte. Stellen Sie sich vor: Sie schalten die Aufnahme ein, kuscheln sich in Ihr Kissen und sprechen am Morgen fließend Englisch. Das wäre doch schön, oder? Probleme beim Englischlernen? Wie man so schön sagt: „Schlaf damit“ und das Problem löst sich von selbst!


Ist es möglich, Englisch im Schlaf zu lernen?

Englisch im Schlaf zu lernen weckt nicht nur die Fantasie von Schülern, die mühelos lernen möchten. Sie inspiriert auch die Vermarkter von Englisch-Wunderkursen, die sich mit der angeborenen Faulheit der Menschen befassen.

In dem Roman „Schöne neue Welt“ (1932) von Aldous Huxley schläft ein Junge (nota bene ein Pole) neben einem Radio ein. Wenn er aufwacht, kann er das gesamte Radioprogramm wiederholen. Das einzige Problem ist, dass er nichts davon versteht, weil es auf Englisch ist.

Heute können Sie über fantastische Methoden lesen, mit denen Sie nicht nur Sprachen im Schlaf lernen, sondern auch mit dem Rauchen aufhören, Golf spielen oder im Schlaf abnehmen können.

Träume vom Englischlernen im Schlaf faszinieren auch Wissenschaftler. Oder ist da doch etwas dran? Oder ist es einen Versuch wert?

schnelles Erlernen der englischen Sprache
Lesen Sie auch: Wie sieht schnelles Englischlernen nach Ansicht der Wissenschaft aus.

Das Rätsel des Sprachenlernens im Koma

Seltsame Geschichten über Menschen, die plötzlich aus dem Koma erwachen und feststellen, dass sie eine völlig fremde Sprache sprechen, regen die Fantasie besonders an. In den Zeitungen kann man über viele solcher merkwürdigen Fälle lesen. So wachte beispielsweise ein junger Australier , der nach einem schweren Autounfall eine Woche lang im Koma lag, plötzlich auf und begann fließend Chinesisch zu sprechen. Chinesisch in einer Woche lernen- – für mich eine Offenbarung! Das einzige Problem war, dass er die englische Sprache vergessen hatte und zum Lernen nach Shanghai gehen musste.

Oder die Geschichte eines kroatischen Teenagers, der aus dem Koma erwachte und fließend Deutsch zu sprechen begann. Die Eltern müssen sehr erschrocken gewesen sein!

Offenbar ist es auch recht beliebt, in einer solchen Situation mit einem ausländischen Akzent zu sprechen.

Die Wissenschaftler kratzen sich am Kopf, weil sie keine Ahnung haben, wie das passieren konnte. Die Wissenschaft hat keine befriedigende Erklärung für dieses Phänomen.

warum ist es so schwierig, Englisch zu lernen
Siehe auch: Warum ist Englisch lernen so schwierig?

Wie bekommen Sie Englisch in Ihren Kopf?

Jedenfalls glaube ich nicht, dass jemand so sehr Englisch lernen will, dass er mit dem Kopf gegen eine Wand schlägt und ins Koma fällt, in der Hoffnung, dass er gesund und mit einer Fremdsprache wieder auftaucht.

Zumal es sich nicht um häufige Fälle handelt. Es gibt keine Garantien, dass wir Erfolg haben werden, und welche Sprache wir zu sprechen beginnen können, bleibt eine Lotterie.

Aber ich denke, es ist besser, sich bei den traditionelleren Methoden des Englischlernenszu entschuldigen!

Also nichts vom Traum vom Englischlernen im Schlaf? Nicht unbedingt.

Wie in jeder „urban legend“ üblich und darin steckt ein Körnchen Wahrheit.

Man kann darüber streiten, wie solide die wissenschaftliche Grundlage für die Wirksamkeit von Methoden zum Erlernen der englischen Sprache im Schlaf ist, aber es hat zweifellos einige interessante wissenschaftliche Untersuchungen zu diesem Thema gegeben.

Was wissen wir also über das Englischlernen im Schlaf?

davon träumen, im Schlaf Englisch zu lernen

Ein wissenschaftlicher Traum vom Englischlernen im Schlaf

Die ersten Experimente zur Untersuchung des Lernens im Schlaf wurden in den 1950er Jahren durchgeführt. Wissenschaftler spielten den Schläfern Aufnahmen mit verschiedenen Fakten über Geschichte, Wissenschaft oder Sport vor. Als man sie jedoch am Morgen nach dem Wissen befragte, das sie auf diese Weise „verarbeitet“ hatten, erinnerten sie sich an nichts.

Offenbar haben sie den Unterricht verschlafen!

Die Wissenschaftler haben jedoch nicht aufgegeben, und neuere Forschungen scheinen vielversprechender zu sein. Kürzlich beschlossen Schweizer Forscher zu untersuchen, ob das Erlernen einer Sprache im Schlaf tatsächlich funktioniert. Sie führten ein einfaches Experiment durch.

Sie brachten zwei Gruppen von Schülern zusammen, die Niederländisch lernten (sowie zwei Kontrollgruppen). Sie wiederholten die Worte, woraufhin die einen ins Bett gingen und die anderen nicht. Sie spielten den Schläfern diese Worte vor, während sie schliefen.

Mitten in der Nacht weckten sie dann diejenigen, die ins Bett gegangen waren (was für ein schreckliches Experiment!) und gaben beiden Gruppen eine Karte. Es stellte sich heraus, dass diejenigen, die nur wach waren, 10 % bessere Ergebnisse erzielten als diejenigen, die wach waren!

Englisch lernen im Schlaf

Obwohl ähnliche Experimente schon früher durchgeführt wurden, zeigte dieses Experiment zwei Dinge:

  • In der Nacht müssen Sie die Wörter, die Sie tagsüber bereits kennen, neu lernen.
  • es lohnt sich, sie in den ersten zwei bis drei Stunden des Schlafs zu hören (und zwar in der Schlafphase, bevor die Träume auftreten)
Die beliebtesten Methoden zum Englischlernen
Siehe auch: Die beliebtesten Methoden zum Englischlernen.

Ausruhen oder Lernen im Schlaf?

Es klingt gut!

Aber lassen Sie uns nicht zu euphorisch werden. Wir sind noch weit entfernt vom Turbolernen im Schlaf, das uns wie in der Matrix die Zunge per Kabel in den Kopf steckt.

Darüber hinaus herrscht Uneinigkeit darüber, ob die Schlafgruppe den Vokabeltest besser bestanden hat, weil sie nachts diese Kassetten abgespielt hat, oder einfach weil … sie geschlafen haben!

Der Tiefschlaf ist seit langem als Schlüsselelement für die Konsolidierung von Wissen anerkannt. Das Gehirn räumt dann auf und trennt Langzeit- und Kurzzeitgedächtnis. In der ersten Phase des Schlafs ist die neuronale Aktivität sehr synchronisiert. Wissenschaftler glauben, dass sich unser Wissen in dieser Zeit festigt. Aus diesem Grund haben Menschen, die unter Schlaflosigkeit leiden, Gedächtnisprobleme.

In einer Zeit, in der wir den ganzen Tag mit Informationen bombardiert werden und ständig müde sind, stehen einige Wissenschaftler der Idee, Englisch im Schlaf zu lernen, sehr skeptisch gegenüber: „Das Gehirn zum Zuhören zu zwingen und damit den Schlafrhythmus zu stören, verhindert die notwendige Erholung des Gehirns“, sagt Florence Cardinal von der Canadian Sleep Foundation.

Speakingo wenn Sie Englisch lernen, verbessern SIe die Arbeit Ihres Gehirns
Siehe auch: 7 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Gehirn verbessern können, indem Sie Englisch lernen.

Und vielleicht liegt hier der sprichwörtliche Hund begraben. Vor allem wenn wir mit älteren Menschen sprechen, wird deutlich, dass sie sich morgens, wenn sie ausgeruht sind, an viel mehr erinnern als abends, wenn die Welt für Demenzkranke zunehmend verschwimmt.

Schlafmangel verursacht Hyperaktivität, macht uns anfälliger für Schmerzen, führt zu Herzkrankheiten und kann sogar mit Diabetes in Verbindung gebracht werden.

Im Westen schlafen wir heute eine Stunde weniger als noch vor einem halben Jahrhundert, und mehr als ein Drittel von uns bekommt nicht genug Schlaf.

Vielleicht ist das der Grund, warum wir Gedächtnisprobleme haben und Englisch lernen im Schlaf so verlockend klingt?

Traum vom Erfolg

Obwohl viele erfolgreiche Menschen sagen, dass sie wenig Schlaf bekommen, ist dies nicht unbedingt ein Erfolgsrezept für alle. Der neue Appel-Chef Tim Cook sagt, er stehe vor vier Uhr morgens auf, um E-Mails zu beantworten, und gehe dann um sechs Uhr zur Arbeit. Aber ist das das Glück, das wir anstreben? Ist es nicht besser, genügend Schlaf zu bekommen, um das Leben in vollen Zügen zu genießen?

Was erfolgreiche Menschen gemeinsam haben, ist Systematik. Es ist das, was uns in die Lage versetzt, nach den Sternen zu greifen.

Das heißt also nicht, dass wir den ganzen Tag (und die ganze Nacht) faulenzen können und uns die englische Sprache wie von Zauberhand in den Kopf kommt. Leider lernt Englisch nicht von selbst. Wir brauchen ein bisschen Disziplin, aber eine, die Spaß macht, damit wir nicht entmutigt werden.

Wir setzen uns ein leicht zu erreichendes Ziel und halten daran fest. Nach einer Weile legen wir die Messlatte ein wenig höher…

Motivation, Englisch zu lernen - der Weg ist das Ziel
Siehe auch: Der Weg ist das Ziel – eine unsinkbare Motivation zum Englischlernen.

Wenn wir uns jedoch in einem Anfall von Stroh-Enthusiasmus den Wecker auf drei Uhr morgens stellen, um Englisch zu lernen, besteht eine gewisse Chance, dass daraus nichts wird. Wir können einmal oder mehrmals erfolgreich sein, aber wichtig sind nur die Siege, die uns lange erhalten bleiben.

Es ist wichtig, eine Gewohnheit aufzubauen – erst dann kommen die Dinge von selbst ins Rollen. Wenn wir uns nach zwei Tagen im Bett morgens fragen müssen, ob ich heute ein bisschen früher aufstehe, um Englisch zu lernen, dann haben wir schon verloren. Wenn wir effektiv sein wollen, müssen wir es uns zur Gewohnheit machen. Planen Sie bestimmte Tage und Zeiten zum Lernen ein und halten Sie sich daran.

Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, ist natürlich der Online-Englischkurs von Speakingo. Wann immer wir ein paar Minuten Zeit haben, können wir den Computer oder das Telefon einschalten und eine Weile mit einem Programm sprechen, das nicht nur mit uns spricht, sondern uns auch versteht, uns lobt oder, falls nötig, korrigiert. Wir müssen nicht stundenlang über unverständlichen Grammatikregeln büffeln oder uns mit trockenen Vokabellisten abmühen, sondern wie ein Kind, das sprechen lernt, hören wir ein wenig zu, sprechen ein wenig – bis sich irgendwann herausstellt, dass wir alles verstehen und alles sagen können!

Meiner Meinung nach ist dies der effektivste Weg zum Erfolg. Deshalb halte ich es für eine gute Idee, nicht länger im Schlaf davon zu träumen, Englisch zu lernen, sondern einfach aufzuwachen und sich hier und jetzt für einen Englischkurs anzumelden! Erfüllen Sie Ihre Träume!

Aber es spricht nichts dagegen, vor dem Schlafengehen noch ein bisschen Englisch zu lernen!


Melden Sie sich für einen Englischkurs bei Speakingo an!

Mit einem Computer zu sprechen ist kein Traum!


Was halten Sie davon? Kann der Traum vom Englischlernen im Schlaf wahr werden? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren mit!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Suche im Blog:
Neueste Texte:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
Wann WAS und wann WERE?

In diesem Eintrag lernen Sie den Unterschied zwischen was & were, wie wir „to be“ (sein) in der Vergangenheitsform konjugieren und wann wir was und wann were in past simple & past continuous verwenden. Und für Fortgeschrittene Konditionalsätze und Passiv.

Lesen Sie weiter »
Angol játékok
Englische Spiele: Was die Engländer spielen?

Haben Sie sich jemals gefragt, ob englische Spiele sich grundlegend von denen unterscheiden, die wir in Deutschland kennen? Spielen die Engländer auch Scrabble und Monopoly und was spielen englische Kinder? Wir haben eine kurze Liste von Spielen und Aktivitäten vorbereitet, die bei unseren Freunden in Großbritannien sehr beliebt sind.

Lesen Sie weiter »
Neueste Texte:

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!
blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder