wie und wo kann man in einem Speakingo-Kurs online Englisch lernen

Wie und wo fange ich an, Englisch zu lernen?

Auch der weiteste Weg muss immer mit dem ersten Schritt beginnen! In diesem Eintrag aus der Erfahrung des Lehrers teile ich meine Gedanken darüber, wie man Englisch lernt, um endlich das gewünschte Ziel zu erreichen! Und wie die erste Lektion im Speakingo Online-Kurs aussieht.


Warum möchten Sie anfangen, Englisch zu lernen?

Da Sie diesen Text lesen, haben Sie sicherlich Ihren Grund!

Ein interessanterer und besser bezahlter Job, Reisen, Zugang zu unbegrenztem Wissen, um die Vorteile von Englischkenntnissen – der Sprache der Welt – auszutauschen – ein Tag ist nicht genug!

Was auch immer Sie motiviert, sich zu fragen, wie und wo Sie anfangen sollen, Englisch zu lernen, lohnt es sich, sich von Zeit zu Zeit daran zu erinnern, wenn die Begeisterung zu verblassen beginnt. Machen wir uns nichts vor – Sie lernen in zwei Wochen kein Englisch. Mehr in ein paar Jahren. Aber schauen Sie es sich von der anderen Seite an – wenn Sie vor ein paar Jahren angefangen haben, Englisch zu lernen, würden Sie bereits shakespeares Sprache fließend sprechen können!

Darüber hinaus muss Lernen überhaupt nicht langweilig sein, es kann eine angenehme Abwechslung des Tages und der Unterhaltung sein, eine Quelle der Befriedigung, dass wir unser Potenzial und unser Gehirn jeden Tag entwickeln!

Englisch Lernen App

Sie können kein Englisch und das ist in Ordnung!

Sie fangen gerade erst an, Englisch zu lernen, Sie befinden sich in der ersten Lektion des Kurses. Sie können also kein Englisch. Das ist logisch. Und das ist in Ordnung!

Sie können jedoch nicht überrascht oder verärgert oder frustriert sein, wenn Sie nichts verstehen. Schließlich fangen Sie gerade erst an zu lernen! Es ist völlig normal, dass Sie nichts verstehen! Es ist normal, dass Sie denken, dass „der Lehrer zu schnell spricht“, dass „die Sätze zu schwierig sind“.

Glauben Sie mir – weder die Sätze sind schwer, noch spricht der Lehrer zu schnell. Sie fangen gerade erst an, Englisch zu lernen und es ist völlig in Ordnung, dass Sie es noch nicht kennen! Wenn Sie bereits Englisch könnten, müssten Sie es nicht lernen!!

Sie müssen sich also keine Vorwürfe machen oder … mir als Autor des Kurses, oder Shakespeare oder sonst jemandem.

Und wissen Sie warum?

Weil Sie das Beste tun, was Sie überhaupt tun können! Sie haben die Entscheidung getroffen, dass Sie Englisch lernen möchten! Sie wollen etwas ändern! Herzlichen Glückwunsch!

Es macht Sie immer besser als alle, die es gar nicht versuchen!

Das macht Sie immer besser als Engländer, die keine Fremdsprachen beherrschen – Sie kennen nicht nur Ihre Muttersprache, sondern auch eine zusätzliche Fremdsprache!

Wenn Sie nur die legendären „schwierigen Anfänge“ überleben, lernen Sie Englisch. Daran besteht nicht der geringste Zweifel.

Jeder kann es tun.

Konzentrieren Sie sich einfach auf das Ziel, auf die Lösung, nicht auf das Problem! Wenn Sie beharrlich lernen, sehen Sie bald, dass die Sätze, die heute „zu schwierig“ und „zu schnell“ für Sie sind, bald „zu einfach“ und sogar „langweilig“ sein werden!

Deshalb, Geduld Freund!

praktischer Englischkurs
Siehe auch: Praktischer Englischkurs…also, was für ein ?

Fangen Sie wirklich an, Englisch zu lernen?

Nach dem Durchbrechen der ersten Blockade und des Widerstands „springt“ plötzlich etwas. Es stellt sich heraus, dass wir anfangen, immer mehr zu verstehen. Sobald wir die Grundlagen der Grammatik „fühlen“, stellt sich plötzlich heraus, dass wir bereits viele Wörter kennen. Englisch als Weltsprache dringt in alle Lebensbereiche ein und wir benutzen es oft, ohne es zu wissen. Schließlich kennt jeder Wörter wie computer, star oder girl.

Sobald wir uns an englische Sätze gewöhnt haben, wird die Abneigung gegen eine „fremde“ Sprache verschwinden und wir fangen an, mehr und mehr zu fangen. Aus einem wilden Tarzan werden wir sherlock Holmes, der mit Leidenschaft immer mehr neue Geheimnisse der englischen Sprache entdeckt!

Und dafür braucht man nicht allzu viel Theorie.

Natürlich schadet es nicht (wenn man Zeit dafür hat), verschiedene Texte auf meinem Blog mit einem „inhaltlichen Grammatikkabarett“ zu lesen, aber das Wichtigste ist, mit dem Sprechen anzufangen!

Wenn Sie in Sätzen sprechen, die im Speakingo-Englischkurs enthalten sind, können Sie sicher sein, dass sie die ganze Grammatik und den Wortschatz enthalten, die Sie benötigen. Im Folgenden sehen Sie, wie vollgepackt mit Grammatik diese scheinbar unschuldigen Sätze sind. Aber Sie müssen ihre Theorie nicht kennen, nur üben!

Dank Speakingo redet man wie ein Kind und irgendwann weiß man, dass „man so sagt“ und das war’s. Genau wie jetzt mit der deutschen Sprache!

Wie schnell und effektiv können Sie selbst Englisch lernen?
Siehe auch: Wie schnell und effektiv können Sie selbst Englisch lernen?

Wie fange ich an, einen Englischkurs mit Speakingo online zu lernen?

Wenn Sie sich für einen Speakingo Online-Englischkurs anmelden, erhalten Sie eine kostenlose Woche, um diese Lernmethode auszuprobieren. Sie können die gesamte Funktionalität der Website verwenden, aber nur die ersten fünf Fragen der Lektion. Wenn Ihnen diese Art des Lernens gefällt, kaufen Sie einen weiteren Zugang. Ein Monat Studium bei Speakingo kostet eine Nachhilfe. So viel zu geschäftlichen Angelegenheiten.

Jede Lektion besteht aus vier Teilen:

  1. Einführung des neuen Materials.
  2. Wiederholung von Sätzen aus früheren Lektionen.
  3. Lernen, Fragen aus früheren Lektionen zu stellen.
  4. Eine Überprüfung des Materials, das heute in dieser Lektion vorgestellt wurde.

[Wenn Sie Speakingo zum ersten Mal verwenden, haben Sie im zweiten und dritten Teil der Lektion nichts von den vorherigen Lektionen zu wiederholen. Daher wäre es angemessen, dass in allen vier Teilen die gleichen fünf Sätze erscheinen. Ich entschied jedoch, dass es zu langweilig sein würde, also werden ein paar einfache Sätze gezeichnet.]

Während der Probezeit sehen Sie nur die ersten fünf Beispiele – auch damit ganz unerfahrene Schüler „am guten Morgen“ nicht mit einer Welle zu vieler schwieriger Sätze überfluten, sondern damit sie an ein paar einfachen Beispielen ruhig sehen können, wie das alles funktioniert.

Es mag nur überraschen, wenn es nach dem Kauf des vollen Zugangs im ersten Teil der Lektion anstelle von fünf Sätzen über 40 davon gibt! Mit der Zeit gewöhnen wir uns daran, dass es beim Lernen darum geht, Wörter und Konstruktionen zu lernen, die wir noch nicht kennen. Wir sind fast aufgeregt, wenn wir etwas Neues sehen.

Im Folgenden werde ich jedoch das Geheimnis lüften und alle Sätze der ersten Unterrichtsstunde des ersten A1-Niveaus detailliert beschreiben, damit die Schüchternsten und Ungläubigen ohne Stress ihr Studium beginnen können!

Wo fangen wir an, Englisch in der ersten Lektion des Anfängerniveaus zu lernen?

Im ersten Teil jeder neuen Lektion, wenn wir neues Material einführen, werden alle Sätze übersetzt. Und es ist buchstäblich verwerflich gemacht, um Ihnen zu helfen, auf Englisch zu denken. Sie können jederzeit auch alles unterbrechen und langsam analysieren. Sie können jede Lektion auch beliebig oft machen.

Da dies Ihre erste Lektion ist, besprechen wir im Folgenden alles sehr gründlich, mit Links zu Texten, die einzelne Themen beschreiben. All das müssen Sie jedoch nicht sofort wissen! Jede Lektion enthält Material, das in einem Jahr in einer Sprachschule bearbeitet wird. Wenn Sie also eine Lektion einen Monat lang machen, ist es überhaupt kein langsames Tempo!

Also zur Arbeit!

1. Hello! How are you?

(Hallo, wie geht es dir?)

  • I’m fine. How are you?

(Mir geht es gut. Wie geht es dir?)

Jeder kennt das Wort „hello“. In diesem Satz lernen wir jedoch etwas Interessantes – nicht alles kann wörtlich übersetzt werden! Ich meine, ich kann und werde es konsequent tun, aber nur um zu zeigen, dass es sich nicht lohnt Das heißt, Sie müssen sich auf Englisch umstellen, auf Englisch denken und nicht in Ihrem Kopf aus dem Deutschen übersetzen.

Denn was bedeutet I’m fine wortwörtlich. Wörtlich „Ich bin cool / dünn / exquisit“ – weil solche Bedeutungen des Wortes „fein“ im Wörterbuch zu finden sind.

Auf Speakingo erfähen Sie sofort, dass der Satz „I’m fine“ die richtige Antwort auf die Frage ist, wie es uns geht. Und alles. Man braucht keine Philosophie, Grammatik und Theorie. Sie müssen nur wissen, was Sie zurückschreien müssen, wenn jemand uns auf der Straße „How are you“ sagt. Und das wissen Sie bereits!

Darüber hinaus füge ich einen kulturellen Aspekt hinzu. „I’m fine“ allein wäre für einen Engländer etwas unhöflich. Man muss auch immer höflich fragen, wie sich unser Gesprächspartner fühlt – und er muss es nicht einmal beantworten!

  • 2. Are you happy?

(Bist du glücklich?)

  • Yes, I’m happy.

(Ja, ich bin glücklich.)

In diesem und den nächsten Sätzen lernen wir einfache Sätze in present simple. Wir lernen vor allem die Konjugation des Verbs „sein“ bei verschiedenen Personen in diesem Tempus. Wir lernen die grundlegenden Adjektive kennen und sehen, dass sie nicht durch die Geschlechter des Gesprächspartners verändert werden müssen und wir lernen Personalpronomen kennen …

So viel Grammatik in so kurzen und einfachen Sätzen? Natürlich! Und ich wette, dass Sie in der Lage sind, sie zu „fühlen“, auch ohne all diese Texte über Grammatik zu lesen, die manchmal das Lernen mehr entmutigen können, als irgendetwas zu erklären!

warum es sich nicht lohnt, englische Grammatik zu lernen
Siehe auch: 4 Gründe, warum Sie sich nicht zu viele Gedanken über die englische Grammatik machen sollten.
  • 3. Is he sad?

(Ist er traurig?)

  • Yes, he’s sad.

(Ja, er ist traurig.)

Hier sehen wir, dass es in den englischen Fragen kein „ob“ gibt. Wir tauschen einfach die ersten beiden Wörter (Inversion)an ihren Stellen aus.

  • 4.Is she happy?

(Ist sie glücklich?)

  • Yes, she’s happy.

(Ja, sie ist glücklich.)

Wir können auch sehen, dass she is auf she’s verkürzt werden kann.

  • 5. Is he sad but she’s happy?
  • Yes, he’s sad but she’s happy.

Wir fangen an! Wir führen hier eine einfache Konjunktion ein, das sogenannte linking word. Es ist ein einfaches Wort „aber“ oder auf Englisch„but“. Es erscheint uns in vielen Sätzenn, denn dank ihm sind wir in der Lage, Kontraste zu zeigen und viele Wörter in einem Satz zu üben.

  • 6. Is this a book?
  • Yes, this is a book.

Wir lernen auch, wie man nach grundlegenden Dingen wie ein Buch (a book)fragt.

  • 7.Is this a white book?
  • Yes, this is a white book.

Und klären, ob es weiß oder schwarzist?

  • 8. Is this a black book?
  • Yes, this is a black book.

Und wir praktizieren weiterhin die gleiche Konstruktion, nur mit anderen, grundlegenden Worten.

  • 9. Is this a young boy?
  • Yes, this is a young boy.

Ist das ein kleiner Junge?

  • 10. Is this a young girl?
  • Yes, this is a young girl.

Ist das ein junges Mädchen?

  • 11. Is this a boy and a girl?
  • Yes, this is a boy and a girl.

(Ja, es ist ein Junge und ein Mädchen.)

Eine weitere Konjunktion – and – die wohl nicht besonders dargestellt werden muss, aber nicht weggelassen werden kann.

  • 12.Is this a beautiful woman?
  • Yes, this is a beautiful woman.

Ist das eine schöne Frau?

  • 13.Is this an apple?
  • Yes, this is an apple.

Ist es ein Apfel?

Beachten Sie, dass wir vorapple ein anund nicht ein ageben – denn a applewürde klingen, als würden wir gähnen!

  • 14. Is this number one?
  • Yes, this is number one.

„Ist das die Nummer eins?“, also führen wir langsam auch die Grundzahlen ein.

  • 15.Is it raining?
  • Yes, it’s raining.

„Regnet es?“ Ein sehr praktischer Satz in England!

  • 16. Is she beautiful?
  • Yes, she’s beautiful.

Ist sie schön?

  • 17.Is this water clear?
  • Yes, this water’s clear.

Ist dieses Wasser transparent?

  • 18. Is it number one or is it number two?
  • It isn’t number one, but it’s number two.

Ist es die Nummer eins oder die Nummer zwei?

Und aus dem Bild können wir deutlich erkennen: Das ist nicht die Nummer eins, aber es ist die Nummer zwei.

  • 19. Is it number three or is it number four?
  • It isn’t number three, but it’s number four.

Ist es die Nummer drei oder die Nummer vier?

Englisch Lernen App
  • 20. Is she his mother?
  • Yes, she’s his mother.

Ist sie seine Mutter?

Ich führe in dieser Lektion auch schüchtern ein Possessivadjektiv also „sein“ = his ein.

  • 21.Are they from London?
  • Yes, they are from London.

Kommen sie aus London?

Viele von uns lernen Englisch, damit wir frei reisen können. Also, ein paar Sätze zu diesem Thema:

  • 22. She’s Australian. Where is she from?
  • She’s from Australia.

Sie ist Australierin. Woher kommt sie?

Sie ist aus Australien.

  • 23. He’s Polish. Where is he from?
  • He’s from Poland.

Er ist Pole, woher kommt er?

Er ist aus Polen.

  • 24. She’s Ukrainian. Where is she from?
  • She’s from Ukraine.

Sie ist Ukrainerin. Woher kommt sie?

Sie kommt aus der Ukraine.

  • 25. Is Barcelona in Spain?
    Yes, Barcelona is in Spain.

Ist Barcelona in Spanien?

Ja, Barcelona liegt in Spanien.

  • 26.Can this boy run?
  • Yes, this boy can run.

Kann dieser Junge laufen?

Can ist ein sehr wichtiges Wort, das beliebteste Modalverb.

  • 27. Has he got a watch?
  • Yes, he’s got a watch.

Hat er eine Uhr? Ja, er hat eine Uhr.

Hier lernen wir eine andere Art, Fragen zu stellen. Wir fragen nicht, „wer oder was für eine Art von Person ist das „, sondern wir fragen, „was sie hat“.

  • 28. Has she got a car?
  • Yes, she’s got a car.

Hat er ein Auto?

  • 29. Has he got an umbrella?
  • Yes, he’s got an umbrella.

Hat er einen Regenschirm?

  • 30. Has she got an umbrella?
  • Yes, she’s got an umbrella.

Hat sie einen Regenschirm?

englischsprachkurs online, speakingo, lernen
  • 31. Can you text a friend?
  • Yes, I can text a friend.

Kannst du einem Freund eine SMS schreiben? [po angielsku mówimy „zatekstować“ do kogoś].

Auf Speakingo führe ich auch moderne Vokabeln ein, nicht irgendein „mein Vater raucht eine Pfeife“ 🙂

  • 32. How many is one hammer plus two hammers?
  • One hammer plus two hammers is three hammers.

Wie viel ist ein Hammer plus zwei Hämmer.

Ich verstehe, dass viele von uns Humanisten sind und mit Mathematik sind wir nicht auf dem Weg, aber ich denke, wir alle können diese Aufgaben lösen!

  • 33. Are vegetables healthy?
  • Yes, vegetables are healthy.

Ist Gemüse gesund?

Achten Sie beim Hören der Aufnahme auf Speakingo auf die Aussprache des Wortes„vegetable“,normalerweise radebrechen Ausländer dieses sehr gesunde Wort sehr.

  • 34.Is this boy happy or is he unhappy?
  • This boy isn’t happy, but he’s unhappy.

Ist dieser Junge glücklich oder ist er unglücklich?

Hier lernen wir, dass eine der Möglichkeiten der Verleugnung im Englischen darin besteht, -un vor das Adjektiv zu kleben: happy → unhappy.

  • 35. Is one monkey happy, but two monkeys are sad?
  • Yes, one monkey is happy, but two monkeys are sad.

Ist ein Affe glücklich, aber zwei Affen sind traurig?

  • 36. Is the cake sweet?
  • Yes, the cake is sweet.

Ist der Kuchen süß?

Die Meinungen sind vielfältig, sie rufen verschiedene Assoziationen hervor, um sie einprägsamer zu machen. Das ist noch süßer als die Affen aus dem vorherigen Beispiel!

  • 37.Is this one book or are these two books?
  • This isn’t one book, but these are two books.

Ist es ein Buch oder sind es zwei Bücher?

Wie Sie in Bezug auf eine Sache sehen können, sagen wir, is, und für viele are .Und die Negation wird is not also isn’t.

  • 38. Is this one hammer or are these three hammers?
  • No, this isn’t one hammer, but these are three hammers.

Ist es ein Hammer oder sind es zwei Hämmer?

  • 39. Are these dogs sad or are these dogs happy?
  • These dogs aren’t sad, but these dogs are happy.

Sind diese Hunde traurig oder sind diese Hunde glücklich?

Die Negation von are ist are not alsoaren’t.

  • 40. Are these eggs red or are these eggs white?
  • These eggs aren’t red, but these eggs are white.

Sind diese Eier rot oder sind diese Eier weiß?

  • 41. Is English clear to you?
  • Yes, English is clear to me.

Ist Englisch für Sie jetzt klar/transparent?

ja!!

Und am Ende der meisten Lektionen haben Sie einen einfachen Witz. Zum Beispiel wie dieses:

Warum haben Gorillas große Nasen?

  • 42.Why do gorillas have big noses?
  • Because they have big fingers!

Weil sie große Finger haben!

Englisch Lernen App, sprachkurs

Möchten Sie bei Speakingo Englisch lernen?

Wie ich bereits erwähnt habe, kann es in der ersten Lektion zu viel erscheinen. Denken Sie jedoch daran, dass dies ein Material ist, das normalerweise innerhalb eines Monats verarbeitet wird!

Hier reicht es, dass Sie diese 4o Sätze gut beherrschen und da Sie sich damit gut und sicher fühlen, unsd Sie können die nächste Lektion ausprobieren.

Aber keine Eile! Genießen Sie Ihre Entwicklung und stressen Sie sich nicht!


Bereit zu lernen? Nun, machen wir uns an die Arbeit!

Probieren Sie die erste Woche des Englischlernens kostenlos und unverbindlich aus!


Wissen Sie schon, wie und wo Sie anfangen sollen, Englisch zu lernen? Wenn etwas immer noch nicht klar ist, schreiben Sie mutig oder fragen Sie in den Kommentaren!

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder
Teile diesen Beitrag auf deinem Profil:
Share on facebook
Share on twitter
Share on reddit
Share on skype
Share on linkedin
Wie sieht das Erlernen auf einem Online-Englischsprachkurs Speakingo aus?
Российские государственные СМИ не говорят вам правду. Учи английский, чтобы понимать, что происходит на самом деле. Даже если вы не можете заплатить мне за это сейчас из-за банковской блокады...
Suche im Blog:
Neueste Texte:

Indem Sie auf Anzeigen klicken, helfen Sie mir, wertvolle Texte für meinen Blog zu erstellen.

die heutigen Einträge des Tages:
Neueste Texte:

Laden Sie die App zum Englischlernen auf Ihr Handy herunter:

Kommen wir zur Wissenschaft

Klicken Sie unten, um mit dem Online-Kurs von Speakingo Englisch zu üben!
blog kursu języka angielskiego online dr grzegorz kusnierz
Dr. Greg Kay

Haben Sie schon genug Theorie?
Brauchen Sie Übung?

Englische Grammatik lernen – vor allem auf dem Blog Speakingo natürlich! – es kann sogar einfach und angenehm sein, aber das Wichtigste ist immer die Praxis!
Deshalb lade ich Sie zu dem Englischkurs selbst ein, in dem all die im Blog beschriebenen Grammatiken und Vokabeln in interessanten Sätzen enthalten sind, mit denen Sie mit Ihrem Telefon oder Computer sprechen, wie mit dem besten Lehrer, der Sie versteht, lobt oder korrigiert – und nie die Geduld verliert!
Klicken Sie unten, um diese Methode des Englischlernens kostenlos ohne Jegliche Verpflichtung auszuprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Registrieren!

Registrieren Sie sich auf der Website, um die erste Studienwoche kostenlos zu erhalten!
oder

Während alles immer teurer wird,

SPEAKINGO WIRD BILLIGER!

Zum Beginn des neuen Schuljahres,
siehe die neue Preisliste!

LERNMONAT ENGLISCH
SCHON AB 5.75€!