used to, get be Englisch Grammatikübungen

Get used to using “used to”! Worum geht es hier?

Verwenden Sie „used to“, dann gewöhnen Sie sich (will get used to) an die (using) Formulierung von „used to“, wie ich es gemacht habe (I used to do). Worum geht es hier? Also eins nach dem anderen!


/Im Meme: Wenn in deinem Leben alles schief läuft, aber du bist daran gewöhnt./

Wie Sie aus der Einleitung ersehen können, gibt es viele mögliche Anwendungen für den Ausdruck „used to“.

Lassen Sie uns also langsam jeden Fall einzeln besprechen.

Was bedeutet das englische Wort „use“ selbst ?

Das englische Wort “ to use“ bedeutet „verwenden“.

  • I use my computer every day.

(Ich benutze meinen Computer jeden Tag.)

  • Sorry, I’m using it now.

(Tut mir leid, aber ich benutze es gerade.)

Use ist ein fast regelmäßiges Verb. „Fast“, weil wir im simple past regelmäßig die Endung-ed hinzufügen, aber um nicht zwei ee (used) zu haben streichen wir eines davon. Also fügen wir am Ende nur den Buchstaben -d hinzu.

  • I used your toothbrush yesterday.

(Ich habe gestern deine Zahnbürste benutzt.)

Oder…

use, usedt to, koala
Im Dschungel benutze ich die Blätter, um mir den Hintern abzuwischen…

Dies ist die grundlegende, normale Verwendung des Verbs use. Doch das ist nur der Anfang der Geschichte…

Zwei weitere Bedeutungen des Verbs „use“

Wenn wir jedoch den ganzen Satz verwenden, bekommen unsere „Verwendung“ zwei völlig unterschiedliche Bedeutungen:

  1. she is used to und she got used to – beschreibt ihre Gewohnheiten, während
  2. she used to do....– drückt Erinnerungen an die gute alte Zeit aus

Wie Sie sehen können, ändert sich der Sinn der Aussage für uns dramatisch. Schauen wir uns also diese beiden Anwendungsfälle von used to einmal an.

1. Be used to something – an etwas gewöhnt sein

Wir haben hier mehrere Möglichkeiten.

Be used to

Wenn wir etwas immer wieder tun, oder es uns regelmäßig passiert, gewöhnen wir uns daran, egal ob wir das wollen oder nicht. Um dies im Englischen auszudrücken, verwenden wir die beliebte Formulierung to be used to, natürlich in der richtigen Person. Zum Beispiel:

  • I live in London. I am used to rainy weather.

(Ich lebe in London. Ich bin an Regenwetter gewöhnt.)

  • She is used to my strange behaviour.

(Sie ist an mein seltsames Verhalten gewöhnt.)

Das Gleiche gilt für simple past

  • She wasn’t used to living in a big city.

(Sie war es nicht gewohnt, in einer großen Stadt zu leben.)

  • My new shoes felt a bit strange at first, because I wasn’t used to them.

(Meine neuen Schuhe fühlten sich anfangs etwas seltsam an, weil ich nicht an sie gewöhnt war).

past simple Passiv Englisch
Angeblich macht er einen grammatischen Fehler im Meme. Es stellte sich heraus, dass es die englische Sprache war, die die ganze Zeit im Unrecht war. Siehe auch: Warum spricht die GPS-Navigation mit Chuck Norris im simple past?

Get used to

Bevor wir uns an etwas gewöhnen, gibt es einen Prozess der Gewöhnung. „Gewöhnung“ wird durch den Ausdruck „get used to”beschrieben:

  • You get used to luxury quicker then you think!

(Man gewöhnt sich schneller an Luxus, als man denkt!)

  • After a year in England, I got used to driving on the left.

(Nach einem Jahr in England habe ich mich daran gewöhnt, (das Auto) auf der linken Seite zu fahren).

  • I hope I will soon get used to my new hairstyle.

(Ich hoffe, ich kann mich bald an meine neue Frisur gewöhnen).

Wie Sie oben sehen, kann get used to auf verschiedene Zeiten und Personen angewendet werden.

look like alike at as if
Wie andere Mädchen mit kurzen Haaren aussehen (look like): Wie ich mit kurzen Haaren aussehe. Siehe auch: Was ist mit look like, look alike, look at und look as if ?

used to + something und used to -ing

Wie Sie vielleicht in den obigen Beispielen bemerkt haben,

kann unser used to kann sowohl mit Dingen (used to + something) verwendet werden:

  • I can’t get used to the noise.

(Ich kann mich nicht an den Lärm gewöhnen.)

  • I’m used to difficult customers.

(Ich bin an schwierige Kunden gewöhnt (=es ist nichts Neues oder Beängstigendes für mich).

…als auch etwas zu tun (used to+ Verb +ing)

  • I’m not used to getting up so early.

(Ich bin es nicht gewöhnt, so früh am Morgen aufzustehen).

  • He’s used to living alone.

(Er ist es gewöhnt, allein zu leben).

Setzt man im Englischen ein Komma vor "because",
„Du kannst nicht, weil ich es sage“ Sieh mal auch: Setzt man ein Komma vor „because“?

2) Somebody used to (do) jemand pflegte zu (tun)

Die zweite Verwendung von „used to“ ist zwar ähnlich, aber doch ganz anders. Daraus ergeben sich wahrscheinlich alle Probleme, die mit der Verwendung dieses Satzes verbunden sind.

Wenn wir sagen, dass jemand etwasused to”getan hat, bedeutet das, dass er oder sie in der Vergangenheit eine solche Gewohnheit hatte, dass er oder sie es (regelmäßig) so gemacht hat, dass es so war.

Zum Beispiel:

  • I used to smoke 40 cigarettes a day and smell like an ashtray.

(Ich habe früher 40 Zigaretten am Tag geraucht und ich roch wie ein Aschenbecher.)

Das heißt, es gab einmal eine Zeit, da hatte ich diese schreckliche Angewohnheit. Aber das hat sich geändert! Ich habe mich auf einen Weg der Erneuerung und Gesundheit begeben! Heute bin ich ein Vorbild für alle, die das Rauchen aufgeben!

Das ist der Sinn dieses Satzes.

used to, get be Englisch Grammatikübungen
Früher habe ich mir Sorgen gemacht, aber jetzt nehme ich eine Pille dagegen. Siehe auch: Englischer Patient oder Lernen von medizinischem Wortschatz anhand eines Filmausschnitts.
  • I used to think you were an idiot, but now I know for sure.

(Ich dachte, du wärst ein Idiot, aber jetzt weiß ich es ganz genau.)

Warum were und nicht are ?Die Antwort finden Sie in dem Eintrag über die Abfolge der Zeitformen in der indirekten Rede!

  • I never used to like classic music, but recently I’ve started to enjoy it.

(Ich habe klassische Musik nie gemocht, aber seit kurzem mag ich sie.)

  • There used to be three cinemas, but now there is only one.

(Früher gab es hier drei Kinos, jetzt gibt es nur noch eins).

  • I used to think drinking was bad for me… so I quit thinking.

(Ich dachte immer, dass Trinken schlecht für mich ist…. also habe ich aufgehört zu denken.)

used to, get be Englisch Grammatikübungen
Und jetzt bist du nur das Land, das ich früher hatte (Eine scherzhafte Anspielung auf das Lied von Gotye“Somebody that I used to know“)

Fragen und Verneinungen mit used to

Wenn wir die Fragen im simple past (denn das ist hauptsächlich die Zeitform dieser Konstruktion – schließlich erinnern wir uns an die Vergangenheit, die bereits abgeschlossen ist) oder um etwas zu verneinen, verwenden wir das Hilfsverb did:

  • Did you use to eat a lot os sweets when you were a child?

(Haben Sie als Kind viel Süßes gegessen?)

  • I didn’t use to read a lot, but now I could read all day!

(Ich habe (früher) nicht viel gelesen, aber jetzt könnte ich den ganzen Tag lesen!)

Used to, would oder past simple über Gewohnheiten der Vergangenheit? Übungsunterschied
Siehe auch: Used to, would oder past simple über Gewohnheiten der Vergangenheit?

Übungen mit used to

Wie üblich stellt sich heraus, dass die Konstruktion used to nicht so kompliziert ist. Wie immer kommt es darauf an, sich daran zu gewöhnen!

Mit einem Wort: Man muss üben! Theorie allein nützt wenig!

Deshalb enthält der Online-Englischsprachkurs von Speakingo eine Vielzahl von Sätzen mit allen möglichen Variationen dieses Satzes!

Und das Interessante daran ist, dass man bei Speakingo völlig stressfrei lernt, weil man spricht… mit Ihrem Telefon oder Computer, der Sie versteht, Sie lobt und Sie gegebenenfalls korrigiert. Sie hören einfach zu, schauen sich die hübschen Bilder an und beantworten die Fragen, die ganze Grammatik und Vokabeln enthalten, die Sie brauchen.

Was für eine Erleichterung! Sie müssen sich nicht durch langweilige Grammatikregeln oder trockene Listen von Wörtern quälen, von denen Sie immer noch nicht wissen, wie Sie sie in welchem Zusammenhang verwenden sollen! In einem Speakingo-Kurs lernen Sie Englisch wie ein Kind – Sie hören zu und fangen an zu sprechen, und das ganze Wissen dringt in Ihren Kopf ein! Ein solches Lernen ist nicht nur effektiv, sondern macht auch einfach Spaß!

Nichts als Übung, und bald wirst du feststellen, dass… Sie haben sich daran gewöhnt,diesen interessanten Ausdruck richtig zu verwenden!

Im Übrigen ist es am besten, es selbst zu testen! Registrieren Sie sich mit zwei Klicks unten, um Speakingo’s Englisch-Lernkurs eine Woche lang kostenlos und unverbindlich zu testen!


Gewöhnen Sie sich daran, Englisch zu sprechen!

Melden Sie sich für einen Englischkurs bei Speakingo an!

Wollen Sie Engländer verstehen? Fangen Sie an, wie sie zu sprechen!


Und welche Erfahrungen haben Sie mit dieser lästigen Phrase gemacht? Oder ist etwas anderes unklar? Schreiben und fragen Sie mutig in den Kommentaren, ich antworte gerne und ergänze!

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder
Teile diesen Beitrag auf deinem Profil:
Share on facebook
Share on twitter
Share on reddit
Share on skype
Share on linkedin
Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Suche im Blog:
Neueste Texte:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
Alkohol hilft Englisch zu lernen!

Aus Frustration über Misserfolge beim Englischlernen wollen wir manchmal zur Flasche greifen. Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass dies… genau das ist, was wir tun sollten! Es sieht so aus, dass Alkohol hilft Englisch zu lernen!

Lesen Sie weiter »
Neueste Texte:

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!
blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder

Während alles immer teurer wird,

SPEAKINGO WIRD BILLIGER!

Zum Beginn des neuen Schuljahres,
siehe die neue Preisliste!

LERNMONAT ENGLISCH
SCHON AB 5.75€!